Babyöl vs Babypuder

Benutzer55391 

Verbringt hier viel Zeit
Servus

Brauch eure Hilfe und zwar wenn ich mich im Intimbereich rasiere bekomme ich immer eine Rötung Und was Hilft jetzt besser Babypuder oder Babyöl oder gibt es noch andere Möglichkeiten?

Lg Mr.T
 

Benutzer58933 

Verbringt hier viel Zeit
Babywundschutzcreme, diese extrem pastige. Die ist toll. Ansonsten Puder.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
:jaa:
Eindeutig, Fett ist nie gut auf gereizter Haut.:zwinker:

Neuerdings habe ich was getestet, was vermutlich nicht besonders gut ist:ratlos: ,es gibt ja dieses Deo (z.B. von Nivea oder Dove), dass rasierte Haut in den Achseln beruhigt, seitdem habe ich dort null Pickelchen und ich dachte mir, wenns da wirkt, kann ich es ja auch mal auf dem blankrasierten Hügel testen und siehe da, glatt wie ein Babypopo kein Jucken, keine Reizung mehr auch bei häufigen Rasuren.
Ich wende es natürlich nicht an der Schleimhaut an, aber auf den Venushügel in der Beinfalte und an den äußeren Schamlippen ist das kein Problem.:zwinker:
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Bei mir geht eindeutig nur Puder. Da ich an den Beinen zu Rötungen neige, hab ich viel ausprobiert ... Babypuder war das beste. Sowohl Babyöl als auch Babycremnes haben bei mir die Haut nur noch mehr gerötet und zum Brennen gebracht - wohlbemerkt nur nach der Rasur, sonst find ich die gut.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Puder, Öl ist sowieso immer eine Sauerei für sich.
 

Benutzer55391 

Verbringt hier viel Zeit
und wie sieht es mit NIVEA Creme aus kann ich die auch nehmen?

lg Mr.T
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
probiers doch einfach aus :confused_alt:

Grundsätzlich kannst du alles draufpappen. Ob es was bringt, ist die andere Frage.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
und wie sieht es mit NIVEA Creme aus kann ich die auch nehmen?

lg Mr.T

Eher kontraproduktiv, da zuviele raffinierten Öle und Fette drinn sind und sich so auf die Haut wie ein Schmierfilm legen.

Beruhigende Babycremes (Kauffmanns Kindersalbe oder Weleda), Panthenolsalben und Neurodermitislotions sind da schon besser.

Mein Mann schwört ja auf Alkohol.:eek: :grin: *aua* Aber bitte auch nicht auf die Schleimhäute.:zwinker:
 
1 Monat(e) später

Benutzer46933  (40)

live und direkt
na großartig! ich verwende übrigens immer zinksalbe.
 

Benutzer11686 

Sehr bekannt hier
Ich bin auch bei Babypuder hängen geblieben.

Dieses Deo, das Lolly angesprochen hat, hab ich auch nur für die Achseln, ich hab mich bisher nicht getraut, das woanderes hinzusprühen (kam auch gar nicht auf die Idee... :-p).
 

Benutzer61245 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin auch bei Babypuder hängen geblieben.

Dieses Deo, das Lolly angesprochen hat, hab ich auch nur für die Achseln, ich hab mich bisher nicht getraut, das woanderes hinzusprühen (kam auch gar nicht auf die Idee... :-p).

was für ein deo ist das, also wie heißt es genau?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren