Beim Sex, Penis kann nicht mehr aus die Scheide ..

Benutzer26046  (38)

Verbringt hier viel Zeit
glaubt ihr ernsthaft, dass betroffene von einem vaginalkrampf hier posten statt den rettungsdienst zu holen :ratlos:
 

Benutzer505 

Team-Alumni
Na ich hoffe doch, dass der Rettungsdienst gerufen wird! Ich brauch wohl keinem erzählen, dass es nicht sonderlich gut ist, wenn der Penis über längere Zeit abgeschnürt ist - denn wenn kein Blut zirkuliert, gibts auch keinen Sauerstoff (und in dem Fall zirkuliert da nicht mehr viel..) und ohne Sauerstoff stirbt das Gewebe ab. Außerdem müssen das ziemlich böse Schmerzen sein..

Aber ich fürchte ein Grinsen werden die sich auch nicht verkneifen können :zwinker:
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
nex schrieb:
glaubt ihr ernsthaft, dass betroffene von einem vaginalkrampf hier posten statt den rettungsdienst zu holen :ratlos:
nicht unbedingt, dass sie hier posten.. aber ich denke, dieses sich überwinden den notarzt/rettungsdienst zu rufen ist bestimmt auch net für alle einfach.
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Da gibts einige Möglichkeiten. Ich weiß zumindest von einer Person ziemlich sicher, dass sie den Sekundenkleber in der Großpackung nicht mehr neben dem Gleitgel im Nachttisch parkt
Nicht im Ernst, oder?! :eek:
 

Benutzer13537 

Verbringt hier viel Zeit
*G* oh mein gott das will ich jetzt auch ma wissen ob das ein witz oder ob es jetzt ernst is :smile:
 

Benutzer505 

Team-Alumni
*g* Also selber erlebt hab ichs nicht. Es ging im Kreise meiner Mitazubis um die peinlichsten Vorfälle (für die Patienten :zwinker: ) und da fiel neben Scheidenkrämpfen, Colaflaschen (wusstest ihr, dass die am Boden eine Stelle haben, wo das Glas sehr dünn ist, damit man sie leichter aufboren kann? :grin: ) eben auch dieses. War keine Prollrunde, sondern ein ziemlich witziges Gespräch, kann mir also vorstellen, dass das durchaus wahr ist.

Zumal es nichts gibt, was es nicht gibt - und das kann ich wirklich aus eigener Erfahrung sagen :zwinker: Wenn man irgendwas nicht unterschätzen sollte, dann ist es die Dummheit und der Einfallsreichtum von Menschen :grin:
 
P

Benutzer

Gast
also ich hab helesen das in so einem fall man der frau kurz den finger in den after einführen sol aber ob man eiswürfel nehmen soll, hmmm???? dann soll sich die muskulatur entspannen!!oder man geht duschen wie in eis am stiel!!!!:smile:
 
H

Benutzer

Gast
ich hab davon mal was gelesen im zusammenhang mit scheidenkrampf, also wenn die frau einen kriegt das "er" dann nicht mehr rauskommt

ich frag mich aber was das für n mörderkrampf sein soll das er nimma rauskommt und wie sehr ihm das eigentlich wehtun muss^^
 
M

Benutzer

Gast
Oh mein Gott, dass hört sich alles wirklich sehr heftig an! Ich hoffe auch, dass mir sowas nicht passieren wird!

Ich frage mich... also hier wurde doch gesagt, dass so ein Scheidenkrampf ziemlich wehtut... ich meine, kann man dann überhaupt noch aufstehen oder eben irgendwo hinlaufen?
ich kann es mir nicht vorstellen, dass man sich dann noch bewegen kann, oder ist vielleicht gerade dann Bewegung gut?
Wisst ihr vielleicht was mehr wehtut, sich in dem Fall zu bewegen oder eben gar nichts zu machen!

LG Mini
 

Benutzer32407 

Verbringt hier viel Zeit
lol mir gehts eher net so um den krampf in der sache da sondern um die arme frau die ihn hat.. das tut sicher net grad gut :frown:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren