Beckenboden Training

Benutzer152383 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich habe mir vor kurzem einen Kegel zum Beckenbodentraining gekauft, einfach mal um auszuprobieren, ob sich da unten etwas verändert.

Hat jemand von euch schon Erfahrungen damit gemacht?
Was benutzt ihr dazu?
Macht ihr das regelmässig?
Wie trainiert ihr?
Zu welchem Zweck?
 

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher
Das geht ganz wunderbar auch ohne Hilfsmittel. Es ist ein Bestandteil von meinem Sportprogramm.
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Ich mache regelmäßig die Übungen, die ich im RüBiKurs gelernt habe.
Bringt (mir...) allerdings nicht viel.
Wozu? Naja, damals halt zur Rückbildung nach der Geburt. Und heute... eigentlich immer noch :zwinker:

Bei diesen Kugeln bemerke ich keinen Trainingseffekt, da die bei mir auch ohne Muskeleinsatz halten. Vielleicht brauche ich schwerere.

Ich glaube, dass diese einfachen leichten Kegelchen beim durchschnittlichen Beckenboden ohne dass sich ein Kind durchgequetscht hat oder man anderweitig wirklich eine BB-Schwäche hat nicht so arg viel bewirken.
 

Benutzer142227 

Sehr bekannt hier
Es gibt unzählige Übungen v.a. nach dem Tanzberger Konzept beispielsweise - ohne Hilfsmittel. Wenn du mit dem Kegel keine großen Erfolge für dich bemerkst, leih dir doch mal Bücher aus oder informier dich im Internet.:smile: Eine richtige und verständliche Anweisung zu den Übungen ist das A und O!
 

Benutzer114808  (34)

Beiträge füllen Bücher
Beim Yoga machen wir unzählige Übungen dafür. Und durch den Reitsport war der eh immer sehr gut trainiert.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
War bei den Kegeln keine Trainingsbrochüre dabei?
Gibt's es bestimmt aber auch im Internet.

Kegel sind je nach Größe und Gewicht auf jeden Fall effektiver als Kugeln.
 

Benutzer152383 

Sorgt für Gesprächsstoff
War bei den Kegeln keine Trainingsbrochüre dabei?
Gibt's es bestimmt aber auch im Internet.

Doch schon, sogar in App-Form als Trainingshilfe.
Würde aber davon abgesehen generell eure Erfahrungen zu Beckenboden-training wissen. zB Ob es der Rückbildung (nach Entbindung und Schwangerschaft) oder der Orgasmusfähigkeit hilft...
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Rückbildung nach der Schwangerschaft ist natürlich Pflicht und wichtig, geht einem aber such in Fleisch und Blut über.
Die Klassische Fahrstuhlübung ( sitzhöcker anspannen und Beckenboden "Etagenweise" hochziehen) mache ich heute noch oft im Stadtverkehr an roten Ampeln, sinnvoller kann man Ampelphasen kaum nutzen.

Dann singe ich natürlich und mache entsprechende Atemübungen, das zusammen mit Kegeln oder Kugeln ist auch super, man kann dann den Beckenboden sehr bewusst sppren.

Das gleiche gilt für Sport, super auf der Powerplate wenn man das im Fitnesscenter hat.

Frauen die in hohen Schuhen laufen haben meist automatisch auch ein trainierten Beckenboden, High-Heels sind also nicht nur für die Optik.

Auch SB durch Beckenboden - Anspannung ohne Berührung ist auch sehr effektiv.


Ja man sagt das Frauen mit gut trainierten Beckenboden leichter kommen, eben auch weil sie gezielt und sehr detailliert dem Vorgehen in ihrer Vagina nachspüren können.

Also ich merke den Einsatz und das Training auch, wobei ich immer leicht und schnell komme, aber es bringt wa.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren