Bei rot über die Ampel...

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer77130 

Verbringt hier viel Zeit
Hmmm, ihr ahnt es sicher schon aus der Überschrift, mir is da heute ne echte Dummheit passiert. Ich bin mit meiner Cousine nach Hause gefahren, fahr die Hauptstraße entlang, direkt vor mir n Fahrradfahrer. Wir am quatschen und irgendwie wars mir eh schon den ganzen Tag nicht gut, kurz und gut: ich war total abgelenkt. Der Fahrradfahrer vor mir fuhr ohne zu bremsen über eine rote Ampel - und ich,voll in Gedanken wie ich war, ohne zu zögern hinterher. War soweit auch kein Problem, keine quietschenden Bremseinlagen, keine Behinderung, niemanden umgefahren und die Ampel is quasi 2 Sekunden später ohnehin auf grün umgesprungen.
Soweit also kein Problem - bis dahin. Ich jedenfalls weitergefahren, ca 200m weiter die nächste Ampel, wieder rot, ich natürlich diesmal brav angehalten, hinter anderen Autos. Schau in den Rückspiegel und seh hinter mir ein blitzen aus dem nachfolgenden Auto auf der Spur nebenan. Ziemlich perplex gewesen, da rauscht das Auto an mit vorbei und der Fahrer wedelt mir mit einer Digicam an der Scheibe rum. Der hat mein Kennzeichen fotografiert!!! :mad:
Allerdings erst als ich stand, nicht wie ich über die rote Ampel gezockelt bin.
Kann der mir mit dem Bild jetzt irgendwas anhaben? Ich meine, da könnt ich ja jeden fotografieren der vor mir fährt und nachher behaupten, ich hätte den über ne rote Ampel fahren sehen... ^^
:flennen: Kann mir da jemand n Tipp geben wie das weitergeht? Ob der mir da was anhaben kann oder mir nur n Schrecken einjagen wollte??

Grüßle :flennen:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren