Beim Porno einen blasen lassen

Benutzer5191  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn mir eine Dame einen bläst, dann ist der Porno mir ziemlich egal. Ok, wenn man den Porno zusammen schaut und dann Lust bekommt kann das sein, dann läuft der aber eher im Hintergrund. Nicht mehr. Da gibt es dann tolleres. :zwinker:
 

Benutzer97974 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich fänds doof... wenn ich ihn schon verwöhne, soll er sich nicht ablenken ^^
 

Benutzer53548  (33)

Meistens hier zu finden
Würde ich so richtig scheiße finden. Er kann gerne Pornos gucken, ist mir total egal. Aber wenn wir zu zweit da zugange sind, dann soll er sich bitteschön an mir aufgeilen und an niemandem sonst.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ähhh meint der TS das nicht so rum das da erst der Porno ist und dann der BJ?
Das ist Doch wohl eher der absolute Normalfall, man schaut zusammen einen Porno, bläst, fickt und der Film dudelt weiter im Hintergrund.

Das funktioniert auch bei jedem normalen Fernsefilm oder beim Fußball, wenn noch sexuell aktive Paare nebeneinander auf dem Sofa sitzen Fernsehschauen und geil werden, dann passiert das doch recht häufig, oder?
Weiß jetzt weder genau, wo die Frage hin will, die uns der TS da aufgetragen hat, noch wie es die bisherigen Beitragsschreiber verstanden haben.:confused:
 

Benutzer85896 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ähm nein ich meinte es so wie ich es geschrieben habe, während der Porno läuft. Er schaut Porno und man bläst ihm einen. Mein jetziger Partner steht da voll drauf, ich mags aber nicht wirklich mehr, weil er nur noch Sex möchte während ein Porno drin ist. Mich hat deswegen interessiert wie andere das finden. Und wie ich sehe, stehen zumindest die Frauen da nicht drauf, was ich auch verstehen kann, man möchte ja nicht nur als Instrument dienen.
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
wenn nebenbei ein porno läuft hätte ich das gefühl, ich wäre nur das nebenprogramm. wenn ich mich auf diese art um meinen partner kümmere, möchte ich aber das hauptprogramm sein. :link:
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Ähm nein ich meinte es so wie ich es geschrieben habe, während der Porno läuft. Er schaut Porno und man bläst ihm einen. Mein jetziger Partner steht da voll drauf, ich mags aber nicht wirklich mehr, weil er nur noch Sex möchte während ein Porno drin ist. Mich hat deswegen interessiert wie andere das finden. Und wie ich sehe, stehen zumindest die Frauen da nicht drauf, was ich auch verstehen kann, man möchte ja nicht nur als Instrument dienen.

Ich schaue mir auch hin und wieder mit meinem Affärenmann gemeinsam einen Porno an und dabei kommt es IMMER zu sexuellen Handlungen, weil uns über kurz oder lang der Film nicht mehr interessiert.
Dabei konzentrieren wir uns aber zu 100 % auf den anderen und nicht auf das Geschehen am Bildschirm, was halt manchmal so im Hintergrund flimmert und stöhnt, weil wir nicht mehr dazugekommen sind, das Ganze abzuschalten...für mich stellt das so überhaupt kein Problem dar.

Aber wenn mein Partner nur noch kann und mag, wenn ein Porno läuft und er schaut auch permanent zu, während ich mit seinem Schwanz beschäftigt bin, (vielleicht greift er dabei auch noch zu Chips und Bier :tongue:) dann würden wir beide ziemlich schnell ein großes Problem miteinander bekommen, wenn er das nach einem Gespräch nicht unterlässt, wobei ich mir kaum vorstellen kann, dass ich an so einen Mann gerate.
Da ist dann bald Schluss mit Schwanzsaugen, denn da würde ich sagen "du kannst mir mal einen Schuh aufblasen."
 

Benutzer96881 

Benutzer gesperrt
Wenn Porno + Blasen nur eine mögliche Aktivität unter vielen ist, find ich es ok. Wenn sich der sexuelle Kontakt allerdings nur noch darauf beschränkt, würde ich mir Gedanken machen und es scheiße finden.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Off-Topic:
Es ist naiv zu glauben, man wäre (immer) das "Hauptprogramm" für einen Mann, nur weil kein Porno läuft. Stichwort Kopfkino.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Off-Topic:
Es ist naiv zu glauben, man wäre (immer) das "Hauptprogramm" für einen Mann, nur weil kein Porno läuft. Stichwort Kopfkino.

Wow...Supererkenntnis.
Und was hat das mit dem Thema zu tun, dass der Typ nur noch möchte, wenn ein Porno dabei läuft?
Oder würdest du das bei deinem Monsieur anstandslos tolerieren?
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Off-Topic:
Wow...Supererkenntnis.
Und was hat das mit dem Thema zu tun, dass der Typ nur noch möchte, wenn ein Porno dabei läuft?
Oder würdest du das bei deinem Monsieur anstandslos tolerieren?
Danke.
Und da es OT ist, muss keine Direktverbindung mit dem Thema bestehen.
 
S

Benutzer

Gast
Ich hab einmal mit meinem Freund zusammen einen Porno geguckt und zwischendrin hab ich ihm einen geblasen und es kam zum Sex. Ich fands gut, denn so brauchte ich den Porno nicht weiter gucken, da ich solche Filme nicht soooo sehr mag, und hatte es stattdessen live und in Farbe :zwinker:
 

Benutzer91132  (35)

Meistens hier zu finden
Ich habe damit ansich kein Problem. Aber wenn er sich nur auf den Porno konzentriert und das was ich mit/für ihn mache nur Nebensache ist, würde ich, glaube ich, gar nicht mehr weiter machen wollen. Wenn man sich damit ein wenig anheizt und der Porno zu Nebensache wird bzw. nur noch im Hintergrund läuft oder abgeschaltet wird, finde ich das in Ordnung.
 
K

Benutzer

Gast
Wenn ich mit meinem Freund jedesmal einen Porno geschaut habe (muß ich mal wieder machen ^^), haben wir schon bald angefangen mit Sex, und der Porno war nicht mehr wichtig.
 
D

Benutzer

Gast
Ähhh meint der TS das nicht so rum das da erst der Porno ist und dann der BJ?
Das ist Doch wohl eher der absolute Normalfall, man schaut zusammen einen Porno, bläst, fickt und der Film dudelt weiter im Hintergrund.

Das funktioniert auch bei jedem normalen Fernsefilm oder beim Fußball, wenn noch sexuell aktive Paare nebeneinander auf dem Sofa sitzen Fernsehschauen und geil werden, dann passiert das doch recht häufig, oder?
Weiß jetzt weder genau, wo die Frage hin will, die uns der TS da aufgetragen hat, noch wie es die bisherigen Beitragsschreiber verstanden haben.:confused:

:jaa: .......KANN passieren, muss aber nich......

Fussball muss nicht gerade sein und auch kein "Frau TV" ......!
Aber sonst, wäre/ist es mir völlig egal, was in der Glotze laufen würde...wenn die überhaupt läuft. Sollte das der Fall sein, dann bestimmt kein Porno. Wir haben so vor geschätzten 6 Jahren den letzten gesehen - zusammen.....brauchen wir nicht.....
 

Benutzer68081  (33)

Benutzer gesperrt
Wenn das nicht zum "sexuellen Alltag" wird, ist das für mich durchaus auch mal ok
 

Benutzer38494 

Sehr bekannt hier
ab und an ists sicher mal ganz nett, kann auch mal ne abwechslung sein und kam schon des öfteren bei uns vor.

aber im normalfall kann ich mir ruhig vornehmen dabei weiter den film zu sehen während geblasen wird ... irgendwie ist dann doch meist das reale bild interessanter als der porno. :grin:

-------

würde der partner/partnerin NUR noch sex haben wollen wenn ein porno läuft ... läuft da meines erachtens was völlig schief und beide seiten sollten sich fragen, ob man genügend aufmerksamkeit vom anderen bekommt ... und das nicht nur sexuell gesehen. :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren