beim Sex zuschauen

Benutzer18598  (51)

Verbringt hier viel Zeit
Der Freundin / Freund beim Sex zuschauen.

hallo zusammen,

habe lezte tage bei sat 1 bei akte einen bericht gesehen wo der freund seiner freundin beim sex mit einem anderen mann zugeschaut hat. hat einer von euch schon mal solche erfahrungen gemacht? und wenn ja wie wars oder könnte ihr es euch vorstellen, also mich hats schon angemacht der bericht aber wie es real wäre weiß ich leider nicht also meldet euch doch mal.
 

Benutzer19495 

Benutzer gesperrt
Na ja wenn das der gleiche Bericht war, wo seine Freundin danach heimlich immer zu dem anderen gegangen ist um Sex mit ihm zu haben, weil er besser im Bett ist als ihr eigener Freund, dann fänd ich das ganze ehrlich gesagt nicht so spannend und erregend!
Und mich nur dahin zusetzen um meinem Partner dabei zuzusehen, wei er gerade ne andere verwöhnt würde mich glaub ich schon stören, weil ich nicht direkt mit einbezogen wäre und das Gefühl hätte, dass er mich gar nicht braucht und ihm die andere völlig ausreichen würde! ist schwer zu beschreiben! Was anderes wäre, wenn ich mitmachen dürfte! :zwinker:
 

Benutzer24508  (37)

Verbringt hier viel Zeit
hab mal bein gevotet.

Wär nix für mich, brauch ich auch nicht mir ihr zusammen zu sein oder? Find sowas ist Fremdgehen, bloß weiss ich davon. :angryfire
 
E

Benutzer

Gast
Also da gäbe es ja nur zwei Möglichkeiten:
1. man schaut unfreiwillig zu-> Das wäre ja dann Fremdgehen; dann wird der andere erstmal aus dem Bett geprügelt und dann das Ende der Beziehung verkündet.
2. Freiwilig nur zuschauen? No way! Abgesehen davon dass ich sie nicht teilen wollen würde. Okay okay jeder kennt die "mit-einer-zweiten-Frau"-Männerfantasie...geb ja zu dass ich auch nicht ganz frei davon bin.. :zwinker:
 

Benutzer26046  (39)

Verbringt hier viel Zeit
nein, ich will das mit sicherheit nicht. ich bin im bett sozusagen besitzergreifend: meine freundin wird mit niemandem geteilt! außerdem finde ich selbst sex mit ihr haben viel besser als ihr dabei zuzusehen wie sie sex mit einem anderen hat :zwinker:

aber warum machst du gleich 2 threats zu dem thema auf :ratlos:
 

Benutzer31029 

Verbringt hier viel Zeit
also ich habe auch für bein gestimmt.
aber ich glaube er hat mal zugeschaut und is noch so perplex das es mit der rechtschreibung noch net so ganz klappt
 

Benutzer26729 

Verbringt hier viel Zeit
hab auch für bein gestimmt :grin:

nee ich würde in hysterischen heulkrämpfen ausbrechen wenn ich meinen partner beim sex mit ner anderen sehen müsste...das ist absolut nichts für mich :kopfschue
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
:grin: auch "Bein"

wär ich viel zu eifersüchtig für, um ihn mit ner anderen zu beobachten.
schlimm genug, wenner mit ner anderen poppen würde, aber dann auch noch vor meinen augen :geknickt:

und andersrum...
hab nicht das bedürfnis fremdzugehen.
wenn ich es hätte, einen interessanten mann kennenlernen würde und mein freund sagen würde " du darfst mit ihm poppen, aber ich schau zu"...
vielleicht?
hätte aber schiss, dass es ihn doch fertig macht und das zu problemen zwischen uns führt.
 

Benutzer14593 

Verbringt hier viel Zeit
Für mich wäre das ebenfalls nichts - die Frau die ich liebe möchte ich einfach nur für mich allein haben - genau wie ich selbst auch keine andere als meinen Schatz haben möchte.
 

Benutzer25915 

DieterBohlen-Klon
"bein"... ich nehme mal an, das heisst, man darf zwar zugucken, aber nur unter der bedingung, dass man ein BEIN über den kopf nimmt oder?! :zwinker:
 

Benutzer30650 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, das muss es sein. ein Bein über den Kopf :rolleyes2
 

Benutzer23485  (53)

Chauvinist
Ich glaub ich würd eher für "Ja" stimmen, weil ich teilweise auch dominante Neigungen habe und diese dann bei einer Partnerin mit devoter Neigung hinterher ausleben könnte ("Du verdorbenes Miststück, jetzt gibt´s die Strafe..") und das Ganze eher spielerisch sehe. Da ich derzeit aber Single bin und ohne Partnerin sich wundervoll über ein theoretisches "würde ich.." rätseln läßt, kann ich es nicht wirklich beantworten. Möglicherweise würd ich in der Situation selbst dann doch wieder anders entscheiden - Eifersucht hat etwas mit Unsicherheit zu tun, und wenn die nicht da ist, hab ich kein Problem damit, daß sich meine Freundin großartigen Sex gönnt und mich so daran Anteil nehmen läßt.
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
Grinsekater1968 schrieb:
- Eifersucht hat etwas mit Unsicherheit zu tun, und wenn die nicht da ist, hab ich kein Problem damit, daß sich meine Freundin großartigen Sex gönnt und mich so daran Anteil nehmen läßt.

jaja, das sagt sich immer leicht...

berichte, wenn dus mal probiert hast.
 

Benutzer25915 

DieterBohlen-Klon
beim sex spannern und bespannert werden macht doch tiersch spass! ich liebe es und stelle meinen körper gerne zur schau! ich hab' da gar nix gegen! aber is natürlich klar, dass dies nicht jedermanns sache ist...
 
D

Benutzer

Gast
Ähm, an sich find ich die Vorstellung super, meinem Freund beim Sex mit ner anderen zuzusehen. Ich stell mir das sogar manchmal vor, wie er es mit ner anderen macht...

Aber real, nie im Leben! Würde mich über lange Zeit immer wieder beschäftigen. Ne...

Für mich auch ein klares bein! Weil manches soll (heißt muss wenn kann) einfach Phantasie bleiben!
 
E

Benutzer

Gast
Nur Zugucken find ich doof....will ich nicht....dann mag ich auch mitmachen... :smile:

evi
 
B

Benutzer

Gast
habe auch für Bein gestimmt.
Aber wenn es das war was ich gesehen habe war das ja so das sie das nur mal testen wollte weil sie ihr erstes mal mit ihm hatte.
Nach langem überreden hat er dann gesagt, okaaaay und die haben das halt gemacht mit so nem typen. Später meinte der Moderator aber das sich die "einmaligen" Ficker nach par tagen nochmal getroffen haben, ihr freund dann aber nicht dabei war.
Also... gefährlich.
Ich würde sowas nicht "erlauben" :smile: dafür auch nicht fordern
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren