Beruhigungsmittel oder ähnliches?

Benutzer25933  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Irgendwie bin ich heute in Fragelaune... *g*

Ich möchte hier von euch wissen, ob ihr Beruhigungsmittelchen kennt, die nicht schädlich, nicht verschreibungspflichtig und wirksam sind?!?
Habt ihr es schon benutzt?
Warum?

(Wenn ihr nen guten Tee kennt oder so, reicht das schon. Muss ja nicht immer in Tablettenform sein :zwinker: )

Dankeschön.
 

Benutzer49410 

Verbringt hier viel Zeit
johanniskraut soll wunder wirken, habs aber noch nich ausprobiert. oder baldrian
 

Benutzer32843 

Sehr bekannt hier
Baldrian.
Zum Einschlafen hatte ich eine Zeit lang Orangenblütentee.
 

Benutzer25933  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Und woher bekommt man die Mittelchen eigentlich?
 

Benutzer49410 

Verbringt hier viel Zeit
kriegt man glaub ich sogar bei müller, rossmann oder dm. ansonsten im reformhaus oder in der apotheke
 

Benutzer35728 

Verbringt hier viel Zeit
Passedan Tropfen, gibt es rezeptfrei in der Apotheke. Sind rein pflanzlich
 

Benutzer25933  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hat niemand von euch Erfahrungen damit?
Und machen eure Mittelchen *g* müde oder konzentrationsunfähig?
 

Benutzer30831  (31)

Verbringt hier viel Zeit
*engelchen...* schrieb:
johanniskraut soll wunder wirken, habs aber noch nich ausprobiert. oder baldrian

Johanniskraut muss man über mehrere Wochen hinweg nehmen, damit es seine Wirkung entfalten kann...
Baldrian, Johanniskraut o.ä. gibt es auch in der Drogerie zu kaufen. Da gibt es meistens so eine ganze Abteilung mit pflanzlichen Mitteln, Vitaminen, Ergänzungsstoffen usw...
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Kuri schrieb:
Johanniskraut muss man über mehrere Wochen hinweg nehmen, damit es seine Wirkung entfalten kann...
Baldrian, Johanniskraut o.ä. gibt es auch in der Drogerie zu kaufen. Da gibt es meistens so eine ganze Abteilung mit pflanzlichen Mitteln, Vitaminen, Ergänzungsstoffen usw...

Abgesehen davon kann es doch die Wirkung der Pille herabsetzen, oder? Wollte ich nebenbei nur mal erwähnen.
 

Benutzer30831  (31)

Verbringt hier viel Zeit
MooonLight schrieb:
Abgesehen davon kann es doch die Wirkung der Pille herabsetzen, oder? Wollte ich nebenbei nur mal erwähnen.

Ja, kann es. Bin mir nicht sicher, aber müsste auch in der Packungsbeilage der Pille drin stehen... (ich glaube jedenfalls mich dunkel dran zu erinnern, dass das bei meiner drin steht)
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Kuri schrieb:
Ja, kann es. Bin mir nicht sicher, aber müsste auch in der Packungsbeilage der Pille drin stehen... (ich glaube jedenfalls mich dunkel dran zu erinnern, dass das bei meiner drin steht)

Das meine ich auch... und für Pillen-Schlucker fällt es dann ja eigentlich eher weg.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Hopfen oder/und Baldrian, gibts in jedem Supermarkt oder Drogerie.
 

Benutzer49410 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab mal ´ne Weile lang Baldriantropfen genommen, weil ich starke Einschlafstörungen hatte. Geholfen hat es aber nicht wirklich, kann aber auch an mir liegen :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren