Berufe der Forianer

Welcher Berufssparte gehört ihr an?

  • Beamte/öffentlicher Dienst

    Stimmen: 3 8,8%
  • Dienstleistung

    Stimmen: 1 2,9%
  • Handwerk

    Stimmen: 0 0,0%
  • Landwirtschaft/Gärtner

    Stimmen: 0 0,0%
  • Gestaltung/Künstler

    Stimmen: 1 2,9%
  • Akademiker

    Stimmen: 2 5,9%
  • selbständig/Freiberufler

    Stimmen: 0 0,0%
  • kaufmännischer Angestellter

    Stimmen: 3 8,8%
  • Meister/Techniker

    Stimmen: 1 2,9%
  • Schüler/Student/in Ausbildung

    Stimmen: 23 67,6%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    34

Benutzer736 

Verbringt hier viel Zeit
Ich dachte mir gerade, es muss sich heute im Umfrage-Forum was tun, also:

Wie sieht es bei uns eigentlich beruflich aus? Was treibt ihr so, wenn ihr nicht hier im Forum rumgeistert :grin: ?
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Bin noch Schülerin :zwinker:.

P.s.: ich weiß nicht mehr, wer es aus diesem Board war ... aber irgendjemand ist hier doch Floristin, oder? Wenn ja, schreibt mal bitte n paar Infos *liebschau*.
 

Benutzer736 

Verbringt hier viel Zeit
Ich glaub das war Teufal ... *grübel* Denk ich jedenfalls :smile:

Aber was willste denn wissen, meine Mutter is auch Floristin, selbständig und sogar Ausbilderin *g* .
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Original geschrieben von Garagensprengerin
Aber was willste denn wissen
*g* Am besten alles ... weiß noch net, was ich später ma machen will ... und das hört sich ganz cool an :zwinker:.
 
C

Benutzer

Gast
Bin jetzt noch fünf Monate in der Ausbildung - und dann endlich fertig. *freu*

Nennt sich am Ende Fachfrau für Markengastronomie (ehemals Systemgastronomie)
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
@ carlita: da hab ich dich inem anderen threat was zu gefragt... krieg ich noch ne antwort??:grin:
 
T

Benutzer

Gast
also ich bin auf nem sportgymnasium!und werd das vorraussichtlich noch bis 2005..leider.........
 
S

Benutzer

Gast
hab ne ausbildung zur industriekauffrau gemacht und hab die im februar 2000 erfolgreich abgeschlossen :grin: zur zeit arbeite ich als assistentin im einkauf, aber es steht momentan zur debatte, ob ich den industriefachwirt machen soll, oder nicht. das wenn ich schon wüßte *g*
 

Benutzer2428  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Ich fange in naechster zeit an zu studieren, kann mich allerdings noch nicht zwischen 2 Studiengaengen an verschiedenen Unis entscheiden. Das erste ist International Business (quasi Internationale BWL auf Engisch), das zweite ist ein Duales Studium, da mache ich neben dem BWL-Studium noch eine Ausbildung zur Industrie- oder Automobilkauffrau.
Bin leider momentan total ratlos, welche die bessere Loesung fuer mich ist...:frown:
 

Benutzer736 

Verbringt hier viel Zeit
@ Lila:

Kommt drauf an, wenn du gute Aufstiegschancen willst (also Richtung Management) wär evtl. ein internationaler Abschluss von Vorteil. Duales Studium ist auch nicht schlecht, dann darfst du nämlich soweit ich weiß auch Lehrlinge ausbilden, d. h. wenn du irgendwo in der Kalkulation oder im Vertrieb oder weiß ich wo (halt net in der Führungsetage *g*) bist, dann kannste dir da auch nen ziemlich einflussreichen Status sichern. Musst aber selber wissen, wie immer halt ... ich habe mich für das Fahrzeugtechnik-Studium entschieden (Fachbereich Karosseriebau und Mechatronik), werde vermutlich nach dem Diplom noch den Master machen, ist auch ein internationaler Abschluss. Ich habe vor in die Entwicklung zu gehen, da ist die Studienrichtung perfekt :smile: .

@ Juvia:

Tjo, kommt drauf an, wenn du noch gar kei Richtung weißt, ist das schwierig :grin: . Aber es ist jedenfalls ein schöner Beruf - hast halt Handwerk (is manchmal wirklich körperlich anstrengend, Kränze binden, Drähte abzwicken und so *g*) und teilweise auch Verkauf/Dienstleistung. Und es ist manchmal sehr schön, wenn Hochzeiten auszustatten sind, aber manchmal auch nicht, wenn man was für ne Beerdigung machen muss. Das kann man unmöglich alles so auf einmal erklären, frag mich was *g* Kannst auch gerne mailen :smile: .
 
S

Benutzer

Gast
Fertig !!!

Bin seit gestern kein Azubi mehr, sondern voll ausgebildeter Bankkaufmann *freu*. Und begeisterter Forianer !

Und nu mussich wieder an die Arbeit... :engel:
 
S

Benutzer

Gast
Wusste jetzt nicht so genau, wo ich klicken soll, mache ne Ausbildung als Hotelfachfrau, also entweder Dienstleistung oder Ausbildung, hab mal Ersteres genommen, klingt besser:zwinker:
 

Benutzer1492 

Verbringt hier viel Zeit
isch bin schülerin..
erschd nächstes jahr ausbildung.. worin auch imma..
 

Benutzer2179 

Verbringt hier viel Zeit
Noch eine

Ich bin auch Floristin, scheint ja hier ein richtiger Treffpunkt zu werden :eckig:
 

Benutzer2428  (39)

Verbringt hier viel Zeit
@ Garagensprengerin: Vielen Dank fuer den Rat. Das hat mir schonmal weitergeholfen. Werde nun wahrscheinlich das Duale Studium machen. Einfach weil mir das mehr liegt, eine Ausbildung zu machen und nicht die ganze Zeit nur zu lernen. Ausserdem ist es halt naeher.
Und so richtig ins Management zu gehen und Karriere zu machen.....koennte auch spaeter Probleme geben, wenn man denn mal Kinder hat...
So, des wollte ich nur mal mitteilen :cool1:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren