Badezimmertür abschließen?

Benutzer36025 

Verbringt hier viel Zeit
hallo!

mir ist in letzter zeit aufgefallen, dass ich manchmal die badezimmertür abschließe, wenn ich zur toilette gehe oder dusche und manchmal nicht.
und ich tue es nicht, wenn ich weiß, dass ich allein zuhause bin oder glaube, dass niemand reinkommt, weil ich ja in einer minute wieder draußen bin :zwinker:

schließt ihr generell ab, lasst ihr offen? macht es einen unterschied ob ihr zur toilette geht oder duschen/baden?

das macht natürlich nur sinn, wenn man nicht alleine wohnt :tongue:

..so mal schauen, ob ich meine erste umfrage auf die reihe krieg :grin:

--

mist, und schwupss ist ein "ich" zuviel in die zweite auswahlmöglichkeit geraten :frown:
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Hier gibts nichtmal ein Schloss, in meinem "Wochenendzuhause" :zwinker: schließe ich jedoch immer ab. Das is ne 5er WG und es befinden sich immer zwischen 3 und 30 Leuten dort, weshalb alles andere grob fahrlässig wäre :zwinker:.
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Wir haben Riegel, die zeigen Rot an und die kann man im Notfall von Aussen mit einem Vierkant öffnen.

Vorher war das Abschliessen des Badezimmers vom Pa verboten worden. Er ist ein Sicherheits-Freak und dachte an Ohnmachten und andere Pannen.

Es kam aber uach fast nie vor, dass das Badezimmer überfallartig betreten wurde. Man klopft an
 

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
Ich mache meistens nichtmal die Tür zu.

Wenn "Fremde" im Haus sind, dann schließe ich natürlich ab, aber wenn nur die Familie da ist find ich das mehr als überflüssig.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ich schließe ab, wenn noch jemand da ist. Und ich wohne in einer großen WG ...
 
D

Benutzer

Gast
Von früher bin ich es gewohnt ja, wir waren 3 Kinder zu Hause.
Als unsere Kinder (und die von meiner Freundin) noch klein waren, wurd auch abgeschlossen, obwohl es niemand nötig hat.
Es wird und wurde immer die Privatsphäre respektiert und auch geklopft, wenn man sich nicht sicher war, ob das Bad/Toilette besetzt waren. Mit erreichen der Pupertät, hat sich das von Alleine erledigt, da wollten sie eh Allein sein - keine Frage.

Wir schließen heute nicht mehr ab. Ab und zu ertappe ich mich, und denk dann, "was n quatsch"....

NAtürlich wird abgesperrt, wenn Gäste im Haus sind.

Und wenn ich duschen möchte, kann ich auch ruhig reinkommen wenn meine Partnerin auf m Klo sitzt, was ich noch nie getan habe. Die 2 Minuten kann ich warten.
Umgekehrt genauso.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Off-Topic:
Hab das überflüssige "ich" bei der zweiten Antwortvorgabe entfernt. ;-)

In der WG habe ich, wenn nicht beide Mitbewohner ausgeflogen waren, immer abgeschlossen, außer beim Zähneputzen.
In der jetzigen Wohnung, die ich mit meinem Freund bewohne, schließe ich einfach nur die Tür hinter mir, aber ich schließe nicht ab - es sei denn, wir haben Besuch.
 

Benutzer58933 

Verbringt hier viel Zeit
Zuhause schließ ich nie ab, wohne ja alleine. Wenn ich woanders aufs Klo gehe, sperre ich logischerweise ab, ich will nicht beim pinkeln überrascht werden.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Ich schließe eigentlich immer ab, außer es ist niemand da.
Bei meinem Freund daheim ist es so, dass niemand abschließt und sie auch öfter mal gemeinsam im Bad sind.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Ich schließe in meiner Wohnung immer ab, weil wir ja 'ne WG sind und ich nicht möchte, dass mein männlicher Mitbewohner reinkommt, während ich dusche. Bei meiner Mitbewohnerin wär's mir grundsätzlich egal.

Bei meinem Freund schließe ich nie ab.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
ich schliesse immer ab. egal ob ich aufs klo gehe oder dusche, ob wer zu hause ist oder nicht, und auch egal wo ich bin.
 

Benutzer6400 

Verbringt hier viel Zeit
Ich schließe nicht ab. Kenn es von zu Hause auch nicht, da wurde einfach die Tür zu gemacht und gut war. :smile: Und so halt ich es heute immer noch.
 

Benutzer3806 

Meistens hier zu finden
Ich wohne in einer WG - da ist es klar, dass man abschließt, wenn man zur Toilette oder unter die Dusche geht.

Wenn ich bei meinem Freund bin rufe ich nur mal kurz durchs Haus "Gehe mal auf die Toilette" und gut ist.

Bei meinen Eltern habe ich mein eigenes Bad - ohne Türschloss.
 

Benutzer16100 

Meistens hier zu finden
Nach so langer WG Zeit musste ich mir erstmal abgewöhnen nicht mehr ab zu schließen. Jetzt wohne ich alleine und schließe inzwischen nicht mehr ab...wenn jmd da ist eigentlich auch nicht, weil man ja weiß, dass der andere im Bad ist.
 

Benutzer55415  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Nee ich schließe nicht ab. Nur wenn Besuch da ist und auch da kommt es drauf an wer es ist. Wenn meine beste Freundin da ist, schließe ich auch nicht ab.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren