Beim Sex erwischt?!

Seit ihr schon mal beim Sex erwischt wurden und wie ging das vor sich?

  • Ja, ich bin schon dabei erwischt wurden

    Stimmen: 32 41,0%
  • Nein, ich bin noch nie dabei erwischt wurden

    Stimmen: 34 43,6%
  • Ich bin nicht ganz sicher, ob das jemand mitbekommen hat...

    Stimmen: 12 15,4%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    78

Benutzer79401 

Verbringt hier viel Zeit
Seit ihr schon mal beim Sex erwischt wurden???
Wenn ja schon oft und wie genau ging das vor sich, als euch jemand ertappte? :zwinker:
 

Benutzer11686 

Sehr bekannt hier
Schon 2mal.

Einmal kam bei meinem Ex die Mutter ins Zimmer geplatzt, um die Wäsche aufzuräumen und hat nicht mal gerafft, was wir da tun... :grin: Sie räumte seelenruhig die Wäsche in die Schränke, erzählte nebenbei was, fragte, was wir zum Mittagessen gern hätten und verließ dann nach einigen Minuten gemütlich das Zimmer. Ich kämpfte die ganze Zeit über mit einem Lachflash... :grin:

Beim zweiten Mal wars eigentlich nicht direkt beim Sex, aber direkt danach! War der gleiche Ex-Freund, wir waren im Freien auf einer zugewucherten Lichtung in einem Steinbruch, waren gerade fertig geworden und er ist in die Büsche verschwunden, weil er mal musste. Er kam gerade wieder, als ein Mann mit einem Hund kam. Eigentlich total bekloppt, da ist sonst NIE jemand, aber ausgerechnet, als wir da waren... :grin: Jedenfalls lief der Hund zu mir um an bestimmten Stellen zu schnüffeln... :schuechte Ich hab mich mit einem Ruck auf den Bauch gedreht, mir das erstbeste Kleidungsstück über den nackten Po gezogen und das Gesicht in den Armen versteckt... :grin: Mein Ex lief splitterfasernackt und seelenruhig über die Lichtung, nickte dem Mann freundlich zu, sagte sehr höflich: "Grüß Gott" und ich bekam (mal wieder *g*) einen Lachflash... :-p Der Mann drehte sich wortlos um und verschwand mitsamt seinem Hund... Puuuuh. :grin:
 

Benutzer52231 

Verbringt hier viel Zeit
zum glück wurden wir nicht richtig erwischt.
nur einmal von draußen unterbrochen, als seine mutter vor der tür stand und ein anders mal hat meine mutter mir im nachhinein zu verstehen gegeben, dass sie da was gehört hat :schuechte aber das reicht mir auch schon.
 

Benutzer77016 

Verbringt hier viel Zeit
wurde schon öfters/oft erwischt...
von meinem neffen auf den ich aufpasste und eigentlich scho im bett liegen sollte...von meinem bruder...usw usw ^.^
war eigentlich recht lustig wenn man bedenkt das ein wenig peinlich war ^.^
man kann noch lange drüber lachen xD
 

Benutzer11686 

Sehr bekannt hier
Achja, mein Sohn hat mich auch schon 2mal erwischt, weil man das Schlafzimmer früher nicht abschließen konnte... :schuechte

Das war aber immer eher peinlich und nicht so sehr zum Lachen...
 

Benutzer31535 

Verbringt hier viel Zeit
Achja, mein Sohn hat mich auch schon 2mal erwischt, weil man das Schlafzimmer früher nicht abschließen konnte... :schuechte

Das war aber immer eher peinlich und nicht so sehr zum Lachen...
Und was hast du ihm dann erzählt bzw. hat er Fragen gestellt?
 

Benutzer70732 

Verbringt hier viel Zeit
War bisher zwei mal der Fall.
Einmal war ich unter der Decke und hab meinem Freund einen geblasen als einer seiner Mitbewohner herein kam und etwas fragen wollte, aber der hat nichts bemerkt.
Ein andermal waren es zwei seiner Mitbewohner die betrunken vom Ausgang heimkehrten. Einer stand auf dem Balkon schaute rein und der andere war an der Tür und klopfte so lange bis mein Freund aufmachte und ihn verscheuchte. Mit Sex war dann nichts mehr..:grin:
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
2 mal indirekt..
einmal von der mutter meines exfreundes,die vor der tür stand und uns fragte,ob wir zum tee trinken runterkommen..kennt man ja....so ganz normal konnte mein ex nicht antworten..sie hats gecheckt:zwinker:
das andere mal ist gar nich so lang her...der stiefvater meines freundes war zu hause,die mutter nicht...ich lag so weit seitlich im bett,dass ich paar mal gegen die wand geschuert bin mitn knien..hatte hinterher paar blaue flecken,hat aber nich weh getan..und wenn-war mir eh alles egal..hab nur gehofft,dass der dad nicht mit am frühstückstisch sitzen würde..und er war morgnes wirklich nicht da...^^
 

Benutzer11686 

Sehr bekannt hier
Und was hast du ihm dann erzählt bzw. hat er Fragen gestellt?

Beim ersten Mal war er noch sehr klein. 2 oder so. War auch ne Decke drüber, er hat wohl nicht wirklich was gesehen. Wir haben nicht mal gemerkt, dass er ins Zimmer kam, bis ein Stimmchen direkt neben meinem Ohr ganz interessiert fragte: "Mama, was hoppelt ihr so?"

:eek: :grin: :schuechte Ich bin sowas von zusammengefahren. *lach* Ich hab das glaub gar nicht wirklich erklärt, hab das elegant umgangen und schnell auf ein anderes Thema abgelenkt... :engel:

Beim zweiten mals wars beim Doggy, da war er auch schon älter (5 oder 6?). Natürlich keine Decke drüber. Dafür haben wir sofort gemerkt, als die Tür sich öffnete, ich hab mich bäuchlings nach vorn geworfen, mein Freund sich bäuchlings auf mich und die Decke hat er gleichzeitig auch noch über uns geworfen. *lol* Mir blieb von seinem Schwung dann erstmal die Luft weg. Der Keks war irritiert von unserer Hektik, aber was wirklich passiert war, hat er nicht verstanden. *puh*
 

Benutzer30221 

Verbringt hier viel Zeit
einmal hatte meine mutter die türklinke runtergedrückt, war aber zum glück abgeschlossen. hab also das 2.angeklickt.
 

Benutzer73180  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Hey,
also richtig erwischt worde ich noch nie,
nur einmal wollte nen Kumpel bei mir ins Zimmer kommen als wir grade am anfang waren.
Hatte dann gerufen das es grade ungünstig seie und wollte weiter machen, aber meine freundin die ich da hatte war zu schüchtern um dann noch weiter zu machen :eek:
 

Benutzer81267 

Verbringt hier viel Zeit
Ja is schon öfter vorgekommen. Mal war es der bruder meiner freundin oder der neffe von ihr. Aber ich fand es nich peinlich eher lustig.:smile:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Einmal z.B. sind wir angeheitert nachts um 4 Uhr nach einer Club-Nacht im falschen Bett gelandet. Sein Mitbewohner kam morgens um 6 Uhr nach Hause von der Arbeit und erwischte uns in seinem Bett. Er erstarrte und zog die Tür dann wieder zu. Wir grinsten uns bloß an und machten weiter ... :zwinker:
 

Benutzer56700 

Meistens hier zu finden
Ich wurde mal mit meiner damaligen Freundin beim Sex im Kornfeld von Spaziergängern erwischt, aber die haben gleich ganz verschämt weggeschaut und haben das Weite gesucht...:grin:

Meine Eltern haben mich nie erwischt als ich noch Zuhause wohnte, höchstens "akustisch"...:grin: Ich habe immer abgeschlossen...:smile:
 

Benutzer73266 

Meistens hier zu finden
Naja, nach meinem 1. Mal auf dem Festival saß mein Zeltnachbar (der ,,nette Dealer von nebenan" :tongue: ) mit 2 Mädels auf dem Asphaltweg vorm Zelt, ich wartete dass meine Bekanntschaft aus dem WC zurückkommt

eine der Mädels: ,,Haste ne Zigarette?"
ich erst ,,Nö.......oh, doch, Moment" und fing an in meinen Hosentaschen zu suchen
der Zeltnachbar: ,,Man konnte übrigens eben vorm Zelt deine Möpse sehn!"
ich darauf nur :engel:

Paar Augenblicke später hatte ich dann meine Zigaretten gefunden und reichte ihm dann auch gleich eine mit ,,Bitteschön :grin: "
 

Benutzer79428 

Meistens hier zu finden
Meine Mutter hat mal "nein" mit "herein" verwechselt... joah, dann stand sie halt im Zimmer und wir lagen nackt da am Bett ohne Decke und alles. War eine eher peinliche Situation, aber ging vorbei. Und ich glaube der große Bruder meines Exfreunds ist auch mal während unseres Aktes hereinspaziert.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren