Böses Mädchen ;)

Benutzer114755 

Benutzer gesperrt
Hallo! :smile:

Ich weiß seit einiger zeit dass mein freund beim sex auf böse mädchen steht xD mhm naja, jz will ich ihm ein bisschen was von meiner bösen seite zeigen, doch ich weiß nicht ganz wie? Ich bin eher der schüchterne typ,.. da ich früher auch ein bisschen gmobbt wurde, ist mein selbstwertgefühl auch nicht umbeding so stark bzw habe immer angst etwas falsch zu machen bzw dass es ihm nicht gefällt...

habt ihr vlt ein paar anregungen wie ich das böse mädchen sein kann.. bzw was ich alles mit ihm anstellen kann? :grin: :zwinker:

lg
 

Benutzer89584 

Meistens hier zu finden
Für mich ist ein "böses Mädchen", wenn sie sich nimmt, was sie braucht und nicht erst danach fragt... Wenn sie es dann noch schmutzig und versaut tut, ist es perfekt. :grin:
 
M

Benutzer

Gast
Du willst das ja offenbar nur für ihn machen, obwohl es vollkommen gegen deine Art geht. Und da rate ich einfach von ab, "böses Mädchen" zu spielen.
 

Benutzer101478  (29)

Meistens hier zu finden
Genau genommen kannst du alles mit ihm anstellen. Vielleicht solltet ihr vorher über gewisse Grenzen sprechen, aber ansonsten kannst du dir eigentlich, wie cube bereits gesagt hat, alles nehmen. :teufel: Aber schau vielleicht ob dir das überhaupt zusagt... Man sollte dafür schon offen sein sonst macht dir das keinen Spaß.

Kannst natürlich auch mal versuchen, kurz vor seinem Orgasmus abzubrechen, ihm den also nicht zu gönnen. :smile: Auch eine sehr "böse" Tat auf die manche Männern ja abfahren.^^
 

Benutzer109543  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Für jeeeden hat 'böse' eine andere Bedeutung..
Für meinen Geschmack könntest du dich mit dirty talk herantasten.
Sätze wie "Fick mich hart!" können ein guter Anfang sein.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Finde es schon immer merkwürdig, wenn der Partner sagt "sei doch mal beim Sex bisschen böse" und dann fragt man lieber im Forum nach, was man da machen kann - anstatt da beim Freund als ersten Ansprechpartner genauer nachzuhaken, was er darunter eigentlich versteht. (vielleicht bist du ihm einfach nur zu schüchtern und passiv oder zu wenig "versaut" beim Sex)

"Böse" kann Vieles und Nix bedeuten...und wenn du jedoch ungefragt mit der Peitsche ankommst oder ihn in die Brustwarzen zwickst, dann könnte es sein, das er richtig böse wird.
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
munich-lion sagt es: Frag ihn selbst, was er sich darunter vorstellt. Wenn er möchte, dass du ihm seine Fantasien erfüllst, kann er auch mal etwas über seinen Schatten springen und dir erzählen, was er sich denn da so vorstellt. Kannst ihn ja z.B. auffordern, dir eine erotische Geschichte zu erzählen (oder vorzulesen), während du dabei an ihm rum spielst.
 

Benutzer121069  (23)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich wurde bzw werde selbst gemobt und musste mich bei meinem jetztigen lover echt überwinden auch etwas zu tun ... und da ich ihm wen er in 2 wochen wieder da ist will ich ihm auch etwas guttest tun in dem sine ans bett fesseln wen es dir etwas peinlich ist verbind ihm auch die augen. :zwinker:
 
M

Benutzer

Gast
Ich wurde bzw werde selbst gemobt und musste mich bei meinem jetztigen lover echt überwinden auch etwas zu tun ... und da ich ihm wen er in 2 wochen wieder da ist will ich ihm auch etwas guttest tun in dem sine ans bett fesseln wen es dir etwas peinlich ist verbind ihm auch die augen. :zwinker:

Ich komm irgenwie nicht mit: Was hat Mobbing jetzt damit zu tun? :hmm:
 

Benutzer115582 

Verbringt hier viel Zeit
Du willst das ja offenbar nur für ihn machen, obwohl es vollkommen gegen deine Art geht. Und da rate ich einfach von ab, "böses Mädchen" zu spielen.
Es kann doch aber sein, dass sie eine ganz neue Seite von sich entdeckt? Probieren kann sie es ja! Und wenn es ihr überhaupt nicht gefällt, dann lässt sie es einfach. Aber gleich zu sagen, dass sie es lassen soll finde ich etwas voreilig und unbedacht.
 

Benutzer87573 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Ich komm irgenwie nicht mit: Was hat Mobbing jetzt damit zu tun? :hmm:

Wenn dir dein ganzes Leben durch Mobbing eingeredet wird du bist hässlich, zu nichts zu gebrauchen, nichts wert etc. kann es sehr schwer werden, das nötige Selbstvertrauen zu haben eben mal nicht "regelkonform" zu sein, was man ja so verzweifelt versucht hat, damit die anderen einen in Ruhe lassen, sondern eben mal "böse" zu werden, seine Frau zu stehen und selbstsicher das Szepter in die Hand zu nehmen.
 
M

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Off-Topic:


Wenn dir dein ganzes Leben durch Mobbing eingeredet wird du bist hässlich, zu nichts zu gebrauchen, nichts wert etc. kann es sehr schwer werden, das nötige Selbstvertrauen zu haben eben mal nicht "regelkonform" zu sein, was man ja so verzweifelt versucht hat, damit die anderen einen in Ruhe lassen, sondern eben mal "böse" zu werden, seine Frau zu stehen und selbstsicher das Szepter in die Hand zu nehmen.

Okay, ich bin wohl selbst das, was man unter "Mobbingopfer" heutzutage versteht, aber meine Sexualität ist einfach getrennt davon, v.a. wenn ich der Person sehr vertraue.
Aber ja, deine Erläuterung ist wohl einleuchtend, demnach danke.

Es kann doch aber sein, dass sie eine ganz neue Seite von sich entdeckt? Probieren kann sie es ja! Und wenn es ihr überhaupt nicht gefällt, dann lässt sie es einfach. Aber gleich zu sagen, dass sie es lassen soll finde ich etwas voreilig und unbedacht.

Ich bin durchaus Freund von "ausprobieren" und "neues entdecken". Der Eingangsbeitrag war nur für mich so negativ und unsicher formuliert, dass ich da nicht guten Gewissens Tipps geben kann sondern lieber von abrate.
 

Benutzer121069  (23)

Sorgt für Gesprächsstoff
Bei uns Mädchen hat das viel mit Mobbing zu tun ... man ist einfach eingeschüchtert und hat angst was falsch zu machen weil man sonnst immer für seine fehler ausgelacht wurde, klingt kindisch aber ich habs auch überstanden
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren