Besessen vom „Ex“

marinaxxx

Benutzer192936  (22)

Ist noch neu hier
Hey..
ich weiß nicht wo ich anfangen soll, ehrlich gesagt bin ich total verzweifelt und weiß mir nicht mehr zu Helfen.
Es geht um einen Typen.. Wir hatten bis vor 1 1/2 Jahren was miteinander er wollte es nie als Beziehung definieren weil er ja nie wusste was er wollte „und zeit brauchte“ 🤦🏼‍♀️ Ich hab das ganze ein halbes Jahr mitgemacht weil ich so extrem verliebt in ihn war, was heißt verliebt.. ich war süchtig, hab angefangen ihn immer mehr zu wollen während sein anfängliches Interesse immer mehr zurück ging und irgendwann war dann halt dieser „Ich bin mir nicht sicher“ Punkt bei ihm. Das ganze hab ich halt wie gesagt lange Zeit mitgemacht bis ich gemerkt hab das führt zu nichts. Ich habe mit ihm geredet und das ganze beendet aber insgeheim eigentlich in der Hoffnung, dass er merkt dass ich ihm fehle aber so war es nicht, 2 Wochen später war schon ein anderes Mädchen an seiner Seite welches auf einmal gut genug war. Er wollte unbedingt mit mir befreundet bleiben und hat mich immer wieder angeschrieben obwohl ich meinte dass ich Distanz brauche. War ihm scheiss egal.. kurze Zeit später war ich dann auch wieder mit ihm „befreundet“ ich hatte die Hoffnung dass es doch noch mehr wird, mein ganzes Leben hat sich nur um ihn gedreht ich hab auf alle meine Freunde geschissen (ich weiss asozial) aber ich hatte nur noch ihn im Fokus und wollte nichts anderes mehr. Ich hab alles mitgemacht, mich schlecht behandeln lassen, mir von anderen Frauen erzählen lassen, besoffen vögeln lassen, mich beleidigen lassen eigentlich echt alles. Er hat mit der Zeit auch jeglichen Respekt vor mir verloren und mich wie Dreck behandelt.. ich weiss ich bin da selber schuld dran aber mir war egal wie er mich behandelt hauptsache ich bin bei ihm und ich wollte unbedingt dass er mich mag.. und ja das ganze ging ein Jahr so.. jetzt haben wir seit nem halben Jahr keinen Kontakt mehr weil ich nicht mehr konnte.. ich dachte es wird dadurch besser aber im Gegenteil. Ich kann seitdem ich ihn kenne mit niemanden mehr spaß haben, egal was oder mit wen ich was mache ich denke nur daran wie toll es mit ihm wäre. Ich denke nur an ihn meine ganze Stimmung ist von ihm abhängig obwohl wir nichtmal kontakt haben. Ich versuche mich zu verändern und mein komplettes Leben danach zu richten damit ich perfekt für ihn bin dass was ich will nehme ich gar nicht ernst ich denke nur daran dass ich ihn gefallen will weil alles andere wertlos ist. Ich wäre mit absolut nichts so glücklich wie mit ihm und ich will nur ihn. Ich lebe wirklich nur dafür um für ihn gut genug zu werden egal was es mich kostet. Ich bin absolut besessen nach dieser Person ich hab auch schon viele andere getroffen aber keiner gibt mir das Gefühl. Ich weiss dass das total krank und nicht normal ist. Das ist glaub ich auch echt eine liebessucht und hat nichts mit Liebe zu tun sondern was mit mir selber ich weiss das alles schon. Ich versuche seit einem jahr daran intensiv zu arbeiten an selbstwert etc bin sogar in Therapie aber es hilft nicht.. und selbst das mache ich wenn ich ehrlich bin auch nur weil ich selbstbewusst werden möchte damit er mich vielleicht mal respektiert. Ich mache alles für ihn und er will mich nicht.. ich leide, ich weine… ich kann nicht mehr. Ich hab auch so einen Zwang ihn auf social media zu stalken ich analysiere alles wo er ist und finde sofort Mädchen mit denen er chillt, ich sitze teilweise Nächtelang vorm Handy um Informationen heraus zu finden es ist wirklich mein kompletter lebensinhalt.. neulich bin ich ihm aus Zufall über den Weg gelaufen und ich hatte 3 tage danach einen schockzustand konnte mich nicht mehr konzentrieren, hab überall gezittert und das nur weil ich ihn ein paar Sekunden gesehen habe. Er hat im moment auch wieder eine Freundin und dieser Schmerz killt mich.. ich glaube bei mir ist das so schlimm da gibt es keine Ausweg.. ich spiele wirklich mit selbstmordgedanken weil ich es nicht ertrage ihn nicht haben zu können das einzige was mich „am leben hält“ ist zu denken wenn ich mich nur gut genug verändere wird er sich in mich verlieben und kommen zusammen. Ich weiss dass es bullshit ist und ich weiss dass ich mich auf mein eigenes leben konzentrieren sollte.. aber ich kann es nicht. Ich versuche es.. mit büchern, internet seiten, Therapie,Videos, Meditationen ich versuche alles um mich von dieser Besessenheit zu befreien weil es mich einfach umbringt.. aber ich kann nicht.. es ist auch das einzige im leben was mir freude bereiten würden alles andere im meinem Leben fühlt sich so wertlos an.. leute ich weiss nicht wie ich aus dieser kranken situation kommen soll 😔😔 und bitte keine beleidigen diesbezüglich.. ich weiss dass das alles sehr gestört klingt, ist es ja auch aber ich kann da wirklich nichts für.. ich bitte euch um eure Meinung und euren Rat wie ich da raus kommen kann 😔🙏🏻
 
zuletzt vergeben von
krava

Benutzer59943  (41)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Die Therapie wechseln?

Was anderes fällt mir da erstmal nicht ein. seit wann bist du in dieser Therapie?
 
zuletzt vergeben von
Mirella

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher
Wie lange bist du schon in Therapie? Erfolge stellen sich ja nicht von jetzt auf gleich ein, Geduld und Mitarbeit sind da enorm wichtig.
 
zuletzt vergeben von
Sklaen

Benutzer175418  (40)

Öfter im Forum
Ich kann dich ansatzweise verstehen.
So ging es mir mit meinem Ex nachdem er das erste Mal mit mir Schluss gemacht hat.
Es folgte ein 3/4 Jahr on/off und auch eine ungesunde Art Abhängigkeit in der ich mich befand. Ich verstrikte mich immer mehr darin. Tat alles um ihn zu behalten. Die Demütigungen waren teilweise sehr hart. Ich hab das alles aus Liebe zu ihm ertragen.
Dann lernte ich einen anderen Mann kennen. Anfangs verstanden wir uns nur gut. Aber mit der Zeit wurden da auf einmal meine Gefühle mehr.
Als mein Ex das mitbekam merkte er auf einmal was er dabei war zu verlieren und kämpfte.
Da war ich mir dann aber schon sicher das ich ihn nicht zurück haben wollte.

Damit will ich dir nicht sagen, such dir nen Kerl und mach ihn eifersüchtig. Sondern nur, dass das Leben weiter geht und trotzdem wunderschön sein kann.
Das darfst du einfach niemals vergessen.
Triffst du dich mit Freunden, gehst raus, lernst neue Leute kennen?
Tu das, wann immer du Zeit hast.

Und überdenke wirklich ob dein Therapeut der Richtige für dich ist. Bzw. gib dem ganzen Zeit wenn du noch nicht so lange dabei bist.
Alles Gute wünsche ich dir.
 
zuletzt vergeben von
J

Benutzer186595 

Sorgt für Gesprächsstoff
hat nichts mit Liebe zu tun sondern was mit mir selber ich weiss das alles schon. Ich versuche seit einem jahr daran intensiv zu arbeiten an selbstwert etc bin sogar in Therapie
Das ist genau das, was ich dazu gesagt hätte und was ich dir geraten hätte. Du weißt schon, worum es geht, aber du bist es dir nicht wert und tust es für ihn, nicht für dich. Das ist traurig, wie kommt das? Mein Rat: vermeide den Kontakt, gib dir Zeit, und Versuche in der Therapie herauszufinden, warum du so tickst und wie du es ändern kannst, so dass du dich selbst annimmst. Hast du das Gefühl, die Therapie kann dir dabei helfen? Das braucht Zeit, wahrscheinlich viel Zeit. Und es funktioniert nur, wenn du vertrauen und dich öffnen kannst.
 
zuletzt vergeben von
Zauberschnitte

Benutzer189381 

Verbringt hier viel Zeit
Der Typ behandelt dich nicht gut und trotzdem willst du ihn? Er wollte dich nie für eine Beziehung. F+ und dann auch noch warm halten....

Aber es ist gut das du noch irgendwie erkennst das dies wirklich nichts mit liebe zu tun hat. Es ist wirklich Besessenheit.

Deine Therapie wird wahrscheinlich nur 1x pro Woche sein. Und das ist gerade echt zu wenig. Eine Woche hat 168 Stunden, das heißt du hast 167 Stunden weiter unkontrollierte Beschäftigungszeit mit dem Typen.

Es gibt verschiedene Ansätze wie du aus dem Strudel raus kommst.

Welcher der richtige ist? Das musst du rausfinden.


Und wenn es ganz schlimm wird, Ruf dort bitte an.
 
zuletzt vergeben von
W

Benutzer173794  (39)

Öfter im Forum
Kannst du bitte mal aufzählen was so toll an ihm ist?
Und dann was dir nicht so gut an ihm gefällt? Einiges hast du ja schon genannt…Versuch das mal bitte in Worte zu fassen..gerne auch als Stichpunkte
 
zuletzt vergeben von

Ähnliche Themen

F
Antworten
9
Aufrufe
513
unbeleidigte Leberwurst
U
G
Antworten
39
Aufrufe
2K
Schnüppsie
Schnüppsie
E
  • Frage / Problem
Antworten
4
Aufrufe
2K
Metallfuß
Metallfuß
F
Antworten
9
Aufrufe
788
halbleiter
halbleiter
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren