Begrüßungskuss beim Freund

Pfläumchen   (37)

Verbringt hier viel Zeit
Mich hat grad eine frage beschäftigt auch wenn ie ein bisschen doof ist..

wie küsst ihr euren freund zur begrüßung, beziehungsweise zum abschied?

das hat doch wirklich nichts mit Stellungstipps zu tun, oder? Verschoben!
 
E

evi

Gast
Zur Begrüßung einen ganz langen Zungenkuss und zum Abschied einen Zungenkuss und anschließend noch einen Kuss auf den Mund....

Und ich will jetzt küssen... :smile:
 

Sevenay  

Verbringt hier viel Zeit
Erstmal gibt es eine schöne lange Umarmung und dann ganz viele zärtliche Küsse. Sowohl bei der Begrüßung als auch beim Abschied.
 
B

Beckyvi

Gast
Zur Begrüßung nach mal wieder 5 Tagen ohne ihn erst einen kurzen Kuss auf den Mund, dann Tasche abstellen und 'richtig küssen'. Spätestens auf der Rolltreppe gibt's nen Zungenkuss.

Zum Abschied folgen dann mind. 10 Minuten Dauerküssen.
 
D

Drunkenfist

Gast
einfach...zärtlich und lieb..mit viel drücken..weil 3 Wochen warten ist eine lange Zeit...:-((
 
L

littleMoony

Gast
würde ich meinen Freund öfter sehen würde ich ihm zur Begrüßung wie zum Abschied nen ganz normalen Kuss auf den Mund geben.
Aber, (weil ja Fernbeziehung :frown: ) ich seh ihn ja nur alle 2-4 Wochen und da ist es weder bei der großen Wiedersehensfreude noch beim (jedes mal schweren) Abschied möglich sich bloß nen normalen Kuss zu geben *g*
Da wird immer erstmal schön lange und zärtlich richtig geküsst! :smile:
:smile:( *ihn vermiss*)


edit: wobei, um das nochma genau zu erläutern *g* bei der Begrüßung wird zuerstma um den Hals gefallen und geknuddelt und dann geküsst und zum Abschied würd ich so spontan sagen isses immer ziemlich lange da stehen (und auf den Zug warten *g*) und dabei dann oft und lange küssen und in die Augen gucken und so (*träum*) und ganz zum Schluss nochmal richtig küssen, umarmen und knuddeln und dann nochmal n kurzer Kuss auf den Mund und dann muss man sich irgendwann leider doch endgültig voneinander trennen... :/


das hat so genau jetzt keinen interessiert, aber egal *g*
 
B

Blondes Wunder

Gast
Wenn mein Freund am Wochenende kommt, gibt es erstmal 10 Minuten wildes Dauergeknutsche... *g*
Wenn ich ihn dann Sonntag wieder gehen lassen muss , würde ich liebsten gar nicht mehr aufhören...
greetz
Blondie
 

sunny2906   (36)

Verbringt hier viel Zeit
also wir küssen uns kurz zur begrüßung und beim abschied gibts dann einen richtig langen kuss...der ist echt schön gerade wenn man nicht fahren will bzw sich nicht trennen will..
 

Deufelinsche   (37)

Verbringt hier viel Zeit
als wir noch ne Fernbeziehung hatten, da gab es auch immer ganz langes geknutsche beim Abschied und bei der Begrüßung, aber jetzt sehen wir uns täglich und da gibt es eigentlich immer nur nen normalen Kuss auf den Mund.....
 

stella2002  

Verbringt hier viel Zeit
Pfläumchen schrieb:
Mich hat grad eine frage beschäftigt auch wenn ie ein bisschen doof ist..

wie küsst ihr euren freund zur begrüßung, beziehungsweise zum abschied?

zur begrüßung eine umarmung einen kuss auf den Mund

zum Abschied Knuddeleinheiten und einen zungenkuss
 

ogelique  

Verbringt hier viel Zeit
Bei mir war's bisher immer unterschiedlich, aber meistens entweder nur ein Küsschen auf den Mund (Begrüßung!) oder eine schöne lange Umarmung und dann ein langer Kuss und zu Abschied meist schon Zungenküsse, ganz viele, ganz lange :grin:
 
K

Kuschelbaer

Gast
meine ex küsste ich zur begrüßung kurz dann wie oben schon mal gesagt tasche weg und dann folgte kuss auf kuss bis wir irgendwann meinten was anderes zu tun

zum abschied (fernbeziehung ich musste wieder fahrn) standen wir bestimmt nur 20 min da und küssten uns manchmal mit zunge manchmal nur so immer im wechsel
 
C

Chris76

Gast
Also bei mir ist es auch verschieden mal komme ich zu meiner Freundin und wir küssen uns nur kurz wenn ich rein komme oder wir begrüßen uns gleich mit einem Zungenkuß!!!! Später wird ja eh noch mehr geküsst ;-)
Und zum Abschied gibt´s immer ganz viele Zungenküsse und auch normale Küsse!!!
 

diamond in love  

Verbringt hier viel Zeit
kommt auf die umgebung an. wenn wir alleine sind, kann's schon mal länger dauern, wenn man sich auf der straße oder an ner haltestelle oder irgendwo im öffentlichen raum verabschiedet, finde ich persönlich ewig langes geschlabber unangebracht (genau das kotzt mich auch nach strich und faden bei anderen an, besonders auf weihnachtsmärkten *motzanfall aus aktuellem anlass ende*grins*). da gibt's ein schnelles bussi und gut.
 
S

SunMoonStars

Gast
zur begrüssung meist nen normalen kuss auf den mund und zum abschied nen kuss und dann nochmal nen zungenkuss und noch nen normalen kuss hinterher... aber das variiert immer... wir sehen uns aber auch jeden tag, so dass der abschied nicht wirklich dramatisch ist...
 
J

JimiHendrix2901

Gast
wenn ihre mutter daneben steht so nen richtig langen zungenkuss...ne, scherz, kurzes küsschen oder eben mehrere kurze küsschen. manchmal drück ich ihr auch einfach nur n fererro-küsschen in den mund.
 

Lila   (38)

Verbringt hier viel Zeit
Einfach ein Kuss auf dem Mund. Bei der Verabschiedung dauerts dann was länger und es wird ausgiebig geknutscht. :drool:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren