Bauchnabel-Lifting?

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Huhu :smile2:

Also wie einige durch die Medien bestimmt schon mitbekommen haben, wird das Bauchnabel-Lifting jetzt anscheinend immer beliebter.

Was haltet ihr davon, den Bauchnabel korrigieren zu lassen?

Ich persönlich halte ja generell nichts von Schönheitsops ... und ein Bauchnabel-Lifting finde ich erst Recht übertrieben. Zudem denk ich, dass jeder Bauchnabel doch individuell ist, also wieso sollte man den so operieren lassen, dass er hinterher aussieht, wie der von zig anderen auch?

Also dann schießt mal los ... Top oder Flop? *g*

Juvia
 
S

Benutzer

Gast
scheidet ebenso wie xtreme-klitoris-aufspritzing aus :zwinker:

concordantly: flop :grin:
 
P

Benutzer

Gast
also ich find das wiedermal voll unnötig.. mehr kann ich auch nicht dazu sagen! wieso lassen sie sich den eigentlich op.?? also ich versteh nicht ganz, was da "anders" gemacht werden soll? kleiner oder wie :grin: :ratlos:
 
K

Benutzer

Gast
*g* Nee kann ich mir gar nich vorstelln......... Is so ziemlich die sinnloseste OP die mir einfalln würde :smile:
 

Benutzer7917  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab erstmal 5 Minuten gelacht, als ich die Threadüberschrift gelesen hab *g.
Nee, also echt, sowas Unnötiges! Ich liebe meinen Bauchnabel und ich finde ihn schön, so, wie er ist :drool: . Ich hab auch noch nie einen "hässlichen" Bauchnabel gesehen :ratlos: .
 
B

Benutzer

Gast
Wenn der Bauchnabel durch eine hohe Gewichtsabnahme irgendwie verformt sein sollte, oder nicht mehr da ist, wo er eigentlich sein sollte, warum denn nicht?

Top :grin:
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Wenn das auf Grund ner Gewichtsabnahme gemacht werden würde, dann könnt ich das ja auch noch nachvollziehen ... bei Leuten, die meinetwegen 80kg abgenommen haben, kann ich es ja auch verstehen, wenn die sich dann die Fettlappen wegschneiden lassen ... das ist ja dann auch was anderes.

Aber als 'Otto-Normal-Mensch' braucht man so nen Mist doch gar net :tongue: :zwinker:

Juvia
 
D

Benutzer

Gast
es gibt manche baucnnäbel, die wirklich net schö sin. für solche leute wär dann so ne OP perfekt :zwinker: also eigentlich kei flop sondern eher top :smile:
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Naja ... aber muss man perfekt sein? Das wär doch auch langweilig. Wenn sich jeder operieren lassen würde, wenn irgendwas nicht schön ist, dann auf Wiedersehen *g* ...

Juvia
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Hehe .... hab ich mir schon fast gedacht :grin: :zwinker:

Naja .. ich finde, dass gerade kleine 'Macken' sexy sein können ... so perfekte Männer reizen mich z.B. gar nicht ... die sind mir persönlich schon wieder zu langweilig.

Juvia
 

Benutzer8402 

Verbringt hier viel Zeit
naja da ich keinen Bauchnabel habe, fällt Lifting für mich weg :smile:

aber ich hab mir schon überlegt mir einen künstlich machen zu lassen, aber warum, wenn ich mich so eh wohl fühle?

greetz, der Scheich
 
B

Benutzer

Gast
Da sind wir beide grundliegend anders gepolt. Ich strebe nach Perfektion. *g* :grin:
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
@Scheich

Wie kommts, dass du keinen Bauchnabel hast? Hab ich (um ehrlich zu sein) noch net gehört.

Juvia
 

Benutzer8402 

Verbringt hier viel Zeit
das geht... :smile: war bei der Geburt so, der Bauch war offen, hab jetz eine Narbe, die direkt durch die Stelle geht, wo der Nabel sitzen würde. So is das..

greetz, der Scheich
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Also ich würde sowas nicht ändern lassen ... erstens fühlst du dich ja (wie du sagtest) wohl damit, und zweitens find ich, dass dich das schon irgendwie besonders macht ... hat schließlich nicht jeder :zwinker:

btw.: Hat ich schon mal erwähnt, dass ich Narben sexy finde? *g* Wäre ja in dem Sinne auch ein 'Schonheitsfehler' ... aber Narben können echt hammer geil sein :drool:

Juvia
 

Benutzer8764 

Verbringt hier viel Zeit
Ich halte das auch für quatsch.
wenn leute ständig wegen eines "schönheitsmankos" gehänselt werden, kann ich verstehen, dass sie den wunsch einer operation haben, z.B. krass abstehende ohren.
aber dass jemand wegen seines bauchnabels probleme mit der anerkennung hatte und deshalb die gefahr psychischer schäden vorlag habe ich nie erlebt. warum also einen schönheits-standard bei einem körperteil einführen, das eigentlich nur positiv in seiner individualität ist?!
 
S

Benutzer

Gast
Ich halt zwar nicht viel von Schönheitsops. Aber eigentlich finde ich das garnicht so absurd mit dem Bauchnabel. Meine Güte, die Leute lassen sich doch schon so gut wie an jedem Teil ihres Körpers operieren. Und es gibt halt auch welche, die einen hässlichen Bauchnabel haben. Und wenn sie sich damit unwohl fühlen und Schönheitsops in Ordnung finden, dann sollen sie sich halt den Nabel verschönern lassen. Ist mir wurscht, ich lass meinen Körper wie er ist.:rolleyes2
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren