Beschneidung als Geschenk?

Benutzer32027 

Verbringt hier viel Zeit
Wie gewünscht meine Vor- und Nachteilsliste, obwohl ich da auch nur alles so wiedergeben kann, wie ich es gelesen habe:

Vorteile:
- hygienischer
- sieht ganz nett aus
- möglicherweise wird mein Sex noch besser, wenn das überhaupt geht :zwinker:
- meine Freundin findet meinen Schwanz dann noch schöner und hat vielleicht noch mehr Spass mit ihm, wodurch mein Sex dann noch besser wird :grin:
... gibt bestimmt noch mehr

Nachteile:
- OP und somit kein Spaziergang
- Schmerzen nach der OP
- Sieht erst etwas komisch aus so geschwollen
- ungewiss ob der Arzt das so macht, wie ich es gern hätte
... gibt bestimmt noch mehr

-----------

Zu dem "hygienischer": ich wasche mich täglich, mein Schwanz ist daher auch so sehr sauber, es kann aber sein, dass er am Abend trotzdem etwas riecht... wenn es mir unangenehm war, hab ich mich natürlich dann dort wieder gewaschen, aber ohne Vorhaut, würde es nicht erst dazu kommen, aber ich find es ja nicht nur wegen der Hygiene besser, sondern auch wegen des Aussehens (Geschmacksache)
 

Benutzer62771  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Vorteile:
- hygienischer (man munkelt waschen hilft bei unbeschnittenen)
- sieht ganz nett aus (ohne Mütze net?)- möglicherweise wird mein Sex noch besser, wenn das überhaupt geht :zwinker: (wenns eh nimma bessa wird, warum dann?)- meine Freundin findet meinen Schwanz dann noch schöner und hat vielleicht noch mehr Spass mit ihm, wodurch mein Sex dann noch besser wird :grin: (und wenn net? Zipfelchen liegt dann aba im Biomüll)
 

Benutzer17736 

Benutzer gesperrt
Auch ohne Vorhaut kann ein Schwanz garantiert stinken.
Der einzige Unterschied ist ja bloß, dass weniger/keine Luft dran kommt und wenn du dort Feuchtigkeit hast, die du nicht entfernt hast (z.b. nach dem duschen nicht darunter abgetrocknet, kann es zu Geruch kommen.

Auch ohne Vorhaut kann ein Schwanz stinken. Der einzige Unterschied ist ja bloß, dass weniger/keine Luft dran kommt und wenn du dort Feuchtigkeit hast, die du nicht entfernt hast (z.b. nach dem duschen nicht darunter abgetrocknet, kann es zu Geruch kommen.

Genausogut kannste dir die Schweissdrüsen in den Achseln entfernen lassen.
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Und wie alt bist du und deine Freundin nun?

Vorteile:
- hygienischer
- sieht ganz nett aus
- möglicherweise wird mein Sex noch besser, wenn das überhaupt geht :zwinker:
- meine Freundin findet meinen Schwanz dann noch schöner und hat vielleicht noch mehr Spass mit ihm, wodurch mein Sex dann noch besser wird :grin:
... gibt bestimmt noch mehr
Sorry aber deine Vorteile würden mich als Mann nicht davon überzeugen ein Stück von meinem Schwanz abhacken zu lassen :eek:
Das mit der Freundin musst du streichen, das KANN kein Argument sein!

Was ist wenn der Sex schlechter wird??
 
V

Benutzer

Gast
Sorry aber deine Vorteile würden mich als Mann nicht davon überzeugen ein Stück von meinem Schwanz abhacken zu lassen :eek:
Das mit der Freundin musst du streichen, das KANN kein Argument sein!

Was ist wenn der Sex schlechter wird??
Sehe ich ganz genau so!

Vor allem: Was ist, wenn die nächste Freundin Vorhaut total geil findet? Das mit der Freundin kann echt kein Argument sein.
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Sorry aber deine Vorteile würden mich als Mann nicht davon überzeugen ein Stück von meinem Schwanz abhacken zu lassen :eek:
Das mit der Freundin musst du streichen, das KANN kein Argument sein!
Allerdings. Was, wenn es der nächsten mit Vorhaut besser gefällt? Das kann ja wohl wirklich nicht der Maßstab sein...

Vorteile:
- hygienischer: auch mit Vorhaut ist hygienische Pflege durchaus möglich!
- sieht ganz nett aus: Geschmackssache... hast du überhaupt schonmal einen beschnittenen Penis in natura gesehen? Nur mal so aus Interesse... :schuechte_alt:
- möglicherweise wird mein Sex noch besser, wenn das überhaupt geht: wieso sollte der Sex davon besser werden? :confused_alt: Du hast ja keine Vorhautverengung, die schönen Sex verhindern würde...
- meine Freundin findet meinen Schwanz dann noch schöner und hat vielleicht noch mehr Spass mit ihm, wodurch mein Sex dann noch besser wird: ist dir schonmal aufgefallen, daß du ziemlich viele "vielleicht" und "möglicherweise" in deiner Vorteile-Liste hast? :schuechte_alt: Und, siehe oben, deine nächste Freundin sieht das vielleicht gerade umgekehrt...

Nachteile:
- OP und somit kein Spaziergang: geeeenau! Eine Operation ist NIE eine Kleinigkeit. Wenn sie medizinisch notwendig ist, sollte man sie durchführen, keine Frage, aber nur so aus "Spaß" und weil's dann vielleicht der Freundin besser gefällt? Was, wenn irgendwas wirklich schiefläuft? Du hast jetzt einen voll funktionsfähigen Penis, mit dem du keinerlei Probleme hast! Wieso ein Risiko eingehen?
- Schmerzen nach der OP Vermutlich... wobei das wohl das kleinste Problem sein sollte
- Sieht erst etwas komisch aus so geschwollen ebenso... solange das übergangsweise ist
- ungewiss ob der Arzt das so macht, wie ich es gern hätte ja, das ist natürlich auch so eine Sache...

Überleg dir gut, ob du sowas willst! Ich persönlich kenne keinen Mann, der freiwillig und ohne Grund an seinem "besten Stück" rumschnippeln lassen würde...

Sternschnuppe
 
K

Benutzer

Gast
Ich denke, das ist natürlich deine eigene sache, wenn DU es möchtest, würd ichs auch tun.. aber es nur zu tun, weil deine freundin es dann besser findet ist ein blöder grund.. Du würdest dir ja auch nich den rücken tattovieren lassen, nur weil deine freundin das sexy findet, oder?
 

Benutzer32027 

Verbringt hier viel Zeit
Das mit der Freundin als Vorteilsgrund find ich ok. Zwar nicht als Entscheidungsgrund für die OP, aber wenn meine Freundin mehr Spass mit einem beschnittenen Schwanz hat, als mit Vorhaut, kommt das auch mir zugute und somit wärs ein Vorteil.
Bisher dachte ich ja noch, dass die meisten Frauen einen beschnittenen Schwanz besser finden und ich somit auch, falls meine Beziehung wirklich mal vorbei sein sollte (was ich nicht hoffe) :cry:, bei meiner nächsten Freundin besser ankomme.

Welche Gründe gäb es für dich (Honeybee) sich als Mann beschneiden zu lassen außer einer Phimose?
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Hahaha, wie erheiternd, so eine bescheuerte Idee habe ich ja noch nie gehört.

Das ist wie als wenn mein Freund Cup A schön findet
und ich mir deswegen meine Brüste verkleinern lasse.

Blöde Idee!!!
 

Benutzer57996 

Verbringt hier viel Zeit
Und was würdest du als nächstes für sie tun?

:kopfschue Du bist gesund und willst dich beschneiden lassen, weil deine Freundin dis so schöner findet :eek: - Was is`n wenn was dabei passiert? Von den Schmerzen einmal abgesehen...
Ich weiß nicht, ich würde sowas nicht jemanden anderen zum Geburtstag schenken. Wenn du es machen lassen möchtest, dann mach es, aber halt nur für dich.
 

Benutzer32027 

Verbringt hier viel Zeit
@ xoxo
Danke für den Hinweis, dass es eine bescheuerte Idee ist.
Was wäre, wenn du findest, dass du zu große Titten hast und dein Freund sich über kleinere Titten freuen würde, zudem der Eingriff so klein wäre wie bei einer Beschneidung...dann könnte man doch drüber nachdenken, die Verkleinerung (nach deinem Beispiel) auf Cup A als kleines Geschenk zu machen. -> Vielleicht ist so die Idee noch immer nicht alltäglich, aber bestimmt nicht mehr bescheuert oder?
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Welche Gründe gäb es für dich (Honeybee) sich als Mann beschneiden zu lassen außer einer Phimose?
Eigentlich keinen! Man hat einfach keine wirklichen Vorteile davon!

Ich meine ich überlege schon ewig mir ein Intimpiercing machen zu lassen, habe aber Angst dass das was ändern könnte was das Empfinden betrifft. Und hallo.....das ist ein Piercing, das kann man wieder rausnehmen, bei dir wird was abgeschnitten was nie wieder nachwächst!!

Und das mit der Freundin, streich dir das sofort aus dem Kopf, das ist sowas von naiv!! Wenn du Pech hast ist es morgen vorbei und dann stehst du da mit dem "unkompletten Schwanz" und die nächste mags nicht....
Du musst nicht nur die nächsten zwei Jahre oder so damit auskommen, sondern ---> bis zum Tod (!!)<---


Was wäre, wenn du findest, dass du zu große Titten hast und dein Freund sich über kleinere Titten freuen würde, zudem der Eingriff so klein wäre wie bei einer Beschneidung...dann könnte man doch drüber nachdenken, die Verkleinerung auf Cup A als kleines Geschenk zu machen. -> Vielleicht ist so die Idee noch immer nicht alltäglich, aber bestimmt nicht mehr bescheuert oder?
Absolut bescheuert....sorry...aber vielleicht solltest du mit dem Eingriff wirklich ein paar Jahre warten, ich sehe dazu nicht die nötige geistige Reife :ratlos:
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
ich muss ein wunderkind sein dass ich das schaff
vielleicht ist bei dir noch ein winziges Stück Vorhaut übrig! Dann gehts halbwegs...
Aber was nützt es dem Kerl dann auch, wenn alle Frauen, die sich mit seinem Teil befassen keine Ahnung davon haben? Ich meine ich würde mich nun echt als Sexpertin befassen und ich habe echt Ahnung von Schwänzen und was man mit ihnen anstellt, aber bei dem wo absolut null Vorhaut dran war, war ich echt überfordert und ich bin sicher nicht die einzige der es so geht!
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Ich bin 19 und meine Freundin 18.
Das mit der Freundin als Vorteilsgrund find ich ok. Zwar nicht als Entscheidungsgrund für die OP, aber wenn meine Freundin mehr Spass mit einem beschnittenen Schwanz hat, als mit Vorhaut, kommt das auch mir zugute und somit wärs ein Vorteil.
Bisher dachte ich ja noch, dass die meisten Frauen einen beschnittenen Schwanz besser finden und ich somit auch, falls meine Beziehung wirklich mal vorbei sein sollte (was ich nicht hoffe) :cry:, bei meiner nächsten Freundin besser ankomme.
So ein Quatsch! Erstens mal hat die Frage, ob beschnitten oder nicht, nicht mit der Qualität des Sex zu tun.
Zweitens wird es deiner nächsten Freundin wohl eher ziemlich egal sein, ob du beschnitten bist oder nicht. Ich weiß nicht, woher du das mit den "meisten" Frauen hast, ich glaube, die "meisten" Frauen hatten vielleicht eher noch gar keinen beschnittenen Freund, denn SO häufig ist das auch wieder nicht.
Drittens kann es gut sein, daß deine nächste Freundin das genau umgekehrt sieht, und na ja, dann ist es zu spät. Und, wie gesagt, wenn sie dann mal fragt "sag mal, warum bist du eigentlich beschnitten?", wird sie sich bestimmt freuen, wenn du sagst "ach, das war mit 19, meine Ex fand das toll, deshalb hab ich's machen lassen".
Und viertens solltest du nicht so kurzsichtig sein, ernsthaft zu glauben, daß der Sex da plötzlich um Klassen besser wird und deine Freundin einen Unterschied überhaupt nur bemerken wird.

Natürlich kann man Dinge an seinem Äußeren ändern, wenn man es selbst schön findet und weiß, daß es dem Partner auch gefällt, z.B. sich zu rasieren, wenn's dem Partner eine Freude macht. Aber das ist was anderes, das wächst wieder nach, das ist keine Entscheidung für's Leben!

Sternschnuppe
 

Benutzer32027 

Verbringt hier viel Zeit
@ Honeybee
Ich hab die Beschneidung nicht mit einer Brustverkleinerung verglichen, du musst dann schon den Beitrag von xoxo lesen.
Dass ich nicht von heute auf morgen eine Beschneidung vornehmen lassen würde und nur weil meine Freundin das will ist klar, dennoch fand ich das Beispiel mit Cup A von xoxo nicht passend im Vergleich zur Beschneidung. Das ist doch ein ganz anderer und schwerwiegenderer Eingriff als ein Beschneidung.
Warum bin ich dann nicht reif genug? Eine Entschuldigung von die nehm ich gerne an. :zwinker:
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
@ Honeybee
Ich hab die Beschneidung nicht mit einer Brustverkleinerung verglichen, du musst dann schon den Beitrag von xoxo lesen.
Dass ich nicht von heute auf morgen eine Beschneidung vornehmen lassen würde und nur weil meine Freundin das will ist klar, dennoch fand ich das Beispiel mit Cup A von xoxo nicht passend im Vergleich zur Beschneidung. Das ist doch ein ganz anderer und schwerwiegenderer Eingriff als ein Beschneidung.
Warum bin ich dann nicht reif genug? Eine Entschuldigung von die nehm ich gerne an. :zwinker:
Ich weiß wie du den Beitrag gemeint hast, du meintest, wenn der Eingriff, vom Umfang her genauso leicht und "mal eben zwischendurch" zu machen ist wie eine Beschneidung, das habe ich schon verstanden! Mein Kommentar bezog sich schon darauf!
Wäre auch cool wenn du die neuesten Beiträge liest....
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
chris1;2455452 schrieb:
dennoch fand ich das Beispiel mit Cup A von xoxo nicht passend im Vergleich zur Beschneidung. Das ist doch ein ganz anderer und schwerwiegenderer Eingriff als ein Beschneidung.
Ach ja? So sicher wäre ich mir da nicht... auf jeden Fall wäre er genauso endgültig! Und wenn nur bei einem von 10000 Männern was schiefgeht, bringt dir das auch nichts, wenn du eben dieser 10000. bist und das Verhältnis bei einer Brust-OP viel größer wäre! Wie gesagt, für eine medizinisch absolut nicht notwendige OP wäre mir selbst das geringste Risiko noch zu groß.

Ich hab hier übrigens mal eine Umfrage gestartet, wie verbreitet Beschneidungen überhaupt sind, so interessehalber... https://www.planet-liebe.com/threads/beschnitten-ja-oder-nein-wenn-ja-warum.138871/

Sternschnuppe
 

Benutzer32027 

Verbringt hier viel Zeit
Ich weiß wie du den Beitrag gemeint hast, du meintest, wenn der Eingriff, vom Umfang her genauso leicht und "mal eben zwischendurch" zu machen ist wie eine Beschneidung, das habe ich schon verstanden! Mein Kommentar bezog sich schon darauf!
Wäre auch cool wenn du die neuesten Beiträge liest....

Ich weiß zwar nicht in welchem Beitrag du deine Meinung verdeutlicht hast, aber trotzdem kann man das doch gar nicht vergleichen. Vielleicht kannst du mir aber erklären, warum ich nicht reif sein soll? (wenn nicht, dann ist das auch egal...habe ich nur nicht ganz verstanden)

Zur Klarstellung:
Ich will mich nicht nur wegen meiner Freundin beschneiden lassen...vielleicht hat sie mich auf den Geschmack gebracht aber letztendlich entscheide noch immer ich. Nach der Entscheidung "Ob" kam mir die Frage nach "Wann" und dann dachte ich vielleicht, dass ich es meiner Freundin auch direkt zum Geburtstag erzählen/zeigen kann.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren