Böses Kopfkino :/

Benutzer154190  (26)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo.
Ich bin jetzt seit 2 Monaten mit meiner Freundin (18) zusammen. Neulich habe ich sie nach einem Blowjob gefragt. Darauf sagte sie, dass sie das nicht möchte, da ihr erster Freund sie quasi dazu gezwungen hat. Sie meinte, er hätte sich mit heruntergelassener Hose direkt vor sie gestellt und solange auf sie eingeredet bis sie nachgegeben hat.

Ich kann damit leben das ich erst einmal keinen Blowjob bekomme, dass ist nicht mein Problem. Aber seit sie mir das erzählt hat, habe ich ein extremes Kopfkino davon, wie sies ihrem Ex macht. Selbst wenn ich sie küsse muss ich daran denken... Hat jemand eine Ahnung was ich dagegen tun kann? Denn das schon eine Belastung. Ich will da nicht ständig dran denken.
 

Benutzer123122 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hatte mal ne freundin die einen schläger nazi als ex hatte... hat eigentlich alles liebevolle zur horrorstory gemacht. Somit war das dann nur noch über die hose reiben und rein damit... wie sich herausgestellt hat hat sie mich verarscht, er hat das zwar alles gemacht, aber sie stand drauf. Also solche gibts auch.

Ich würde einfach warten wie sich die beziehung entwickelt, sie wird selbst wissen wann sie bereit dafür ist.
Wegen dem kerl kann verstehen dass du dir gedanken machst, es ist nur wichtig dass du dir klarmachst, dass du jetzt ihr freund bist, der ihr zeigen kann, wie man eine Frau respektiert und schätzt.
Und sie ist bestimmt sehr froh darüber :smile:
Das wird schon :smile:
 

Benutzer140686  (32)

Meistens hier zu finden
Sie meinte, er hätte sich mit heruntergelassener Hose direkt vor sie gestellt und solange auf sie eingeredet bis sie nachgegeben hat.
was für ein Penner :smile:

Hat jemand eine Ahnung was ich dagegen tun kann? Denn das schon eine Belastung. Ich will da nicht ständig dran denken.
Ich denke dagegen kann man gar nichts machen.
Das wird mit der Zeit weg gehen. Versuche einfach an etwas anderes zu denken.

Ich würde einfach warten wie sich die beziehung entwickelt, sie wird selbst wissen wann sie bereit dafür ist.
genauso sehen ich das auch. mach dir selbst und vor allem IHR keinen Stress wegen sowas.
Habt ihr denn schon regelmäßig Sex?
Hast du sie schon geleckt?
 

Benutzer140686  (32)

Meistens hier zu finden
Richtig so. Das kommt von ganz allein :smile:
 
G

Benutzer

Gast
Gut dass du ihr Zeit lässt. :smile:
Aber bedenke dass es Frauen gibt die auch ohne schlechte Erfahrung keinen Blowjob geben möchten, aus welchem Grund auch immer.
 

Benutzer63857  (57)

Sehr bekannt hier
T Thomas1995

Also so ganz klar ist mir jetzt nicht was du als Kopfkino hast. Aber ich hätte da wohl das Kopfkino dem Kerl mal meine Meinung zu seinem Verhalten Buchstaben für Buchstaben einzuhämmern. Damit er davon einen bleibenden Eindruck behält wie Mann mit einer Frau nicht umzugehen hat. Und das immer wieder aufs Neue, wenn ich mir vorstelle wie er sie durch sein Gequatsche dazu nötigt zu tun was sie nicht wollte. Nur damit er sie nicht weiter mit seiner Forderung bedrängt. Das wäre mein Kopfkino. Und ich würde versuchen mit ihr so umzugehen, dass sie bei mir nicht die Befürchtung bekommt das gleiche bei mir nochmal erleben zu müssen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren