beim Blasen...

Benutzer4548 

Verbringt hier viel Zeit
heidi ho!

hab mal wieder ne ungewöhnliche frage:grin:

wenn ihr eurem freund einen blast guckt ihr ihn dann an?

oder mögt ihr das nicht wenn er euch zuguckt bzw ihr ihn dabei angguckt?

wenn mann zum beispiel die langen haare wegmacht dann sieht mann sie imemr so schön nuckeln:cool1:

ich find das geil

so jetzt eure meinung
 

Benutzer505 

Team-Alumni
Hm, also ich kanns irgendwie nich haben, wenn er mir dabei zusieht. Keine Ahnung warum ich das nicht mag, aber bei uns ist immer ne Decke drüber. Kuschlig im Winter und ätzend im Sommer :grin:
 

Benutzer1789  (37)

Sehr bekannt hier
Ich schau ihn schon öfters an und mein freund setzt auch teilweise seine brille etxra wieder auf, damit er besser sehen kann. Mich stört das nicht snoderl ich, wenn er schaut, schau ja auch wenn er bei mir leckt ab und zu. :smile:
Ich seh ihm aber teilweise echt gerne in die augen dabei, ist einfach schön irgendwie. :smile:
 

Benutzer1416 

Verbringt hier viel Zeit
Ein schöner Anblick ist es auf jeden Fall :drool:! Meine Freundin war anfangs noch etwas schüchtern aber jetzt schaut sie auch schon ab und zu etwas, was ich beim Lecken ja sowieso mache (sieht bei ihr dann toll aus).
 
S

Benutzer

Gast
es stört mich nicht wirklich wenn mein freund dabei mal zusieht... hm, ich weiß jetzt aber eigentlich gar nicht so recht, ob ich ihn direkt schon mal dabei angesehen hab... muss ich das nächste mal drauf achten... *fg*
manchmal beug ich mich aber auch genau so über ihn, dass er mir dabei gar net zuschaun kann. allerdings liegt es net daran das ich net will das er zuschaut wenn ich mich so "positionier", sondern weil es für mich bequemer is... *gg*
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
also bei mir kommts immer drauf an wie ich grad liege (stehe/sitze etc).. ich mein, ich würd mich nich extra so setzen, legen, stellen, damit ich ihn sehen kann oder er mir zugucken kann, aber wenn es sich ergibt, isses völlig oki
 

Benutzer261  (38)

teuflisch gute Beiträge
Nö, mich störts nicht die Bohne, wenn er mir dabei zusieht *schulterzuck*. Wenn, würd ichs sowieso net sehen - weils mit zu anstrengend is, die ganze Zeit zu ihm raufzugaffen *ggg*. Weil grad bei der für mich bequemsten Stellung (er liegt, und ich treib ich unten rum) kriegt ich regelrecht nen Knick in der Optik und Genickweh, wenn ich dauernd raufschauen würd :zwinker:
 
K

Benutzer

Gast
Ich mag es nicht besonders gerne wenn er mir dabei zuschaut! Meistens ist ne Decke drüber die ihn die Sicht versperrt! :loch:
 
M

Benutzer

Gast
Mein Freund mag es überhaubt ned wenn ich sein bestes Stück betrachte, deswegen muss ich es auch immer unter der scheiß Decke machn :/
Naja aber ich kanns auch ned so haben wenn er mich jetzt dabei so begutachtet
 
M

Benutzer

Gast
wenn sie mir einen bläst guck ich gelegentlich sie an aber nur kurz immer weil wegen genickstarre hehe und wenn ich sie lecke dann mag ich es voll sie anzugucken, sie aber net aber manchmal merkt sie es auch gar net :drool:
 

Benutzer4382 

Verbringt hier viel Zeit
Ich schau schon gerne runter, wenn sie es macht, sie guckt ab und an auch mal hoch, wenn sie das merkt. Ein tiefer Blick in díe Augen ist wunderbar. Aber stimmt schon mit der Genickstarre, sie blickt eher selten hoch. Ich hab deshalb gerne ein Kissen unter dem Kopf *g*

Andersrum schaue ich auch mal hoch, was Stellungstechnisch auch irgendwie leichter ist, aber sie guckt nie runter. Sie liegt immer nur bequem *bedauer*
 
G

Benutzer

Gast
ich schau meiner freundin auch gerne zu und vorallem wenn man sich dabei in die augen sieht, ist das irgendwie noch ein extrakick. möchte ja sehn was und wie sie es macht und genauso ist es natürlich auch uimgekehrt. ausserdem fotografieren wir uns sehr gerne dabei, was das ganze noch ne spur geiler macht.
 
F

Benutzer

Gast
also, ich würde ihn gerne beobachten während ich ihn "bearbeite", aber mein nacken spielt da seltenst mit und eine kamera kommt nicht in frage.

umgekehrt mag ich es aber nicht so wenn er mir zuschaut, habe zwar nichts dagegen, muss dann aber irgendwie grinsen und das macht die sachen etwas schwierig :rolleyes:

@missi0n: wenn mein freund mich nicht sein bestes stück betrachten ließe und ich es unter einer decke (:what:) machen müsste, dann würde ich reinbeißen :angryfire
 
A

Benutzer

Gast
also ich muss sagen dass ich es nich mag wenn mein freund mich dabei beobachtet... kann's nich erklären, es is einfach ein komisches gefühl wenn man da unten irgendwo rumnuckelt und der freund auf einen herabgrinst:blablabla
 

Benutzer5636  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Hallöchen,

ich finde es besser, wenn er mich dabei nicht anschaut und nur genießt! Wenn er nicht schaut, kann er sich doch besser fallen lassen.
Ich schaue ab und zu mal an, denn ich muss sozusagen eine Rückmeldung haben, ob es ihm überhaupt gefällt. Aber eigentlich brauch ich gar nicht zu schauen, denn ich weiß sowieso, dass es ihm gefällt:grin:

Gruß sweety
 
J

Benutzer

Gast
das is bei mir ganz unterschiedlich. manchmal mag ich es, wenn ich ihn dabei hin und wieder anschauen kann (is ja schon irgendwie geil ihn dabei anzuschaun wenn s ihm so richtig gefällt :drool: ) und auch, wenn er mich dabei anschaut. dann kanns auch mal richtig hell sein im zimmer wo man ist. Manchmal schau ich ihn aber auch gar nich an dabei "konzentrier" mich ganz :smile: und manchmal isses mir am liebsten wenns ganz oder fast dunkel ist oder ich unter der decke versteckt bin wo er mich nich sehen kann. das kommt immer ganz auf die stimmung und situation an.
 
A

Benutzer

Gast
Ich hätte da ja mal ne erweiterte Frage dazu *g* Woran denken Frauen dabei? So von wegen "ich muss noch einkaufen?" oder "ob's ihm wohl gefällt?"

Zu dem Angucken, kommt darauf an, ob man steht oder liegt, würde ich sagen.
Hauptsache, es macht beiden Spaß :zwinker:
 

Benutzer261  (38)

teuflisch gute Beiträge
Ich persönlich denk an alles mögliche - weil ich zum Blasen größtenteils keine hochkonzentrierte Aufmerksamkeit benötige, da reichen vollkommen meine Instinkte *ggg*.
Da reicht die Palette von "was is heut im Fernsehen", "mir wird langsam kalt", bis zu höchst komplexen philosophischen Erörterungen - aber ich schweife gedanklich nie soweit ab, dass ich die Kontrolle über mein tun verlieren würde.
Außerdem geh ich auch noch nebenbei gedanklich weiter Taktiken und technische Details durch *hehe*.
 
K

Benutzer

Gast
hallo!
@ teufelsbraut: warum denkst du beim blasen an sowas?? ich mein ans fernsehprogramm oder so?? is irgendwie ganz schön komisch...weil wenn ich meinem süßen einen blase, dann konzentrier ich mich immer auf ihn und seine bewegungen/geräusche, weils einfach viel geiler ist als an fernsehen zu denken... *gg*

bis denne
 
A

Benutzer

Gast
Genau deswegen wollet ich ja wissen, weil Frauen doch unterschiedlich denken *g* (Ja, sowas solls geben)

Und nur weil FRAU an was anderes denkt, ist das doch lange kein Vorwurf *gg*
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren