[B]Kämpfen oder Aufgeben[/B]

Benutzer12629  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Sorry, dass ich schon wieder einen neuen Thread starte.Aber ich bin so verzweifelt.Meine, jetzt (EX)- Freundin ist sich im MOment mit ihren Gefühlen nicht so sicher. Vor einer Woche hat sie noch gesagt dass sie mich liebt aber jetzt auf einmal,es hat schon etwas länger gekriselt aufgrund ihres Schulstresses, meint sie : Sie hat mich superlieb, aber weiss im Moment nicht ob sie mich liebt. Was soll ich dennjetzt tun????????? Kämpfen und sie überraschen oder aufgeben oder sie erstmal in Ruhe lassen!!Ich will sie zurück und nicht ganz verlieren
 

Benutzer8918 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde sie erstmal in Ruhe lassen, damit sie sich über ihre Gefühle klar werden kann.
 

Benutzer12325  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Kämpfen finde ich nicht gut - lass ihr den Freiraum, aber sei für sie da, wenn sie dich braucht. Sie hat bestimmt einige Schwierigkeiten damit, also unterstütze sie, ohne sie zu bedrängen.
 

Benutzer3015 

Verbringt hier viel Zeit
naja, ihre unsichere gefühlslage hat sicherlich auch mit deinem seitensprung zu tun!!..wie ich schon in den anderen threads(!!!) geschrieben habe, würde ich sie erstmal in ruhe lassen und dann vielleicht später mal ein gespräch suchen....
 

Benutzer7157 

Sehr bekannt hier
Wie ich (glaube ich) schon beim letzten mal geschrieben habe: Lasse sie erstmal in Ruhe! Nur so kann sie sich wirklich sicher über ihre Gefühle werden.
 

Benutzer12629  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Was ist das bloss für eine S... Welt wenn man so von jemandem abhängig ist. Das Warten und in Ungewissen stehen tut so weh..
 

Benutzer363 

Verbringt hier viel Zeit
Mit kämpfen hab ich auch schlechte Erfahrung gemacht. Das geht eigentlich anscheinend den meisten nur auf die Eier ...
Schlies mich also meinen Vorredner an und sag dir: lass es bleiben
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren