bei SB ...

Benutzer4052  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Hi, komisches Problem

immer wenn ich mich selbst befriedige muss ich meine ganzen Körper (vor allem bauch und beine) ur fest anspannen, mit dem massagestrahl von der dusche bekomme ich keinen orgasmus mehr, hab ich meinen Kitzler "gefühllos" gemacht?

LG
LiLVirgin
 
J

Benutzer

Gast
Das man seinen Kitzler gefühllos machen kann, glaube ich nicht. Habe jedenfalls noch nie etwas davon gehört.
Kann es vielleicht sein das du den Duschstrahl zu stark eingestellt hast?! Anders könnte ich mir das jetzt nicht erklären. Soviel Ahnung habe ich davon nämlich nicht. Aber eins weiss ich: Man kann einen Kitzler nicht gefühllos machen.
 

Benutzer4052  (35)

Verbringt hier viel Zeit
naja...

nein er is sicha net zu stark eingestellt, aber früher hat es auch mit einem wasserstrahl gereicht, jetzt komm ich nur noch mit der hand zu einem orgasmus..

darum hatte ich bedenken, aber du wirst schon recht haben, hoff ich..
 
F

Benutzer

Gast
lass mal ein paar wochen lang den duschstrahl weg, und am besten auch die hände, danach sieht das sicher wieder anders aus :eckig:
 
D

Benutzer

Gast
Ich denk auch, du bist schlichtweg "überreizt".
Gönn dir mal ein Weilchen Ruhe, dann bessert sich das bestimmt wieder.

Gruß
Die Kleine:engel:
 

Benutzer3262  (35)

Verbringt hier viel Zeit
bin zwar ein männliches wesen aber will auch meinen senf dazugeben... :zwinker:

vielleicht liegt es da dran dass du es zu oft machst? ist bei uns männern auch so, dass man eben mehr braucht. irgendiwe gewöhnt man sich an diese stimulation und man will mehr...
 

Benutzer261  (39)

teuflisch gute Beiträge
Doch, man kann die Klirtoris "unempfindlich" machen... was so anmutet, dass sie bei zu angewandten harten und starken Stimulationen sich drauf einstellt und für sanfte Reize unempfindlich wird.
Wenn man das beobachtet, sollt man sich selbst auf Entzug setzen, im Endeffekt schadet man sich nur selbst.
 

Benutzer3262  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Original geschrieben von Teufelsbraut
Doch, man kann die Klirtoris "unempfindlich" machen... was so anmutet, dass sie bei zu angewandten harten und starken Stimulationen sich drauf einstellt und für sanfte Reize unempfindlich wird.
Wenn man das beobachtet, sollt man sich selbst auf Entzug setzen, im Endeffekt schadet man sich nur selbst.

hängt das dann mit den nerven dort zusammen? um das mal biologisch zu gestalten...
 

Benutzer2633  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Das man ein bisschen "abhärtet" ist vollkommen normal. Man gewöhnt sich eben daran und emfindet es irgendwann nicht mehr ganz so geil wie am Anfang aber das man echt das Gefühl ganz verliert? ne das glaub ich nicht!
 
P

Benutzer

Gast
ist ja mal interessant, also ich meine den ersten part deines problems, das mit dem anspannen....
hab mich schon gefragt, ob bei mir da was nich stimmt, is bei mir nämlich genauso. ich könnt nie kommen ,wenn ich anspannungsmäßig nich selbst was dazutu, vor allem beine anspannen. manchmal klappts abe rauch, wenn ich nur den bauch anspanne. je nach dem is der orgasmus dann auch voll unterschiedlich. und mit nem partner ises auch meistens so, dass ich meinen teil dazu tun muss. also ohne energieeinfluss meinerseits wär da nix. naja, vielleicht in krassen ausnahmefällen, aber da smuss schon wa sgaaaaanz besondres sein.
gibts da noch mehrere, bei denen das so is?
 
J

Benutzer

Gast
ja, bei mir zum beispiel :smile:
muss auch immer die beine anspannen damit ich zum orgasmus komm! wenn ichs nich mach dauerts vieeel länger, und nach ner zeit spann ich die muskeln dann eben doch an, weil ich denk dass ich sonst wahrscheinllich gar nich komm...
 

Benutzer4052  (35)

Verbringt hier viel Zeit
vielleicht sollt ich ihr

mal wirklich ein weilchen ruhe gönnen!
danke für eure antworten.
das mit dem anspannen is irgendwie komisch, aber ohne anspannen geht GAR NIX!
LG
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren