Beschneidung als Geschenk?

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Zur Klarstellung:
Ich will mich nicht nur wegen meiner Freundin beschneiden lassen...vielleicht hat sie mich auf den Geschmack gebracht aber letztendlich entscheide noch immer ich. Nach der Entscheidung "Ob" kam mir die Frage nach "Wann" und dann dachte ich vielleicht, dass ich es meiner Freundin auch direkt zum Geburtstag erzählen/zeigen kann.
Deine Vorteileliste ist einfach zu mager und alleine die Tatsache, dass deine Freundin in der Liste vorkommt ist sowas von naiv und unreif! (jaja ich weiß, sie ist nicht der überwiegende Grunde und so weiter...bli bla blub....)
Wo bleiben die schlagkräftigen Argumente, die so einen Eingriff rechtfertigen?

Vor allem würde ich, genau wie bei einem Tattoo (das bleibt auch für immer) dir raten nichts zu überstürzen und vor dem Eingriff noch etwa 3 Jahre warten und überlegen ob du es wirklich willst! Wenn du nach den drei Jahren immernoch der Meinung bist, ist es reif und gut überlegt!

Wie lange bist du mit deiner Freundin zusammen? Seit wann spielst du mit dem Gedanken?
 

Benutzer45372 

Verbringt hier viel Zeit
@Threadstarter:

Ja, die meisten Frauen finden beschnittene Penise besser.

Das ist so. Alle Mädls, die schon mehrere beschnittene und unbeschnittene Penise zu gesicht bekommen haben und auch irhen Spaß damit haben durften, was sagt ihr dazu? UNd lasst so Über- oder Unterflieger, die es entweder super drauf hatten oder überhaupt nicht außen vor.

Ich finde unbeschnittene Schwänze einfach häßlich. Und in den Mund würd ich den auch nur nehmen, wenn er GANZ frisch gewaschen ist.
 

Benutzer25654 

Verbringt hier viel Zeit
vielleicht ist bei dir noch ein winziges Stück Vorhaut übrig! Dann gehts halbwegs...
Aber was nützt es dem Kerl dann auch, wenn alle Frauen, die sich mit seinem Teil befassen keine Ahnung davon haben? Ich meine ich würde mich nun echt als Sexpertin befassen und ich habe echt Ahnung von Schwänzen und was man mit ihnen anstellt, aber bei dem wo absolut null Vorhaut dran war, war ich echt überfordert und ich bin sicher nicht die einzige der es so geht!

stell dich halt an ... da is ne eichel und die is empfindlich ... also rubbelst an der rum
 

Benutzer45372 

Verbringt hier viel Zeit
Ja es gibt Belege. Jede Menge Umfragen in verschiedensten Foren.

Aber warum fragst Du nicht einfach ein paar Freundinnen von Dir? Oder sprichst Leute auf der Straße an?
 
V

Benutzer

Gast
Ja es gibt Belege. Jede Menge Umfragen in verschiedensten Foren.

Aber warum fragst Du nicht einfach ein paar Freundinnen von Dir? Oder sprichst Leute auf der Straße an?
Die Freundinnen, mit denen ich mal über so was geredet habe (waren 3, glaube ich) hatten keine Vorliebe für beschnittene Penisse. Es war ihnen entweder egal, wie er aussieht oder sie mochten ihn lieber unbeschnitten, "damit noch was da ist zum Spielen".
Und ein Forum ist NIE auch nur annähernd repräsentativ für die Gesamtheit der Frauen oder irgendeiner anderen Gruppe.
 

Benutzer45372 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin mir sicher es gibt auch empirische Umfragen zu dem Thema.
 
D

Benutzer

Gast
Hab jetz nicht alles gelesen, aber:

Wenn die Beschneidung nur Vorteile hätte, frage ich mich, warum die Natur die Vorhaut überhaupt angeschafft hat :ratlos:
 

Benutzer45372 

Verbringt hier viel Zeit
Die Vorhaut dient zum Schutz des Penises.

Allerdings ist dieser Schutz heutzutage nicht mehr notwendig, da die Kleidung diesen Dienst übernommen hat.
Früher, als die Menschen nackt waren.....
 

Benutzer34345 

Benutzer gesperrt
die menschen waren nie nackt. Selbst steinzeitmenschen trugen nach dem heutigen Stand der Forschung eine Art Lendenschutz.
Außerdem verändert sich die eichel, wird ledrig und trocken ohne vorhaut, denn auch kleidung ist kein schutz, sondern imgegenteil eher ein reibendes agens an der eichel.
 
A

Benutzer

Gast
die menschen waren nie nackt. Selbst steinzeitmenschen trugen nach dem heutigen Stand der Forschung eine Art Lendenschutz.
Außerdem verändert sich die eichel, wird ledrig und trocken ohne vorhaut, denn auch kleidung ist kein schutz, sondern imgegenteil eher ein reibendes agens an der eichel.
die zeitspanne zwischen steinzeitmensch und heute ist evolutionstechnisch zu vernachlässigen ...
 

Benutzer15839 

Verbringt hier viel Zeit
Hab jetz nicht alles gelesen, aber:

Wenn die Beschneidung nur Vorteile hätte, frage ich mich, warum die
Natur die Vorhaut überhaupt angeschafft hat :ratlos:
Unser aller Freund Wiki P. sagt dazu:

- Während des ganzen Lebens hält die Vorhaut die Eichel zart und feucht und schützt sie vor Trauma und Verletzungen, Reibung und
Austrocknung.
- [Die Vorhaut] enthält zahlreiche Meissnersche Tastkörperchen, die durch Dehnung stimuliert werden.
- [Die Vorhaut] verhindert unnötige Reibung beim Geschlechtsverkehr und steigert das Lustempfinden.
 

Benutzer52282 

Verbringt hier viel Zeit
und zu weihnachten wird er verlängert oder wie ?!

du hast ne macke !
 

Benutzer32027 

Verbringt hier viel Zeit
Wünscht du dir etwa, dass deiner länger sein sollte Pseudonym?
Hm...das gibt mir zu denken, aber ich glaub nicht dass soetwas so einfach geht. Kannst ja deine eigene Umfrage starten. :zwinker:
 
D

Benutzer

Gast
Ich wollte mit meinem Beitrag zum Ausdruck bringen, dass ich GEGEN eine Beschneidung bin. Nur wenns medizinische Gründe hat.
 

Benutzer45372 

Verbringt hier viel Zeit
Leider wusste Mutter Natur nichts davon, dass die Menschen Kleidung tragen würden.
 

Benutzer53323  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Leider wusste Mutter Natur nichts davon, dass die Menschen Kleidung tragen würden.

Erst lesen, dann posten

Mr. C schrieb

Unser aller Freund Wiki P. sagt dazu:

- Während des ganzen Lebens hält die Vorhaut die Eichel zart und feucht und schützt sie vor Trauma und Verletzungen, Reibung und
Austrocknung.
- [Die Vorhaut] enthält zahlreiche Meissnersche Tastkörperchen, die durch Dehnung stimuliert werden.
- [Die Vorhaut] verhindert unnötige Reibung beim Geschlechtsverkehr und steigert das Lustempfinden.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren