Beschneidung-grausame Tradition

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

Benutzer

Gast
Du liegst falsch. Es ist noch grausamer. Die Kerle schneiden das dann vorher auf. Danach wirds wieder zugenäht und sobald das Kind kommt muss es wieder auf...

Menschen können so grausam sein... :kopfschue

Das ist nicht dein ernst oder ? Bei dem Gedanken könnt ich kotzen.. unglaublich

@ beschneidung bei Männern hmm gut oder auch nicht ich finds auch nicht fair das es bei Kindern entschieden wird aber nungut es ist nunmal gesetzlich erlaubt das dies passiert.
Ich selbst bin beschnitten ich weiss nicht irgendwie störts mich nicht, aber der gedanke nicht entscheiden zu können stört mich naja..

Mein Neffe wird demnächst beschnitt darüber hab ich erst heute was gehört allerdings unter vollnarkos (schreibt man dess so?) so das er erst nachher wieder aufwacht naja... ist immernoch besser also so wie in dem Video

Ich selbe kann mich an meine beschneidung selbst noch grob erinnern war schon älter wie genau weiss ich nicht jedoch schon weit aus dem säuglingsalter, ich hatte damals einfach nur angst und weiss auch noch das es weh tat.. war denke ich mal daher ohne betäbung naja schmerzen gab es noch tage danach und ich bzw meine mutter musste mir meinen Penis immer eincremen damit es erträglich wurde... die erste Zeit war er eben sehr empfindlich und wurde eben gereizt (durch die unterwäsche) tjo.. ob ich es so selbst machen würde bei meinen Kids wenn ich mal welche krieg? Ich denke nicht,.. wenn dann unter vollnarkose oder garnicht

mfg
 

Benutzer25243 

Verbringt hier viel Zeit
Beschneidung ist nur und ausschließlich religiös oder kulturell oder kosmetisch zu begründen und nicht mit irgendeinem Nutzen. Wie viele Beschneidungswunden sich entzünden, weil der Eingriff nicht steril durchgeführt wurde, weiß niemand; es kommt aber immer wieder vor.

Dass die Beschneidung ein Krankheitsrisiko senkt, ist nicht wirklich nachweisbar.

Mit der "medizinischen" Begründung für den Eingriff kann man sich auch alle Zähne ziehen lassen: Nie mehr Zähneputzen, keine Karies, keine Wurzelentzündungen und viele gesparte Antibiotika.
 

Benutzer64931 

Verbringt hier viel Zeit
Das mit dem Zähne-ziehen ist doch auch kein Argument... Versuch mal ohne Zähne zu kauen oder was abzubeißen :zwinker: Aber ohne Vorhaut Sex haben etc. geht ja trotzdem noch.
 

Benutzer25243 

Verbringt hier viel Zeit
Ohne Zähne kauen geht mit der Zeit sogar sehr gut. Das Zahnfleisch wird richtig hart. Einige zigtausend Jahre lang haben die Menschen so überlebt.

Aber darauf will ich gar nicht hinaus, sondern darauf, dass es - genauso wie das Zähneziehen - unsinnig ist, die Beschneidung mit irgendeinem Nutzen zu rechtfertigen.
 

Benutzer60863  (33)

Verbringt hier viel Zeit
naja das Video ist echt hart, aber soweit ich weiß wird die Beschneidung in Muslimischen Ländern erst mit etwa 12 Jahren durchgeführt und dann auch gefeiert. Die Jungs bekommen dann auch Geschenke und so. Naja rechtfertigt das jetzt zwar nicht aber war ja auch nur so nebenbei gesagt... Also zur Vorhaut: so wie ich das sehe ist die Vorhaut ein Schutz, den unsere Vorfahren brauchten weil sie ja nackt durch die Büsche rannten. (naja mit Vorhaut kann man zwar trotzdem an nem stacheligen Busch hängen bleiben aber die Eichel bleibt unverletzt) Und jetzt wo die Kleidung erfunden wurde finde ich das sie ihre schützende Funktion verlohren hat, ich mein heute ist sie eher unpraktisch (vor allem wenn man sich die Vorhaut im Reissverschluss einklemmt)

Übrigens war es im zivilisiertem Viktorianischem England bei der Oberschicht beliebt die Mädchen beschneiden zu lassen, damit diese Keusch bleiben.. soviel zum Thema ziviliviertes Europa und Primitiver Rest der Welt
 

Benutzer9704  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde meinen Sohn sofort beschneiden lassen, mit Betäubung natürlich, weil ichs einfach besser finde so. Vielleicht kann man die Entscheidung dann tatsächlich der Person selbst überlassen, aber ich würds meinen Sprösslingen nahelegen (wenn ich in 10 jahren mal welche habe)

Ich würde sie beschneiden lassen aber mit Narkose und bezahlen würde ich es auch selbst.

Es ist schon lächerlich wie sich Unbeschnittene hier aufregen dennkomischerweise sind fast alle Beschnittenen zufrieden.
 

Benutzer62339 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde sie beschneiden lassen aber mit Narkose und bezahlen würde ich es auch selbst.

Es ist schon lächerlich wie sich Unbeschnittene hier aufregen dennkomischerweise sind fast alle Beschnittenen zufrieden.

da haste recht :smile:

aber warum einem die meinung reinhämmern? und was bringt diese diskussion?? ändert sich irgendwas? die die es wollen sollen es doch bitte machen.. die die es nicht wollen okeyyy dann macht das so :smile:

ich mein wir können wohl die meinung anderer tolerieren... :smile:

Peace DT
 

Benutzer31875 

Benutzer gesperrt
ich würd mich jetzt auch nicht unters messer legen wollen... kann das schon nachvollziehen. wahrscheinlich sind die dönertierträger hier einfach nur neidisch *g*
 
6 Jahr(e) später

Benutzer31136  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Beschneidung ist doch nur ein leichter Eingriff den die Boys ja eh nicht sp[ren nachdem die Spritze gewirkt hat....

Hat eh nur Vorteile....
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Es hat auch Vorteile auf das Datum des Threads zu achten. Dieser hier ist von 2006...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren