Batterie im Vibrator steckengeblieben

Benutzer148728  (22)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo liebe PL-Community,

eine Freundin von mir hat aus Versehen eine Batterie falschrum in ihren Vibrator getan. (Die andre is richtig drin.) So ist sie steckengeblieben.
Wie kriegt man die wieder raus? (Ich lach mich grade kaputt xD)
Ruckartig schütteln funktioniert nicht, Fingernägel zu kurz, Zange keine passende da, Magnet auch nicht da.
Hat jemand von euch eine Idee?
Ich habs bisher mit Schütteln immer rausbekommen....

LG
 

Benutzer71796 

Sehr bekannt hier
Wie kann die Steckenbleiben? Abgesehen von den kleinen unterschieden oben und unten haben die Batterien ja die gleiche Form??
 

Benutzer148728  (22)

Verbringt hier viel Zeit
keine Ahnung, jedenfalls isses so....
 

Benutzer166117 

Öfters im Forum
Off-Topic:
neuen kaufen :ROFLMAO:

Spaß bei scherz, versucht es mal mit nem schraubendreher, aber passt auf das die nicht aufgeht. Das zeug dradrin ist giftig

LG
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich würde keine Experimente mit Schraubendrehern oder Messern machen, sonst steckt am Ende noch was ganz anderes an der falschen Stelle. Ich würde mir eine Zange besorgen (haben die Eltern nicht sowas rumliegen?) So wichtig ist das Gerät ja nicht, dass man das jetzt sofort machen müsste...
 

Benutzer142645 

Verbringt hier viel Zeit
Deitlicj etwas auf z.B. Die tischkante klopfen und vorsichtig rausschütteln
Wenn sie etwas vertieft drin sind kann man sie auch senkrecht auf den tisch hauen
Aber wichtig:mit den händen keinen seitlichen druck ausüben das kann kleinste ovale verformungen verursachen und dann klemmt sich der quatsch drin fest (da reicht 1/10mm )
[doublepost=1498665211,1498665096][/doublepost]Nicht mit Werkzeug an den batterien rumfummeln
Lithium ionen batterien können sich bei beschädigung durch kontakt mit der luft/sauerstoff selbst entzünden
Ein Lithium brand ist soweit ich weiß gut über 1000 grad C heiß
 
G

Benutzer

Gast
Also ich habe schon oft mit einem stumpfen, abgerundeten Küchenmesser eine Batterie aus der Fassung gehebelt, angesetzt an eiinem der beiden Enden.
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Lustig, ist mir auch schon passiert. :grin: Ich habe den Vibrator dann wegschmeißen müssen. Hab' die Batterie nicht rausbekommen.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
ich würds allenfalls mit nem schaschlickspieß aus holz versuchen - klein, relativ stabil, holz ist aber weich und nicht leitend. da es zwei batterien sind, seitlich in dem freien fach rein, spitze drunter, sanft hebeln.

ansonsten würde ich aber auch nochmal über die qualität der batterien/des spielzeugs nachdenken, denn festklemmen nur weil falsch rum sollte nicht sein.
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Mach mal bitte ein Bild wie sich die Batterie verkeilt hatte. Dazu Angabe was für eine Batterie es ist und wie genau das passiert ist. dann kann ich dir eventuell helfen .
 

Benutzer161456 

Sehr bekannt hier
vielleicht klappt es mit einer gebogenen Häkelnadel.
Bis hinten hinein schieben und dann mit dem Haken vorziehen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer142645 

Verbringt hier viel Zeit
Leute es wird mit 99%iger warscheinlichkeit KEIN vibrator sein der die batterien nebeneinander hat
Mit sicherheit sind die hintereinander weil wie sollte man sonst 2 batterien hintereinander reinbekommen ohne dass noch was raussteht
 

Benutzer165783 

Benutzer gesperrt
Das zeug dradrin ist giftig
Stimmt nicht, das ist nicht giftig nach GHS und solange man das nicht nicht schluckt passiert da auch nichts.
keine Ahnung, jedenfalls isses so....
Foto
Nicht mit Werkzeug an den batterien rumfummeln
Lithium ionen batterien können sich bei beschädigung durch kontakt mit der luft/sauerstoff selbst entzünden
Ein Lithium brand ist soweit ich weiß gut über 1000 grad C heiß
Meine Güte, was schreibst du dir denn da zusammen?
Wenn es Batterien sind, dann sind es Alkali Batterien=Brennt nicht wirklich
Wenn es Akkus in normaler Bauform sind dann sind es NiMH Akkus=Brennt auch nicht
Li Ion Akkus haben idR. andere Bauformen

Also schreib nicht so nen Mist und wirf nicht verschiedene Techniken durcheinander.
 

Benutzer166117 

Öfters im Forum
Also schreib nicht so nen Mist und wirf nicht verschiedene Techniken durcheinander.

Off-Topic:
Nächstes mal ein bisschen netter Schreiben, es muss ja nicht direkt so ausarten :zwinker:
Es ist doch nicht schlimm wenn man mal was nicht weiß, oder anders informiert ist.

LG
 

Benutzer154196  (35)

Verbringt hier viel Zeit
nach sämtlichen physikalischen gesetzen wird der vibrator ziemlich schnell im arsch sein (nicht wörtlich gemeint)
dumme aktion, aber da kann deine freundin wohl kaum noch was rettenn...
 

Benutzer142645 

Verbringt hier viel Zeit
Ich frag mich ja immernoch wie sich die batterie da drin verklemmen kann
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren