Beginn einer "Beziehung" und schon wird nur gelogen?

Benutzer119825 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey!
Also ich denke, du solltest nicht überlegen müssen, ob du sie sehen magst. Rede doch einfach solange mit ihr darüber, bis Klarheit und Frieden herrscht.
Andererseits sollte sie eben wirklich nicht bei fast jeder Frage oder Situation lügen. Das macht dein Misstrauen nicht besser...
Mein Motto ist immer: Reden!
Und die Entscheidung, ob sie es wert ist (was ja eine deiner Fragen war), kann dir niemand abnehmen. Du musst selbst wissen, ob du es versuchen möchtest oder nicht.
Liebe Grüße und viel Glück noch :zwinker:
 

Benutzer54534 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Kann man nicht einfach mal "Facebook" schreiben? Diese abgewandelten GesichtsFazzFuzzButzbook-Namen sind so anstrengend.

Off-Topic:
Warum, wenn ich das "soziale Netzwerk" als teufelswerk sehe. Viele wissen doch gar nicht was sie damit Preis geben. Ist genauso wie mit McDoof. Wenn man sich darüber echauffiert, uh, dann tust mir leid, versteh ich nich.
 

Benutzer107327 

Planet-Liebe Berühmtheit
Das hat auch nichts mit Eifersucht oder so zu tun, genauso dieser Eintrag von ihrem Freund. ( mich stört nicht, dass sie nen Eintrag von nem Freund hat, sondern, dass sie ihn löscht und selber zugibt ihn gelöscht zu haben , damit ich nichts falsches denke)

Ich finde es einfach nur traurig, wenn ohne Grund, sie das anders darstellt.

Würdest du drauf wetten, dass das nichts mit Eifersucht zu tun hat? Dann finde ich nämlich überhaupt nichts dabei.
Schau mal: Ich poste jetzt auf deine Pinnwand "MyoMy, was willst du denn mit der ätzenden Kackbratze, die ist doch häßlich wie die Nacht..nimm lieber die kleine mit den Titten ausm Yoga Kurs, die ist heiß auf dich!"
Lässt du das dann stehen? Eher nicht oder?

Sie muss dir doch garnicht erklären, warum sie was auf ihrer Pinnwand löscht oder nicht..und wenn sie sagt "damit du nichts falsches denkst" sehe ich nicht die große Unehrlichkeit..ich denke eher genau so wird es auch sein. Du bist halt schnell dabei, ihre Gefühle in Frage zu stellen, evtl. meint sie das mit "was falsches denken".

Versuch dich doch mal in sie reinzuversetzen: Schon am Anfang einer Beziehung wird ihr andauernd Unaufrichtigkeit unterstellt, es ist dauernd kompliziert, man macht was fest aus, dann heißt es aber "erstmal sehen, ob ich dich überhaupt noch sehen will.." meinst du, so kommt ihr euch näher? Man muss ständig erklären, warum man dies oder das gemacht, gesagt, getan hat..

Deine Posts strahlen halt ziemlich deutlich aus:
Du musst mir erstmal beweisen, dass du mich wirklich liebst und es ehrlich mit mir meinst. --> schwaches Selbstbewusstsein?

Natürlich kanns du sie bitten dir in Zukunft auch vermeintlich unangenehme Wahrheiten einfach direkt um die Ohren zu hauen, weil dir absolute Ehrlichkeit einfach sehr wichtig ist - kommst du damit zurecht? Was man dann nämlich keinesfalls machen sollte ist eingeschnappt/ beleidigt sein, wenn einem Wahrheiten nicht gefallen, die man hört.
Im Gegenzug könntest du mal darüber nachdenken ihr einfach ein wenig mehr Grundvertrauen entgegenzubringen - ist doch egal, was im Facebook steht, sie wird dir schon nicht fremdgehen. Wenn du das nicht kannst, oder denkst sie verdient dieses Vertrauen nicht, dann würde ich auch mal die Beziehung grundsätzlich hinterfragen.

Off-Topic:
@Männer vs. Frauen: Können wir das nicht mal lassen? Klingt so verbittert und hilft dem TS 0%..und wer ein bißchen mitliest weiß auch bereits, dass ich keineswegs Männerhasser bin. Wo da "Fackel und Heugabel" sein sollen, wenn man jmd. aufzeigt, dass es außer seiner Sicht noch eine andere gibt..
Hey Mark, Lust aufn Date? Ich glaub meine Mama findet dich ganz nett..:tongue:


Heißer Tip:
Red nicht mit uns, red mit IHR!
Off-Topic:
Und ich meine MIT ihr im Gegensatz zu GEGEN sie..
 

Benutzer112050 

Verbringt hier viel Zeit
Wieso stellt ihr seine Freundin eigentlich als Facebook-Süchtige da??
Woow sie hat 1 Beitrag eines Freundes gelöscht und am anderen Tag scheinbar gepostet dass Sie mit 2 Freundinnen weg ist (oder wars ne Freundin die sie nur markiert hatte? :grin: ) .. wahnsinnig süchtig "ironie".

Vielleicht hat sie Angst dich zu verletzten oder schlechte Erfahrungen damit dir die Wahrheit zu sagen?
"Schatzzz ich will heute nicht kommen, ich möchte mit meinen 2 Freundinnen feiern gehen".
Der Satz hört sich so sehr stupide und einfach an, aber nicht jede Person verkraftet solch ne Aussage. Vielleicht denkt sie dass sie dir weh tut wenn sie das sagt?

Ich wette würde sie den Satz so formulieren würde jetzt kommen "oh meine freundin macht lieber was mit freundinnen als mit mir, die kann mir gestohlen bleiben?" :grin:
Ich würde mit ihr beim nächsten Treffen ein ruhiges Gespräch führen "Schatzz, ich muss mit dir in ruhe reden wegen der letzten tage ... blub blub".

Gefühlt hab ich den Eindruck dass ihr beide Mist gemacht habt, du weil du wie ein bockiges Kind reagiert hast und sie "bestraft" hast .. vermutlich um deine "Machtposition" darzustellen eben mit Liebesentzug .. und sie weil sie es nicht zutraut die Wahrheit zu sagen. Redet in Ruhe mal drüber und dann hat sich das.

Kommt mir echt so vor als interpretierst du viel zu viel rein .. mach dich nicht so fertig :smile:
 

Benutzer98976 

Sehr bekannt hier
Um das Ganze mal auf eine Lösungsebene zu bringen, lieber MyOhMy:

Sprich Deine Freundin in Ruhe darauf an. Sag "Hei, mir ist aufgefallen, dass Du in FB etwas anderes geschrieben hast, als Du mir bezüglich des Schlüssels erzählst hast. Hattest Du Angst davor, mir das zu sagen? Ich hoffe nicht, denn es wäre in Ordnung für mich gewesen, wenn Du Dich halt einfach mit Deinen Freundinnen verplant hättest, weil ich so rumgedruckst habe, ob ich Dich sehen will.
Lag es daran?"

Dann warte ab, was sie sagt. Wenn sie sagt, dass sie sich genau deswegen mit ihren Mädels verabredet hat, dann aber ein - unbegründet - schlechtes Gewissen hatte, als Du doch Zeit mit ihr verbringen wolltest;
dann mach ihr bitte klar, dass sie alles Recht der Welt dazu hat. Und Dir das nächstes Mal bitte genau so sagen soll, weil Du damit leichter umgehen kannst als damit, plötzlich andere Geschichten auf FB zu entdecken. Und - wohoo - damit besser an Dir selbst und der Tendenz, kindisch mit Liebesentzug zu strafen, arbeiten kannst.

Nur mal so als eine mögliche Variante, partnerschaftlich und miteinander an (kleinen) Konflikten und Eigenheiten zu wachsen.
Mit "Wie ehrlich ist sie denn bloß?! Kann ich ihr so jemals vertrauen?" ohne Dich mal zu fragen, was Du zur schönen Grundstimmung in eurer Beziehung beitragen kannst und solltest, wirst Du nicht weit kommen. Damit provozierst Du meines erachtens das Aus, weil Du Dir schon eine selbsterfüllende Prophezeihung bastelst.
Klar können wir hier alle nicht wissen, wie ehrlich sie ist - aber man kann sein Bestes tun einem neuen Partner eine wirkliche Chance zu geben oder man kann es von vornherein aus Angst verdammen. Bei Ersterem hast Du natürlich immernoch das Risiko, dass es nicht mit euch klappt. Bei Zweiterem ist es Dir ziemlich sicher.

Kannst Dich ja entscheiden, was davon Dir lieber ist.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren