Basaltemperatur schwankt, Regel kommt nicht. Was ist da los?

P

Benutzer

Gast
Guten Morgen!

Zuerst einmal mein Problem. Ich habe Angst, dass ich schwanger sein könnte.
Ich hatte an meinem 21. Zyklustag Sex, das war der 15. Januar. Meine Zyklustage sind seit Absetzen der Pille immer so um die 30 bis 32 Tage lang. Heute ist der 34. Tag.
Ich habe das Messen der Basaltemperatur sowie Schleimbeobachtung in letzter Zeit sehr vernachlässigt, da ich durch mein Praktikum teilweise auch mal 3 Uhr aufstehen musste.
Am Montag habe ich wieder begonnen mit der Messung. Die Temperatur lag bei 36.5 (Messzeit 5.15 Uhr). Am nächsten Tag lag sie bei 36.9 (Messzeit 8.30 Uhr aber bin vorher aufgestanden, also wurde ausgeklammert). Gestern war sie bei 36.65 (Messzeit 6.15 Uhr) und heute plötzlich wieder bei 37.0). Das kenne ich so gar nicht. Ist die Temperartur bei 36.6, so kommt am gleichen Tag sofort meine Regel. Was ist da wohl los?
Ach ja, noch zum Sex. Er war ohne Kondom an meinem Kitzler, aber hat sich, bevor er eingedrungen ist, ein Kondom übergezogen. Als Gleitmittel haben wir Hanfmassageöl benutzt. Da ich nicht wusste, ob sich das mit dem Kondom verträgt, hab ich mir es am nächsten Morgen nochmal angeschaut, bevor es im Müll gelandet ist. Mir ist keine klebrige oder verkrustete Stelle oder sonstwas komisches aufgefallen.

Ich hab mir gestern schon mal einen Test gekauft. Ab wann könnte ich den machen?
Glaubt ihr, dass ich schwanger sein könnte? Oder mach ich mich einfach zu sehr verrückt?

Edit: unterleibsschmerzen hab ich in letzter Zeit irgendwie auch. Dachte, dass da wohl die Regel kommt, aber irgendwie nicht. Aber die könnten auch von der Lendenwirbelsäule ausstrahlen, hab da zur Zeit nämlich auch wieder Probleme mit.
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Du kannst den Test ab dem ersten Tag machen, wo die Regel ausbleibt. Also eigentlich auch schon heute.

Ich habe solche Momente allerdings in den letzten 2 Jahren auch schon 2-3 Mal gehabt und auch jedes Mal gedacht, ich könnte schwanger sein. Fakt ist, so ein Zyklus kann auch mal unregelmäßig sein. Da achtet man aber normalerweise nicht so drauf, nur, wenn man drauf wartet. Also mach dich nicht verrückt!
 
P

Benutzer

Gast
Danke für deine Antwort!

Ich war mir unsicher, weil man sagt ja generell 19 Tage nach dem kritischen Verkehr. Sollte es Morgenurin sein?

Naja, ich habe vorhin gerade gelesen, dass man nicht merkt, wenn das Kondom durch das Öl durchlässig wird. Das war mir absolut nicht klar und das trägt nun überhaupt nicht zu meiner Beruhigung bei. Im Gegenteil. Die Temperaturschwankungen hatte ich auch so noch nie. Mir ist schon richtig schlecht vor Sorge. :frown:
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Im Gegenteil. Die Temperaturschwankungen hatte ich auch so noch nie. Mir ist schon richtig schlecht vor Sorge. :frown:
Oh je. Ich drücke dir die Daumen! Vielleicht beruhigt es dich, dass die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden auch bei ungeschütztem Sex zu fruchtbaren Zeit nicht bei 100% liegt.

Wie schlimm wäre eine Schwangerschaft?
 
P

Benutzer

Gast
reed reed Naja total schlimm. Ich habe noch keinen Abschluss (bin noch am studieren) und mein Freund ist es auch nicht. Also wäre schon das Schlimmste, was passieren könnte. Deswegen schieb ich auch so ne Panik. :cry:
Aber eigentlich schieb ich hinterher immer Panik. Aber das, was ich über das Öl gelesen habe, verschlimmert die Situation irgendwie gerade. Warum weiß ich sowas auch nicht? :kopfwand:
 
P

Benutzer

Gast
Naja hormonell auf keinen Fall. Und ich war selbst unter der Pille nie sicher. Das ist irgendwie eine Macke von mir. :annoyed:
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Dann mach doch einfach jetzt gleich einen Test, dann hast du es vom Tisch.
 
P

Benutzer

Gast
Bin jetzt auf Arbeit. Werde es wohl morgen früh gleich machen und dann berichten. :ups:
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Pinkel in einen Becher oder glas und halte den test dorthinein. das ist besser als auf den streifen zu pinkeln.
Als Studenten-Mutter kann ich aber sagen, dass Studieren mit Kind nicht einfach ist, aber je nach Studium - wenn man nicht grad Röntgengeräte bedienen oder ins Labor muss - echt machbar ist! :smile::knuddel::knuddel:
 
P

Benutzer

Gast
Danke LULU1234 LULU1234 :smile: Bei mir würde das gar nicht funktionieren. Ich könnte aufgrund körperlicher Einschränkungen kein Kind allein großziehen. Ich habe auch wegen meines Privatstudiums einen Berg Schulden und meine Eltern wohnen auch 3 Autostunden entfernt. Wäre hier also komplett allein. Ich hoffe einfach, dass nochmal alles gut gegangen ist. :cautious:
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Danke LULU1234 LULU1234 :smile: Bei mir würde das gar nicht funktionieren. Ich könnte aufgrund körperlicher Einschränkungen kein Kind allein großziehen. Ich habe auch wegen meines Privatstudiums einen Berg Schulden und meine Eltern wohnen auch 3 Autostunden entfernt. Wäre hier also komplett allein. Ich hoffe einfach, dass nochmal alles gut gegangen ist. :cautious:
Ok, dann ist das sicherlich etwas anderes. Halte uns auf dem Laufenden!
 
P

Benutzer

Gast
Guten Morgen!
Nach 4 Stunden Schlaf bin ich total aufgeregt aufgewacht und hab den Test gleich gemacht. War ein PreSense Scheangerschaftsfrühtest. (Der sagt mir eine 99% Genauigkeit schon ab 10 IE voraus)
Er zeigt eine Linie, also nicht schwanger an. Ich habe Fotos gemacht und mit der Handytaschenlampe draufgeleuchtet um auch nichts zu übersehen und im Internet mit positiven Tests verglichen. Da hab ich wohl nochmal Glück gehabt. :whoot: Die Tempi ist wieder auf 36.7 runter (Muss wohl mal beobachten, ob das von der Uhrzeit abhängig sein könnte)

Aber der ist nach 14 Tagen nach dem Verkehr auch wirklich aussagekräftig oder? Mit dem "xy Tage vor der Regel" oder "ab dem Tag der Regel" ist es schwierig, wenn man die nicht so regelmäßig bekommt. Hatte nämlich auch schon mal einen Zyklus von 40 Tagen. Aber so 30-33 Tage waren es eben vermehrt.

Danke an alle für eure Hilfe! :knuddel:
 
P

Benutzer

Gast
Die Regel ist immer noch nicht da. Hab zwar ständig so ein Gefühl weil es eben auch im Unterleib zwickt aber sie will irgendwie nicht kommen.
Kann es sein, dass ich mir das Zwicken einbilde, weil ich so drauf warte?
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Dann würde ich 19 Tage nach dem Sex nocheinmal testen. Wenn der immer noch negativ ist, bist du auf der 100% sicheren Seite und du hast grad nur einen seltsamen Zyklus.
 
P

Benutzer

Gast
Okay, so werde ich es machen. Die Warterei macht mich ganz verrückt. Sind ja immer noch 4 Tage. :dizzy:
 
P

Benutzer

Gast
Meine Regel ist heute gekommen! :bier:
Ich war also doch die ganze Zeit in der Hochlage. Denn heute früh ist die Tempi auf 36,2 abgesunken. Keine Ahnung, was da los war und warum die so niedrig ist.
Schaut euch mal dieses Bild an! Hier ist mal meine Kurve seit Montag.
 

Benutzer159517  (30)

Ist noch neu hier
Hey!
Erstmal Glückwunsch, dass es mit der Regel noch geklappt hat! Generel lässt sich der Zyklus von anderen ja immer schwer beurteilen. Ich stell mir bei meinen eigenen Auswertungen auch häufiger mal die Frage, was das jetzt heißen soll.

Aber zu deinem Bild:
Ich denke solche Temperaturschwankungen am Ende des Zyklus sind unbedenklich und kommen vor. Solange die Werte über deiner Hilfslinie liegen (die man im Bild nicht sieht), bist du auf jeden Fall in der Hochlage.
 
1 Woche(n) später
P

Benutzer

Gast
M Ms.Rutzi
Danke :smile: Ja, bin echt erleichtert.

Ich bin mir eben auch nicht sicher, meine Hilfslinie war sonst immer bei 36.6 :confused: Wer weiß, was da los war. Hab zur Zeit auch bisschen Stress, vielleicht lag es daran.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren