Beim Lecken nicht immer eine volle Erektion

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer68775  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
caotica caotica

du meinst einen schlaffen Penis der nicht hart im Mund wird nehme ich an^^ Auf jedenfalls hat sie das gemeint, ansonsten müsste man eine Maschine sein, zb bei mehrmal Sex,
Erektionsvariationen kennen wohl die meisten nehme ich an. Kann doch nicht sein, dass falls der Schwanz nicht mehr so hart ist und der Mann 5-10 Sekunden kurz Stimulation braucht nachdem er fast ne halbe Stunde der Frau Vorspiel gegeben hat, dass die Frau dann ausflippt?

Sie hat 100% gemeint wenn der Schwanz nicht hart wird im Mund, in dem Thread wo es stand wurde er auch nicht hart beim BJ. Oder geht es hier um Leistung? Ist doch das normalste der Welt, wenn er mal beim Vorspiel ein bisschen Stimulation braucht?? Oder verstehe ich hier Leute falsch die meinen dass wenn ich mich berührtere zb beim Lecken, dass ich ein Turn off bin? (glaube ich nicht, falls doch schnell fliehen von dieser Person, Vorspiel sollte beiden gefallen und beide sollten Spass haben. Ich habe Spass, ich fokussiere mich nur auf die Frau beim Vorspiel, denn es gefällt und erregt mich sehr. Deswegen kann ich mal 20-30 Minuten an ihr sein. Bevor der Penetration bin ich dann entweder hart oder stimuliere mich kurz. Ist doch total normal!?


Ich meine ich bin auch meistens jetzt hart während des Vorspiels, aber der Penis is mal mal mal weniger hart. Und ab und an berühre ich mich beim Lecken falls er mal nicht so hart ist


:grin: :grin: :grin:
Sag mal was ist so schwer dran zu verstehen, dass es EGAL ist? Wie kann man sich einer Aussage fremder Frauen so aufhängen? Ist doch KOMPLETT schnuppe was da wer findet, bei jedem ausser bei deiner Freundin. Mich würde es elends nerven, wenn ich wüsste mein Kerl denkt über so einen Schwachsinn derart intensiv nach, dass er sich von kryptischen Forenaussagen verunsichern lässt, ob seine Erektion denn auch im richtigen Moment den korrekten Härtekoeffizienten hat.
Schon allein, dass du das Wort für Wort auseinander nimmst, fände ich massiv nervig.

Es ist wie es ist. Was passiert wenn wir dir jetzt sagen, nö, ist nicht normal, finden wir ALLE total blöd. Gehst du dich dann eingraben und hast nie mehr Sex? Was soll denn das überhaupt? Einmal nachfragen, ok irgendwo seh ich DAS noch ein. Aber wieder und wieder betonen, dass ja DOCH irgendwer anders mal gesagt hätte, das sei nicht so toll, KANN es dann nicht sein, dass es vielleicht blöd ist...? Meine Herren.
 

Benutzer169970  (26)

Benutzer gesperrt
caotica caotica

verstehe ich. Mei Gedanke war nur, wenn nun die meisten Männer nicht über Stunden hart sind ohne Stimulation, dann müsste es doch normal sein und wenn ich hier lese jemand findet einen schlappen Schwanz hässlich?

Ok egal, meine Freundin sieht mich eh fast nur hart....

Wenn halt die andere Dame hier findet es wäre nicht ok dann sit es halt so, was aber komisch ist, da eben die meisten Männer Variationen verspüren. So findet diese Dame die meisten Männer komisch? ^^

ahah habe sie wohl falsch verstanden und sie will wohl nicht einen schlaffen Penis im Mund haben, alles andere wie zb Variationen in Härte oder manchmal 5-10 Sekunden Stimuli ist normal
[doublepost=1529927081,1529926861][/doublepost]Es ist halt so. Ich brauche kein Vorspiel und gebe leibend gern Vorspiel. Auch mal sehr lange. Ich finde es nur mega ungerecht dass ich mal nicht ganz hart bin und selber nur 10 Sekunden brauche... Aber das hat niemand hier geschrieben? Langsam komme ich nicht mehr nach^^
[doublepost=1529928905][/doublepost]
ja ich mags nicht wenn ein schwanz schlaff

ehhm ja aber kann ja zb vorkommen bei langem lecken etc.. und du hast sogar geschrieben, dass das vollkommen normal wäre und es egal wäre in welchem Zustand sich der Penis befindet beim lecken
 

Benutzer68775  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
ehhm ja aber kann ja zb vorkommen bei langem lecken etc.. und du hast sogar geschrieben, dass das vollkommen normal wäre und es egal wäre in welchem Zustand sich der Penis befindet beim lecken

Sag mal Textverständnis is nicht so deins, oder?
WAS NUTZT ES DIR DENN?
Das Wissen, ob es normal ist oder nicht, was ändert es?
Was sind die Konsequenzen?

"Ja es ist normal."
"Ja aber andere sagen dass sie es blöd finden!! Ist es vielleicht blöd?"

"nein, es ist nicht normal."
"Ja aber das kann doch gar nicht sein, das muss doch normal sein."

Liest du auch mal, was du da schreibst, oder bist du 12? Es ist mir schleierhaft.

Es ist doch auch komplett egal, wie normal etwas ist, hast du ne Freundin die es scheiße findet, ist es das, hast du eine, der es egal ist, ist es das.
Körper sind wie sie sind, und wenn man gegenseitig damit ein Problem hat, ist die "Normalität" da einfach mal komplett schnuppe.
 

Benutzer169970  (26)

Benutzer gesperrt
caotica caotica

also es geht jetzt auch weniger um mich. Da ich eigentlich meistens hart bin, und wenn nicht ganz dann hilf ich mir kurz mit der Hand. Zb wenn ich sie lecke


Also es ist sicher normal vom lesen hier^^ Alle Beiträge sagen dies aus


Mich interessiert mehr ob diese Damen den Sex sofort aufhören, weil sie denken es ist nicht normal zb wenn der Mann sie leckt ein bisschen an Standfestigkeit verliert.

In diesem Szenario würde ich oder meine Freundin schnell meinen Penis stimulieren mit der Hand und ich würde dann penetrieren

Ich verstehe nicht ganz ob sie eben dies auch als normal empfinden würden oder nicht. ( Ich nehme an es st auch für sie normal, den zb sie hat geschrieben;

mein lover hat so gut wie nie ne erektion wenn er mich ewig (!) leckt und ich mehrmals komme :zwinker: und er hat 200% ig spaß dabei!
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Nein sie hören dann nicht auf und geben auch nicht gleich auf.
Es ist normal das ein Schwanz auch mal entspannt/schlaff ist beim Sex und beim Vorspiel ganz und gar.

Es ist nicht normal, wenn NIE eine Erektion aufgebaut werden kann.

Und natürlich ist das völlig Ok, wenn er nur sie stimuliert und sie Orgasmen hat und er passiver Genießer ist.
Die wenigsten Frauen wird das wohl stören.:grin:

Ab einem gewissen Alter ist es ja eher die Regel als die Ausnahme das hauptsächlich die Frau beim Sex kommt und kommt und kommt und der Mann bescheiden mit 1-2 Orgasmen auskommt oder eben keinen mehr hat.
 

Benutzer169970  (26)

Benutzer gesperrt
Lollypoppy Lollypoppy

ok das macht auch Sinn was du schriebst^^Ich habe wohl wirklich falsch interpretiert und so verstanden dass es bei den meisten nur normal wäre falls sie immer hart und parat wären ohne jegliche Stimulation. Und als sie weitergeschrieben haben und mich nur weiter verwirrt haben. Ich schrieb ja auch dass ich meistens hart bin ohne das ich berührt werde für auch längere Zeit. Aber ja auch ich habe Variationen. Ich dachte dann wenn dass dann nicht ausreicht, dann weiss ich auch nicht

Also Ich komme pro Tag auch nicht mehr als 3 manchmal 4 mal. Üblicherweise kommen wir 1-2 mal pro Tag ( Wir haben Sex 1- 4,5 mal pro Woche)
[doublepost=1529932392,1529931755][/doublepost]bescheiden 1-2 Mal? Ich finde das vollkommen ok pro Abend oder Stunde


und die ganze Unterhaltung ist jetzt ob es ok ist manchmal ein wenig Stimulation zu brauchen. Eigentlich eine so lächerliche Frage, da es natürlich ist.
 

Benutzer169970  (26)

Benutzer gesperrt
eine Antwort auf meine Frage(n)?

Im einen Kommentar schreibt sie ihr Lover ist meistens schlaff beim lecken und das findet sie total normal und beiden gefällt und hier schriebt sie sie mag keine schlaffen Penisse

Mich würde interessieren wiso es zwei verschiedenen aussagen gibt


Ich versteh jetzt nicht. Sind jetzt sogar zwei Runden Sex an einem Abend zu wenig^^ich bin in 23.

Und wenn Erektionsvariationen und manchmal bisschen Stimulation so normal sind warum schreiben weir den weiter? Wenn es so normal ist wieso kommen immer weitere Kommentare und wollen die Sache anders darstellen?

Lecken und Fingern erregt mich sehr, doch manchmal stimuliere ich mich halt ein bisschen um wirklich ready zu sein, wenn das nicht normal ist, dann weiss ich auch nicht weiter. Aber es ist. Wieso schreibt ihr Leute dann weiter?
[doublepost=1529933140,1529932646][/doublepost]Plus meine Freundin braucht eine Pause nachdem sie gekommen ist. Das ist halt so, mich stört nicht
 
G

Benutzer

Gast
Im einen Kommentar schreibt sie ihr Lover ist meistens schlaff beim lecken und das findet sie total normal und beiden gefällt und hier schriebt sie sie mag keine schlaffen Penisse

Mich würde interessieren wiso es zwei verschiedenen aussagen gibt
Zwei Aussagen von einer Frau? Sorry, aber es ist echt schwierig Deinem Geschreibsel zu folgen.


Ich versteh jetzt nicht. Sind jetzt sogar zwei Runden Sex an einem Abend zu wenig^^ich bin in 23.
Ich persönlich finde das eher wenig. Glaube schon, dass ein guter Liebhaber öfter können sollte und vor Allem viele Stunden.
 

Benutzer164330 

Sehr bekannt hier
Zwei Aussagen von einer Frau? Sorry, aber es ist echt schwierig Deinem Geschreibsel zu folgen.
So wie ich es verstehe geht es um sabe74
Die scheint allgemein Lebensmittelpunkt des TS zu sein....
[doublepost=1529933968,1529933919][/doublepost]
Und wenn Erektionsvariationen und manchmal bisschen Stimulation so normal sind warum schreiben weir den weiter?
Weil du ständig irgendwelche neuen merkwürdigen Fragen stellst...
 

Benutzer169970  (26)

Benutzer gesperrt
Ich persönlich finde das eher wenig. Glaube schon, dass ein guter Liebhaber öfter können sollte und vor Allem viele Stunden.

viele Stunden? 2 mal pro tag ist wenig
ich hoffe das ist nicht überall so

guter liebhaber? wird mit qualität gemessen. Ich könnte mehr. Meine Freundin kann nicht mehr. Lol da will mir eine sagen das ein guter liebhaber an runden gemessen wird

ich kann sogar ohne Pause nacheinander kommen jnd das hat nichts mit gutem Liebhaber zu tun
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Benutzer

Gast
Warum interessiert Dich denn genau so sehr was sabe74 schreibt? Warum hängst Du Dich so daran auf?

viele Stunden? 2 mal pro tag ist wenig
ich hoffe das ist nicht überall so

guter liebhaber? wird mit qualität gemessen. Ich könnte mehr. Meine Freundin kann nicht mehr. Lol da will mir eine sagen das ein guter liebhaber an runden gemessen wird
Warum hast Du das dann überhaupt erwähnt?
 

Benutzer169970  (26)

Benutzer gesperrt
du hast guter Liebhaber erwähnt. Was bedeutet viele Stunden? Was muss er können viele Stunden? Stundenlang einen Ständer?
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer169970  (26)

Benutzer gesperrt
deheervlinder

Sie interessiert mich weil sie schreibt ein schlaffer Penis im Vorspiel kann passieren und ist sehr normal und hier schreibt sie es ist nicht normal und ein turn off.

Alle Antworten hier waren, dass es total normal ist...

ich bin jetzt wirklich unsicher, denn nach lolipos Antwort dachte ich alles wäre geklärt.

Jetzt schreibst noch du dass zwei Runden Sex zu wenig ist ( vielleicht bist du ja Hypersexuell) aber in einer Woche war unser maximum 10 oder so mal ( ich kann mehr)
 
G

Benutzer

Gast
Sie interessiert mich weil sie schreibt ein schlaffer Penis im Vorspiel kann passieren und ist sehr normal und hier schreibt sie es ist nicht normal und ein turn off
Warum interessiert Dich das? Was würde sich ändern?

ich bin jetzt wirklich unsicher
Das haben hier schon mehrere festgestellt. Arbeite an Deinem Selbstbewusstsein.

Jetzt schreibst noch du dass zwei Runden Sex zu wenig ist
Verunsichert Dich das auch?
 

Benutzer169970  (26)

Benutzer gesperrt
wild_rose wild_rose

also nicht?
Ich komm im Moment so nicht nach ubd denke langsam etwas stimmt mit mir nicht da wir nicht viele Stunden ( dass sind so 6-8) Sex haben
 
G

Benutzer

Gast
Ich komm im Moment so nicht nach ubd denke langsam etwas stimmt mit mir nicht da wir nicht viele Stunden ( dass sind so 6-8) Sex haben
Nur 5h/min? Das ist ungewöhnlich.

Du verstehst meinen Sarkasmus? 5h in welchem Zeitraum? Warum denkst Du stimmt etwas mit Dir nicht und warum muss ich Dich immer wieder auffordern meine Fragen zu beantworten.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren