Böllert ihr an Silvester?

Benutzer34682 

Verbringt hier viel Zeit
Nö, keine Lust und kein Geld.

Ich steck ein paar Wunderkerzen an und gut is' :smile:
 

Benutzer30831  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Böller nicht. Die sind sinnlos, da einfach nur laut. Für so was gebe ich kein Geld aus. Ansonsten gibt's wie letztes Jahr vom zusammengelegten Geld meines Freundes und mir zwei Packungen mit Fontänen, Raketen o.ä. :grin:
 

Benutzer49892 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hasse das Zeug! Raketen sind okay, aber dieses ABCDE-wasweissich-Böller können mir gern gestohlen bleiben. Einem so´nem Viech verdanke ich einen Mini-Tinitus seit ich 16 bin...D-Böller im Treppenhaus :angryfire_alt:
 

Benutzer50887 

Verbringt hier viel Zeit
nee diese Böllerei geht mir auf den Zeiger... Volltrunkene die nich wissen was sie tun, werfen dir halbe Handgranaten zwischen die Füsse. Raketen schau ich mir ganz gerne an, aber selber verprasse ich mein Geld lieber anders.

ein Kumpel von mir is Feuerwerke, da schau ich dann fleißig zu und das ist auch dann ne nummer größer als die handelsüblichen raketen
 

Benutzer39246 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe Angst vor Silvester. :ratlos:

Ums Geld würde es mir nicht gehen, schließlich ist nur einmal im Jahr Silvester. :smile:

Ich schmeiß auch dieses Jahr wieder Knallerbsen im Hausflur (mache keinen Schritt nach Draußen).

Leider gibt es überall Idioten, die keine Rücksicht nehmen, und ich will an Neijahr nicht im KKH liegen. :kopfschue

LG
 

Benutzer65676 

Verbringt hier viel Zeit
Wir leisten uns in der Familie immer eine 10€ Packung, mehr würde ich auch nicht dafür ausgeben wollen.
 

Benutzer12780  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Ein bischen Knallerrei gehört für mich auf jedenfall dazu.. so mit 12-13 Jahren hab ich mich riesig auf das experimentieren gefreut und mich mit Streichhölzern und Uhukleber eingedeckt.. aus "Heulern" kleine Raketen gebastelt usw..

Ne kleine Story nebenbei.. : Da hatten wir Kinder uns beim benachbarten Bauern haufenweise erfrorene Tomaten besorgt.. (natürlich vorher gefragt..) mein Vater hatte nen Gas- Wasserinstallateur Betrieb, von woher ich mir dann ein paar Stahl- und Kupferrohre organisieren konnte.. die ham wir dann auf einem kleinen 3-Bein Gestell angebracht und davon ham wir gleich mehrere Gebaut..

die ersten Tests liefen auf hochtouren und die Schussweiten von durchschnittlich 25 Metern (bei optimalen Windverhältnissen..) waren für uns gigantisch.. :grin:

Nach den aufwändigen Vorbereitungen und dem lang erwartetem Silvestertag haben wir uns denn ne stelle im Ort gesucht, wo wir uns ungestört mit den Tomaten beschießen konnten.. Einfach zu geil.. wer son Teil auf die Jacke bekam hatte danach zwar a bissle ärger mit Mami aber ansonsten wars ne echte Gaudi.. :grin:

Für experimentierfreudige Kinder sind solchen Jahrestage Gold wert.. bevor ich mit den Böllern (ab 18, obwohl ich grad mal 12 war..) rumwerkeln durfte hat mich mein Daddy erstmal zur Brust genommen und eben gemeinsam mit mir experimantiert..

Naja, mittlerweile hält sich mein Spieltrieb da ehr in Grenzen.. man wird halt doch langsam Erwachsen.. So konzentriere ich mich heute ehr darauf das dann eine gute möglichst spontane Party zustande kommt..

Dieses Silvester eignet sich für mich super um ne Einweihungsparty zu geben, da ich grad Umgezogen bin.. Wird sicher lustig und die Knallerei wird sich dabei ehr im beschränktem Maße halten.. obwohl.. wenn ich so überleg, würde ich soeine Tomatenschlacht glatt nochmal in erwägung ziehen.. (allerdings würde dann bis zum Waffenstillstand eine Alkoholsperre verhängt werden müssen..) :zwinker:
 

Benutzer59900 

Verbringt hier viel Zeit
nöö... mir ist das geld dafür zwar nicht zu schade, aber es interessiert mich absolut nicht. außerdem stehe ich ungern im freien rum :tongue: ...schaue lieber vom fenster aus auf hübsche feuerwerke (von anderen leuten) und betrinke mich im warmen.
 

Benutzer67582 

Verbringt hier viel Zeit
1.zu teuer >>unnötig
2.zu gefährlich (ich verabscheue diese menschen die es lustig finden böller in menschenmengen zu schmeißen!!!)
 

Benutzer56657  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ich geb dafür schon seit Jahren nix mehr aus ... aber ich schnorr mit immer ein paar Böller von meinen betrunkenen Kumpels :engel:
 

Benutzer68293  (39)

Benutzer gesperrt
Wir geben dafür vielleicht 100 Euro aus, mehr war`s noch nie.
 

Benutzer11791 

Verbringt hier viel Zeit
So grundsätzlich gesehen wäre ich nicht unfroh, wenn man den Verkauf von Böllern vollständig verbieten würde.

Aber solange das noch nicht der Fall ist: Vielleicht kann mir ja mal jemand erklären, was an einem Böller-Knall so schön ist? Vielleicht kann ich ja sogar noch bekehrt werden und in Zukunft doch noch fähig sein, dem Explodieren eines Chinakrachers etwas abzugewinnen, wenn man mir nur genau erklärt, wo dabei der Reiz liegt?
 
S

Benutzer

Gast
@succi:
Ich dachte, in wien ist böllern verboten, zumindest war es so, als ich da war...

nicht das ich wüsste... wie gesagt war ich vor 2 jahren und da haben die geschossen das sich die balken gebogen haben. :flennen: war fast wie im krieg... ducken und schnell laufen... ja nicht zu lang stehen bleiben, sonst kommt was geflogen... und vor allem: zeig keine angst, sonst bist du erst recht dran. :cry:
meine damalige freundin und ich haben uns fast gegenseitig die hände zerquetscht vor lauter panik und sind immer zwischen den burschen gegangen, das es die zuerst trifft wenn was is... :grin:

aber falls sie es verboten haben könnt ich ja nächstes jahr mal wieder hinschaun... *gg* aber ich bezweifel das sich da jemand dran hält, selbst wenn's verboten is...
 

Benutzer63579 

Verbringt hier viel Zeit
so ein mischmasch...ich kauf mir ein bisschen was, vll bekomm ich auch mal einer von meinen freunden aber dass ich da jetzt alles "umniete" oder massenweise dafür was ausgeb, nene...
 
V

Benutzer

Gast
Wunderkerzen werde ich vielleicht kaufen, das war's dann auch.
Hab Angst vor den Böllern und finde sie darüber hinaus irgendwie hohl. Raketen sind schön anzusehen, aber irgendwie ist es ja doch jedes Jahr das Gleiche.
 

Benutzer51197 

Verbringt hier viel Zeit
Böllern ist für mich echt Verschwendung.
Klingt zwar aufgewärmt, aber hier wird das Geld in die Luft gebraten und es gibt genug Leute die nicht genug zu kauen haben. Dazu muss man nicht mal nach Afrika, da reicht es meist schon bei uns um die Ecke zu schauen.
 

Benutzer18636  (37)

Verbringt hier viel Zeit
+succi in den arm nehm und angstfreiknuddel+ =D

have no fear i am here :zwinker:
 

Benutzer48963 

Verbringt hier viel Zeit
mal erlich mir ist meistens zu kalt drausen bei neujahr daher wer ich auch nicht böllern.
ansich hab ich nichts dagegen, aber ich selber komm mir a bisal blöd vor wenn ich da steh n paar böller werf und mich dann drüber freu wie sie explodieren. hab aber kein problem damit wenns andere tun.

nicht das man mir das hier übel nimmt :tongue:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren