Beim Sex erschlafft

Benutzer118275 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo

Ich habe das Problem, das ich in letzter Zeit mehrmals beim Sex erschlaffe. Dies allerdings nur in der Missionarsstellung. Wenn sie oben ist, oder mit der Hand, ist alles ok. Gestern auch. Erst war alles ok und dann gings in die Missionarsstellung und er wurde wieder schlaff. Haben versucht darüber zu reden und ich habe Ihr versucht zu erklären das ich das Problem habe, Angst davor zu haben das er in der MS wieder erschlafft und ich mich deshalb nicht konzentrieren kann bzw den Kopf nicht frei habe. Doch Sie meint es würde an Ihr liegen. Ich würde sie nicht mehr begehren oder ich hätte eine andere. Na suoer. Druck noch grösser. Jetzt hat sie Angst nicht mehr genug Sex zu bekommen. Angeblich war das bei Ihr vorher nicht so. Ich solle mir doch mal überlegen, das wir uns anderweitig Spass suchen (also Sex mit anderen). Das sei ja nur Sex. Mehr nicht. Aber ich kann und will das nicht. Weiss nicht mehr was ich machen soll.
 

Benutzer113220 

Sehr bekannt hier
Ich solle mir doch mal überlegen, das wir uns anderweitig Spass suchen (also Sex mit anderen). Das sei ja nur Sex. Mehr nicht. Aber ich kann und will das nicht. Weiss nicht mehr was ich machen soll.
So etwas müssen beide auch fest wollen. Wenn es nicht so ist, kann das die Beziehung oder das Vertrauensverhältnis nur noch weiter kaputtmachen. Du willst es nicht und kannst dich mit dem Gedanken nicht anfreunden? Dann ist es halt so. :jaa:

Aber wieso kommt sie denn direkt auf die Vermutung, dass du eine andere hast? :confused: Das hat mich wirklich sehr gewundert, auch ihre Angst, dass sie dann zu wenig Sex bekommt. Klingt irgendwie nicht wirklich nach viel Vertrauen. Oder habt ihr am Anfang mal darüber gesprochen, dass es eher eine offene Beziehung ist?
Irgendwie lässt mich auch das Gefühl nicht los, dass sie mit ihrem Verhalten nur Sex mit jemand anderes sucht. Sie hat sich jetzt einen „Grund“ gesucht und nutzt den dafür aus- ist aber nur eine Vermutung. :zwinker:

Hast du deiner Freundin denn versucht in Ruhe zu erklären, dass du keine andere Frau hast?

Das mit eurem Sex... das ist nun wirklich kein Drama, wenn das nur in einer Stellung passiert. Es hört sich auch einfach nach einem Kopfproblem an. Du hast zu viel Druck, den sie mit ihrem Verhalten nur weiter erhöht. Ich denke es wäre gut möglich, dass es wieder klappt, wenn auch die Vertrauensbasis bzw. die Beziehung „besser“ wäre.
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Wenn das Problem nur im Moment auftritt, würde ich es erstmal anders versuchen.

Aber ich glaube, dass das partnerschaftliche Problem wichtiger ist als das sexuelle. Da solltest du mal ernsthaft mit ihr reden. Wie kommt sie auf diese plötzlichen Einfälle? Meine spontanen Vermutungen: Entweder ihr Selbstbewusstsein ist durch die Sex-Sache arg angekratzt, so dass sie seltsame Schnellschüsse macht, oder sie ist sexuell sehr anspruchsvoll und mag es nicht, dass du schlapp machst.

Wie du schon sagst: Solange der Druck dahinter steht, wird es wahrscheinlich sehr schwer werden, das Problem in den Griff zu kriegen. Sex ist ja kein Leistungssport. Aber dazu müsst ihr wohl mal ganz allgemein ein paar Dinge klar stellen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren