Beine abdecken

Benutzer16509 

Verbringt hier viel Zeit
Hi!

Ich habe schon seit ein paar Jahren ziemlich fiese Besenreißer an den Beinen und zwar keine einzelnen Stellen, sondern zu allem Unglück auch noch schön verstreut.
Bin jetzt für den Sommer auf der Suche nach sowas wie einem Bodymakeup. Hat jemand Erfahrungen damit gemacht oder sogar Produkte getestet, die gut deckend sind und sich gut verteilen lassen?

Danke:schuechte
 

Benutzer30569 

Verbringt hier viel Zeit
Wie wäre eine Beratung in einer Drogerie / Apotheke?
 

Benutzer16509 

Verbringt hier viel Zeit
Da würde ich mich auch noch hinwenden, es kann ja aber sein es geht leichter und jmd. hier sagt "hey ich hab seit jahren das gleiche problem und benutze seitdem xy und es ist einfach super" (und vielleicht günstig zu bekommen). :geknickt:
 

Benutzer30569 

Verbringt hier viel Zeit
Kopf hoch Mausi :knuddel: Wir Männer achten meistens sowieso nicht zuerst auf die Beine :schuechte .

Ich wünsche Dir viel Glück bei der Beseitigung Deines Probs. Hoffe hier weiß jemand eine gute Lösung.
 

Benutzer87805 

Benutzer gesperrt
Ich habe mal gehört, dass es "Sprühstrumpfhosen" gibt.

Die werden aufgesprüht und decken eigentlich ganz gut ab (wie ein Make-Up), allerdings kenn ich niemand der das benutzt und weiss nich wie teuer das ist.

Aber es soll bequemer sein als Strumpfhosen und 2 Tage halten und dann wäscht man es einfach ab....
Wenns nur zum Ausgehen oder für Party is vielleicht ne Alternatative

....
 

Benutzer84947 

Verbringt hier viel Zeit
Bei Photoshootings benutzen wir das hier:
Link wurde entfernt

Getestet habe ich es selbstverständlich noch nicht :grin:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Hi!

Ich habe schon seit ein paar Jahren ziemlich fiese Besenreißer an den Beinen und zwar keine einzelnen Stellen, sondern zu allem Unglück auch noch schön verstreut.
Bin jetzt für den Sommer auf der Suche nach sowas wie einem Bodymakeup. Hat jemand Erfahrungen damit gemacht oder sogar Produkte getestet, die gut deckend sind und sich gut verteilen lassen?

Danke:schuechte

Hallo Mausi,

ich würde dir raten, einen Facharzt aufzusuchen, der dich über das Veröden oder Lasern von Besenreisern aufklärt. Vielleicht wäre das ja auch eine Alternative zur Camouflage.
Wenn das keine Alternative ist, dann sind -wie Ört bereits geschrieben hat- die Produkte von Artdeco keine schlechte Wahl...

Und sonst natürlich viel Bewegung, damit die unschönen Dinger nicht noch mehr werden.
 

Benutzer54698 

Verbringt hier viel Zeit
Bei Douglas gibt es diese Sprühstrumpfhosen... Aber ob die was taugen? Keine ahnung!
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
ich würde dir raten, einen Facharzt aufzusuchen, der dich über das Veröden oder Lasern von Besenreisern aufklärt.
Und sonst natürlich viel Bewegung, damit die unschönen Dinger nicht noch mehr werden.

Dem ist nix mehr hinzuzufügen. Sonst wirds immer schlimmer und Deine Lebensqualität wird eines Tages erheblich darunter leiden.

Meine Venen sind schon soweit im Arsch, dass keine erfolgsversprechende Behandlung mehr möglich ist.
 

Benutzer16509 

Verbringt hier viel Zeit
Danke für die Tips!
Ihr habt schon recht, veröden oder lasern wäre schon viel besser als kaschieren, und soweit ich informiert bin nicht mal soo teuer.
Ich hab allerdings bedenken, da ich ein sehr schwaches Bindegewebe und eine bescheidene Narbenbildung habe. Denn diese Behandlungen können auch braune Flecken und andere Spuren hinterlassen, wobei ich nicht weiß was mir dann lieber ist.

Habe bei Douglas auf der HP eine Sprühstrumpfhose gefunden, werde mich gleich Montag mal auf die Suche machen und dann hier berichten,:smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren