Beschnitten - kein Gefühl mehr trotz Lust

Benutzer16516 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo liebe Leute,
vor drei Wochen wurde ich endlich beschnitten. Der Eingriff war ganz in Ordnung, auch wenn die Spritzen in den Penisschaft seeeeeeeehr unangenehm waren. Naja, die erste Woche ohne Schlaf (Erektion, Blutbad, aua!) habe ich zum Glück überstanden, und mittlerweile fühle ich mich wieder vollkommen normal, kann wieder Sport treiben usw. Es gibt da nur ein klitzekleines Problem:
Ich habe wegen meiner 3 wöchigen Masturbations/Sex Abstinenz einen ziemlichen Druck, wenn ich aufwache habe ich die Mega Latte und bin richtig rattig. Dummerweise kann ich nicht mehr masturbieren, weil ich ohne Vorhaut nicht mehr besonders viel spüre. Das war vorher auch schon so, nur eben nicht so ein Problem. Jetzt probiere ich alle möglichen Techniken aus, aber streng genommen spüre ich nichts. Habe kurz eine ganz normale Erektion, die dann aber wegen mangelnder Stimulation in sich zusammenfällt. Meine Eichel ist praktisch unempfindlich bzlg. Wärme/Kälte, drüber reiben ist unangenehm; mein Penisschaft ist unbeeindruckt von meinen Massageversuchen, da fühlt es sich besser an wenn ich mich am Arm tätschel. Heute dann beim Sex dasselbe Trauerspiel: Jämmerliche Erektion, beim Blowjob musste ich immer mal wieder hochschauen, ob da überhaupt jemand zugange war. Ich hatte keinen Orgasmus, weil sich da garnichts schön anfühlte, eher sehr stumpf.

Psychische Gründe sind es denke ich nicht, ich bin sogar viel befreiter seit ich weiß, dass ich zumindest aus technischer Sicht jetzt unbeschwert Sex haben kann. Und wie gesagt, an Lust mangelt es auch nicht..
Zum Urologen geht es in 2 Wochen, aber bis dahin wollte ich einfach mal wissen, ob es Leidensgenossen gibt, die mir Ratschläge geben können?? Macht mich schon ein bisschen unglücklich, vor allem wenn das so bleibt :frown:
 
B

Benutzer

Gast
und was ist wenn du mit Spucke + Hände die Eichel stimulierst ?! Merkst du dann was ???!
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Das wird einfach noch ein wenig dauern, bis das reiben über die Eichel nicht mehr unangenehm ist. Der angenehme Punkte, zumindest bei mir, ist ja der Punkt zwischen Eichelvorderseite und Schaft. Schaft oder Eichel muss ich eigentlich nicht wirklich stimulieren, so lange der Hauptdruck auf diesem Punkt liegt.

Für den Anfang ist sicherlich auch etwas Gleitcreme ganz hilfreich, da man wirklich eine andere Technik benötigt.
 

Benutzer12784  (39)

Sehr bekannt hier
Das ist ein wenig früh um abzustumpfen.
Aber ja das Gefühl ist anders, und je nach Mensch sind auch die Auswirkungen einer OP Verschieden. Ein Blutpenis reagiert dann auch anders als ein Fleischpenis usw.

Gleitchreme, der Ring unter der Eichel, der Bereich um das Frenulum und die Peniswurzel sowie härterer Sex und ab und zu ein wenig Fantasie machen die Dinge besser.
 

Benutzer16516 

Verbringt hier viel Zeit
Das unangenehme Gefühl wenn man über die Eichel reibt ist praktisch schon weg. Sie war sehr empfindlich bis vor einer Woche, jetzt fühlt sich alles vollkommen normal an. Reibung fühlt sich aber immer noch nicht angenehm an, da kommt einfach kein schönes Gefühl zustande und ich denke, dass das so bleibt. Gleitcreme wurde heute auch fleißig benutzt, war etwas besser, aber wohl eher wegen der kühlenden Wirkung.. Also nicht so der Bringer. Hart rangenommen wurde ich dann auch mal, aber das tut halt weh! Ich bin da unten ja nicht taub, es fühlt sich nur alles sehr schwach und total unspektakulär an :frown:

Ich glaube, dass vorher nur ein recht kleiner Bereich meiner Vorhaut so empfindsam wie normale Haut war, und in Verbindung mit dem Rauf/Runter Spiel war da super SB möglich, aber genau dieser Bereich ist leider nicht mehr da :frown:
 
B

Benutzer

Gast
Aber warum hast du dich dann beschneiden lassen ?! Du hörst dich enttäuscht an das das passiert ist ?!
 

Benutzer16516 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe mich beschneiden lassen, weil mit meiner zu engen Vorhaut Sex unmöglich war. Die hat mir meine Eichel bei dem einen Versuch ziemlich abgedrückt und da war es wirklich taub.

Natürlich bin ich enttäuscht, ich habe nicht erwartet, dass sich das da unten wie ein umgeschnallter Dildo anfühlt und Sex immer noch unmöglich ist :frown: Mein Bruder ist beschnitten und hat da keine Probleme.

Wenn das so bleibt, dreh ich durch..
 
B

Benutzer

Gast
jetzt warte dochma ab. es gibt genug Leute die beschnitten sind und mastubieren und Sex haben. Das verheilt nicht innerhalt von Tagen und Wochen. Das dauert Monate. Deine Eichel wird sich auch verändern und sich verhärten. Dann kannste mit Spucke auch wieder mastubieren und die Eichel stimulieren. Woher ich das weiß ?! Mein Ex war beschnitten !
 

Benutzer16516 

Verbringt hier viel Zeit
Danke für die aufmunternden Worte :zwinker: Naja, meine Eichel ist wie gesagt schon verhärtet, wenn ich Klamotten trage, fühlt es sich exakt so an wie vor der OP. Ich befürchte eben, dass vorher auch nur Stimulation über die Vorhaut möglich war, der Rest von meinem Penis hat sich schon immer so stumpf angefühlt.
 

Benutzer12784  (39)

Sehr bekannt hier
Man hat dir aber schon gesagt das man eine Verengung auch durch dehnen loswerden kann?
Im Grunde hat sich für dich also eigentlich nichts verändert, du hast dir nur die Nerven kappen lassen die dir Spaß gemacht haben?
 

Benutzer121467  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Hi..
Ich bin Moslem und bei uns ist das eine Sitte beschnitten zu werden....
Ich wurde mit zehn jahren beschnitten, natürlich war ich damals viel zu Jung um einen großen Unterschied zu merken aber ich kann dir nur empfehlen beim sb Gleit cream, Spucke oder etwas vergleichbares zunutzen und etwas länger mit der Eichel zu spielen....
Es wird aber definitiv seine zeit brauchen bis du dich dran gewöhnt hast...... Aber bereuen wirst du es nicht allein wegen der hygiene :smile:[DOUBLEPOST=1345740533,1345740211][/DOUBLEPOST]@riliant....
Bei der Beschneidung werden keinerlei Nerven bzw. Gefühl bringende Sehnen durchtrennt.
Wenn ich mich selbstbefriedige habe ich eine sehr sensible Eichel nach einer zeit und fühlt sich richtig geil an :smile:
 

Benutzer16516 

Verbringt hier viel Zeit
@ Reliant:

Ja, könnte man so sagen. Habe ich nicht so erwartet, andere beschnittene Männer haben ja auch in der Regel keine Lusteinbußen. Mein Urologe meinte, dass da mit Dehnen und Salben nicht wirklich was erreicht werden könne (die Vorhaut war nicht nur ein bisschen zu eng, ich hatte beim waschen schon Schwierigkeiten sie wieder nach vorne zu bekommen wenn ich nur eine Minimini-Erektion hatte).


Naja, ich baue einfach darauf, dass bald ein paar Nervenenden aus ihren Höhlen gekrochen kommen.
 

Benutzer16516 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hoffe mal, dass es sich bei mir noch zum guten wendet. Erstmal den Arzttermin abwarten und weiter an meiner Technik feilen.
 

Benutzer121467  (30)

Verbringt hier viel Zeit
@reliant.....
Wie gesagt wurde halt mit 10 beschnitten ( verstimillung war das in meinen Augen trotzdem nicht :grin: )
Daher kann ich das nicht vergleiche.....
Ich kann nur sagen das ich einen sehr gesundes Sexleben habe mit dem ich und meine partnerinnen zufrieden sind.....
@m@fju
Hab geduld und Vertrauen das es sich ins positive verändert den die Psyche ist auch sehr wichtig.....
:smile:
 

Benutzer16516 

Verbringt hier viel Zeit
Bis heute war mit meiner Psyche auch alles in Ordnung :zwinker:
 

Benutzer58352 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe mich beschneiden lassen, weil mit meiner zu engen Vorhaut Sex unmöglich war.

Ich wurde deshalb auch beschnitten, allerdings nur teilweise, daher die Vorhaut wurde bei mir einfach verkürzt (als Kind).
Ich hatte deswegen noch nie Beschwerden und empfinde es persönlich als viel praktischer und ästhetischer und jede Menge Gefühl habe ich natürlich auch.

Möglicherweise muss sich dein Körper erst dran gewöhnen, aber vllt. ist es auch was medizinisches, warte einfach mal ab und sag deinem Arzt klipp und klar was Sache ist.
 

Benutzer67771 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Aber bereuen wirst du es nicht allein wegen der hygiene :smile:
Lässt sich dieses Hygiene-"Argument" denn nicht irgendwann mal ausrotten? Das mag für Nomadenstämme in Wüstenländern gelten, aber nicht für eine Industrienation des 21. Jahrhunderts mit Zugang zu fließendem Wasser...
 

Benutzer16516 

Verbringt hier viel Zeit
Geht so, ich hatte vorher tatsächlich Probleme, die Eichel länger als ein paar Stunden sauber zu halten. Die Smegmaproduktion war ziemlich ordentlich und schön sah das nicht aus. Das Problem hab ich jetzt immerhin nicht mehr :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren