Bei adresse eines briefes einen buchstaben vergessen

Benutzer95617 

Sorgt für Gesprächsstoff
hey ich hab kurz eine frage an euch heute habe ich einen brief geschrieben doch ich habe bei der adresse also da wo es hin geschickt werden soll einen buchstaben vergessen .. wird der brief trotzdem normal geschickt oder kommt der zu mir zurück? musste leider noch mal von vorne anfangen und einen neuen schreiben aber diesmal alles richtig... also plz ort stimmt alles nur der eine buchstabe bei der adresse hoffe ihr könnt mir eure meinung sagen wäre nett :smile: danke :bussi:
 

Benutzer114398 

Verbringt hier viel Zeit
Sofern der fehlende Buchstabe nicht völlig sinnentfremdend wirkt, dürfte der Brief ankommen.
 

Benutzer95617 

Sorgt für Gesprächsstoff
also ich habe anstatt von Mannertstraße , Mannerstraße geschrieben ein T fehlt :/
 

Benutzer114398 

Verbringt hier viel Zeit
Die Poststelle wird ihre Straßennamen sicherlich gut genug kennen, um das trotzdem zuzuordnen.

Falls es dich beruhigt: Bei meiner alten Adresse schrieben auch immer mal Menschen Schweizer- statt Schweitzerstraße. Angekommen ist trotzdem alles. :zwinker:
 

Benutzer68557  (30)

Sehr bekannt hier
Redakteur
Wir können doch nicht wissen, ob die Post die richtige Adresse herausfindet bzw. herausfinden will?!?!?!
 

Benutzer106191 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ohne Scheiß: wir haben mal auf eine Postkarte geschrieben (also den Namen, PLZ und Ortsnamen will ich jetzt hier nicht nennen, das wußten wir schon noch, aber ...):

"Name
PLZ Ortsname
hinter den Bahnschienen rechts und dann das letzte Haus auf der linken Seite"


... ist angekommen.

Gruß BenNT!
 

Benutzer95617 

Sorgt für Gesprächsstoff
danke für eure antworten :smile: ist ein bisshen lustig den wenn der brief ankommt dann kommt noch ein zweiter dazu weil ich noch einen geschickt habe mit der richtigen adresse haha naja doppelt hält besser wünsche euch eine gute nacht <3
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Ohne Scheiß: wir haben mal auf eine Postkarte geschrieben (also den Namen, PLZ und Ortsnamen will ich jetzt hier nicht nennen, das wußten wir schon noch, aber ...):

"Name
PLZ Ortsname
hinter den Bahnschienen rechts und dann das letzte Haus auf der linken Seite"


... ist angekommen.

Gruß BenNT!

:totlach: Wie genial ist das denn? coo-l :cool:
Zum Thema: Der Brief kommt mit sehr, sehr hoher Wahrscheinlichkeit an. Bei mir sind sch-on viele dieser Sorte eingetrudelt xDD
 

Benutzer96466 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Ein Kollege erzählte mir heute von einem geschäftlichen Brief, der aus versehen an "Frau Ministerialrat Günther XY" geschickt wurde, und von seiner Sekretärin mit "Empfänger unbekannt" abgelehnt wurde :zwinker:. Aber ich nehme an, das dein Empfänger nicht "die Straße ist falsch geschrieben, den nehm ich nicht an" denkt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren