Benötig dringend Einschätzungen von anderen!

Benutzer100735 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich kenne seit Jahren einen Mann, wir haben uns kennen gelernt und es hat sich etwas angebahnt. Ich habe mich damals zurück gezogen und den Kontakt abgebrochen, ihn ignoriert.

Jetzt ist es jedoch so, dass immer wenn ich ihn sehe, er mich anstarrt, mir ins Gesicht schaut und keine Anstalten macht, das zu unterlassen. Es ist auch nicht anders, wenn er in weiblicher Begleitung ist, oder ob ich ihn auf der Strasse sehe. Er schaut mich an, als wenn ich der einzigste Mensch auf Erden wäre.

Bei der letzten Begegnung setzte er sich mir gegenüber und obwohl er in weiblicher Begleitung war, starrte er mich an, in mein Gesicht. Ich werde allerdings dann schon sehr unsicher, da er ja kein Wort zu mir sagt und nicht einmal grüßt. Er lächelt auch nicht.
Irgendwann hat er mir dann den Rücken zu gekehrt und ich bin auf die Toilette. Bei meiner Rückkehr sah ich, dass er nicht mehr da war und ich setzte mich erleichtert auf meinen Hocker und sah ihm direkt in die Augen. Er hat sich in den Vorbau des Lokals verzogen und starrte mich durch die Abtrennung (eine Glasscheibe) unverfroren an.

Es spielt auch keine Rolle, wenn ich ihn 2 Jahre nicht sehe, es ist dann als, wenn er mich gestern das letzte Mal gesehen hätte.

Für eine Einschätzung dieser Situation wäre ich sehr dankbar, immerhin ist das seit Jahren so.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich wäre schon längst hingegangen und hätte gefragt, warum er mich dauernd so anstarrt.

Echt, der Typ ist ja gruselig und unheimlich. Oder willst du vielleicht etwas von ihm?
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Klingt nach einem ungefährlichen Menschen, der den Psycho mimt um dir Angst zu machen.
 

Benutzer100735 

Sorgt für Gesprächsstoff
Blöde Frage: Wozu Angst machen, diesen Sinn verstehe ich nicht!
 

Benutzer13408 

Meistens hier zu finden
Warum gehst Du nicht einfach hin und fragst ihn? Allein das wird vermutlich schon dazu führen, dass er damit aufhört.

Solange man Dir anmerkt, dass Dir das unangenehm ist oder sogar Angst macht, hat er doch seinen Spaß daran (warum auch immer - vielleicht die Rache nach Deiner Zurückweisung?).

Lass Dich von so einem Typen nicht unterkriegen, sondern geh mal zum "Angriff" über.
 

Benutzer100735 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich kann ihn nicht einfach fragen - das hängt allerdings mit der Vergangenheit zusammen. Es ist komplexer als ich geschrieben habe und für mich einfach nicht nachvollziehbar. Ich habe ihm vor 3 Jahren einen Brief geschrieben und war der Meinung, dass es damit erledigt sei und ich habe ihn jetzt bzw. in diesem Jahr wieder gesehen. Die ersten zwei Mal waren wirklich Zufall, das dritte Mal, stelle ich absolut in Frage. Er hat bei allen drei Begegnungen so reagiert. Ich kann diesem Menschen keine klare Ansage machen.
 

Benutzer81102  (31)

Meistens hier zu finden
Ich müsste mehr über die Hintergründe wissen, aber für mich klingt das erstmal so auf Basis deines Postings ein wenig nach Stalking...

Ich würde auch den offensiven Weg wählen und direkt auf ihn zugehen und ihn ansprechen, ob er dir vielleicht irgendetwas mitteilen möchte. Ansonsten soll er bitte unterlassen, dich so anzustarren.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Ich sehe das so wie die anderen hier auch: Ansprechen! Was anderes kannst du ja eigentlich gar nicht tun, oder?

Woher kennst du diesen Mann denn genau und in welcher Verbindung standet ihr?
 

Benutzer100735 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich habe ihn vor Jahren kennen gelernt. Die Chemie zwischen uns hat mehr als gestimmt, ganz unverstohlen muss ich zugeben, dass er für mich der Mann schlechthin war, auf der Gefühlsebene. Diese Chemie hatte ich zuvor nicht und nie wieder bei einem Mann. Er hat mich damals schon so angeschaut, als ich ihn kennen gelernt habe. Doch dies Gefühle haben mir angst gemacht.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Dann frage ich mich, wie und warum wir die Lage einschätzen sollen, wenn du a) irgendwie nur häppchenweise mit den Informationen herausrückst, die dann auch noch (gezielt?) geheimnisvoll gehalten sind und b) du weder zu ihm hingehen kannst/magst, um mit ihm zu reden oder klare Ansagen zu machen.

Was willst du von uns lesen? Ob sich dieser Mann für dich immer noch interessiert und demnächst mehr als komisch schaut oder sich merkwürdig verhält? Ob du vor ihm Angst haben musst?
Ich verstehe immer noch nicht, worauf du hinaus willst und weshalb du Hilfe oder Ratschläge benötigst...
 

Benutzer100735 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich kann die ganze Geschichte nicht hier reinstellen, weil es a) den Rahmen dieses Forums sprengen würde und ich b) auch schon reingeschrieben habe, dass er mir nicht unbekannt ist.

Ja, ich wollte wissen, ob es Provokation ist von seiner Seite, um zu erreichen, dass ich auf ihn zugehe.
 

Benutzer100747 

Sorgt für Gesprächsstoff
also ich würd zuihm gehen und mit im reden also im z.B erklären warum du in ignoriert hast und warum er dich anstarrt wie er sich da gefühlt hat danach einen schlustrich ziehen oder wieder richtigen kontakt aufnehmen
(sry das passt jetzt nicht aber wie kan ich beitrage machen also beitragsthemas)
 

Benutzer100735 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo Blablem,
du gehst einfach unter Forum (Button links oben) und scrollst runter, dann suchst du dir die Rubrik raus, unter welcher du posten möchtest und erstellst einen neuen Beitrag, das müsste dann oben eine Zeile erscheinen.

Versuchs mal, wenn es nicht klappt, dann melde dich noch mal und danke für deine Antwort.

LG
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren