Beine jucken nach jeder Rasur - könnte die Wände hochgehen!

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Huhu,

ich nochmal.

Habe jetzt seit Ewigkeiten das Gleiche Problem, dass ich nicht mehr kratzfrei über den Sommer komme. Diesen Sommer ist es besonders schlimm : Nach jeder Rasur kommt es sobald die Haare nachwachsen: Es juckt einfach nur noch!

Ich habe sehr trockene Haut an den Beinen, creme mich nach jedem Duschen ein. Ohne Rasur geht das dann auch.

Aber sobald ich schön Sommerbeine will. geht es wieder los :frown:

Habe alles durch: Venus, Ladyshaver, Einwegrasierer. Neue Klingen, alte Klingen, trocken, nass, mit Rasiergel, ohne Rasiergel, verschiedene Sorten. Mit AfterShaveCreme, ohne... Linderung verschaffen kalte Wadenwickel und Bebanthen Salbe, aber ich kann mir ja nicht jeden Tag ne Tube davon auf die Beine tun :zwinker:

Enthaarungscreme hab ich ausprobiert (pilca) , erstaunlicherweise juckt da nix, aber dafür bleiben teilweise auch Haare dran.

Vor Epilierern hab ich Angst :zwinker: Da ich sehr dichte und dunkle Haare habe, kann ich auch nicht warten, bis die Haare lang genug sind.

Wachs funktioniert nicht, ich krieg rote Vierecke von den Wachsstreifen, und die Haare bleiben :kopfschue

Weiß jemand was?

LG
 

Benutzer25480 

Verbringt hier viel Zeit
.....
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer77130 

Verbringt hier viel Zeit
Also eine Enthaarungscreme die bei mir Wunder wirkt ist die von balea (dm). Ist zigmal besser als pilca und die Haare gehen damit auch vollständig weg. Eventuell wäre das ja ne Alternative???
Manche schwören auch auf Babypuder nach dem Rasieren, dass könntest du noch ausprobieren. Was bei mir super geholfen hat war Öl (Babyöl) oder Melkfett. Dadurch habe ich inzwischen überhaupt kein jucken mehr an den Beinen (hab auch sehr trockene Haut und Neurodermitis)...
Ansonsten, rasierst du dich nur während dem Sommer??? Dann solltest du das vielleicht mal das ganze Jahr über durchziehen, dann gewöhnt sich die Haut daran und muss sich nicht jedes Jahr wieder neu eingewöhnen...
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich kann auch Babyöl empfehlen. Es hinterlässt einen angenehmen Feuchtigkeitsfilm auf der Haut.
Ich kenn das Jucken bei mir eher unmittelbar nach der Rasur, grade wenn ich länger nicht rasiert hab (im Winter bin ich dazu oft zu faul :grin:). Babyöl hilft bei mir gut, ansonsten grundsätzlich oft cremen.

Mit einem Elektrorasierer hatte ich keine Probleme mit Jucken, aber dafür war das Ergebnis auch längst nicht so gründlich.
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Euer Wort in Gotts Gehörgang :smile:

Danke, ich werde es versuchen, wenn meine zerkratze Haut geheilt ist :frown:

Ich rasiere eigentlich regelmäßig, nur halt seit einiger Zeit recht wenig, weil das jedes Mal kommt... Es ist echt schrecklich. Neurodermitis hatte ich mal an den Beinen, ich denke, sie sind vorgeschädigt.

Viele Grüße
 
G

Benutzer

Gast
Vielleicht solltest du die Haut auch generell eincremen, nicht nur nach dem Rasieren. :zwinker:
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Jup, noch ein Strich für Babyöl. Allenfalls tuts auch Olivenöl, falls du grad kein Babyöl findest. Ist imho sowieso DER Geheimtipp für alles, was irgendwie mit "zu wenig Feuchtigkeit" zu tun hat...

Und das mit dem generell eincremen stimmt definitiv auch ;-)
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Huhu,

hab ich doch schon geschrieben, dass ich creme wie doof.

Viele Grüße
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich verzeihe euch :grin:

An alle danke für die Tipps, ich hoffe ja, dass ich irgendwie ne Lösung finde!
 

Benutzer54293 

Verbringt hier viel Zeit
Kann es sein, dass du deine Haut überpflegst?
Ich weiß nicht, ob das bei normaler Haut auch so ist, aber z.B. bei Lippenfettstiften ist es ja so, dass man davon quasi abhängig wird, wenn man sie über einen längeren Zeitraum benutzt, weil die Haut sich dran gewöhnt.

Hast du Heiß- oder Kaltwachs probiert?
Ich würd dir Heißwachs empfehlen, das kalte bringt bei mir auch gar nix.
Dann hättest du die Haare halt dauerhaft weg und belastest die Haut nicht jeden Tag mit dem Rasieren...
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Huhu,

also vorerst bin ich jetzt seit Dienstag kratzfrei mit rasierten Beinen und Babyöl. Vielen Dank erstmal :smile:

@amaretta: Mein Ex meinte das auch immer - das meine Beine einfach nur zuviel eingecremt werden. Daran liegt es aber nicht. Wenn die Haut richtig trocken ist, dann kannst du wahlweise cremen oder es lassen - aber besser wird es durch letztere Variante auch nicht. Ich habe das nach dem Rasieren so, dass meine Beine so richtig spannen und ziehen. Wenn ich ohne Schaum rasiere, gehen so weiße Schüppchen mit ab - staubt geradezu :zwinker:. Vielleicht liegts an der Neurodermitis, die ich mit 11 hatte?

Viele Grüße
 

Benutzer59488 

Verbringt hier viel Zeit
lol.. hab das problem mit dem jucken auch manchmal

werd dann wohl mal babyöl besorgen gehn :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren