autoschlüssel

Benutzer8995 

Verbringt hier viel Zeit
kann man sich von seinem auto noch einen schlüssel nachmachen lassen?
 

Benutzer12279 

Verbringt hier viel Zeit
Was für ein Auto haste denn???
Aber normaler weise is das kein problem.
 
H

Benutzer

Gast
Was für ein Auto ist das denn ?
Wenn es Weckfahrspäre hat, ist das wieder eine andere Geschichte als wenn es keine hat.
 

Benutzer12279 

Verbringt hier viel Zeit
Das ist latte. Da der Schlüssel eh in einer Fach-werkstatt hergestellt werden muss. Wird der auch gleichzeitig programmiert, wenn er eine Wegfahrsperre hat.
 
H

Benutzer

Gast
das wollte ich ja damit sagen. wenn der die weck... hat, dann kann man nicht einfach nur den Schlüssel an sich kopieren, weil du dann nicht fahren kannst.
 

Benutzer17637  (49)

Verbringt hier viel Zeit
Solange keine Chips im Schlüssel integriert sind, z.B. Wegfahrsperre ist es ken Problem.
Jeder Schlüsseldienst wird einen 08/15 Schlüssel hinbekommen, bei Schlüsseln mit Code, oder wenn Du wert auf eine Fernbedienung legst, dann wende Dich an Deinen Hersteller.
Dieser hat in seiner Datenbank die entsprechenden Daten, allerdings ist es über den Hersteller ein relativer teurer Spaß.
 
H

Benutzer

Gast
ich hatte z.B. das Glück das bei mir die WFS extern war.
Also konnte ich den Schlüssel schön von einem normalen schlüsseldienst machen lassen.
 

Benutzer8995 

Verbringt hier viel Zeit
hab mit fernbedienung, also wohl nix mit normalem schlüsseldienst.
kennt sich da jemand mit den preisen aus?
 
H

Benutzer

Gast
ich fahre morgen zu meinem Händler könnte den ja mal fragen.
was für nen auto hast du denn überhaupt ?
 

Benutzer6068 

Verbringt hier viel Zeit
*fechti* schrieb:
hab mit fernbedienung, also wohl nix mit normalem schlüsseldienst.
kennt sich da jemand mit den preisen aus?

Nur weil du ne Fernbedienung hast, heist das nicht, das da auch n Transponder Chip drinnen ist, also Wegfahrsperre...

Am besten einfach mal in die Betriebsanleitung schaun. Den: Wenns nur n ERsatzschlüssel ist, und du keine Wegfahrsperre hast, kannst du wohl auch nur den Schlüssel nachmachen lassen, die FunkZV is dann wohl wurscht.
 

Benutzer17548  (52)

Verbringt hier viel Zeit
Moin,

das ist von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich.

Aus dem Bauch heraus würde ich sagen, eine zusätzliche Fernbedienung wird eher schwierig und teuer, ein zusätzlicher Schlüssel geht schon eher.

Bei Mercedes brauchst Du nur die Wagenpapiere und den Personalausweis, die finden übers Werk die Schüsselnummer raus und lassen einen neuen Schlüssel fertigen. Das machen die übrigens auch mit Schließzylindern, wenn mal einer defekt ist (gilt vor allem für die älteren, W124/201/202).
Bei den neueren braucht man ja den "Sauger", diesen reinen Infrarotschlüssel mit Fernbedienung. Keine Ahnung, wie es da geht.

Im Zweifel: Zu einem Vertragshändler fahren und fragen.
Viele Grüße
 

Benutzer2191  (42)

Teammitglied im Ruhestand
*fechti* schrieb:
hab mit fernbedienung, also wohl nix mit normalem schlüsseldienst.
kennt sich da jemand mit den preisen aus?
Bei meinem Auto kostet das 200-250 Euro fuer zwei Stueck (gibts nur im Doppelpack)
 

Benutzer6068 

Verbringt hier viel Zeit
daedalus schrieb:
Bei meinem Auto kostet das 200-250 Euro fuer zwei Stueck (gibts nur im Doppelpack)

Sicher? So hab ich das aber nicht erfahren...
Einer meiner Kumpels hat nen Toyota Yaris Verso, und da war der Handsender kaputt und musste ausgetauscht werden... kostenpunkt 75 €... einzeln. Kommt wohl auf den Hersteller an.
 

Benutzer27923  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Guten Morgen Fechti,
guten Morgen @ all!

Ich habe letzte Woche einen Schlüssel für meinen Mercedes W211 nachmachen lassen. Erforderlich waren Personalausweis, KFZ-Schein und 116 Euro + Märchensteuer. Gedauert hat's einen Tag.

Beim Porsche 986 kostet's 214 Euro, Du mußt mit allen Schlüsseln, dem Fahrzeug, dem KZF-Schein und dem Personalausweis kommen - gedauert hat's anderthalb Stunden.

Hoffe geholfen zu haben!

Gruß an alle,
Trav
 

Benutzer42332  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Also beim VW (und Verwandten) bekommste zu deinem Schlüssel son Plastikstreifen dazu, wo die Kodierung für die FB usw... drauf is und das Werk dir nen neuen Schlüssel machen kann. Was das kostet, weiß ich leider nich. Bei nem Peugeot bekommste sonne art EC-Karte mit der Kodierung drauf dabei. Aber auch da weiß ich den Preis nicht...
 
2 Monat(e) später

Benutzer39850  (40)

Verbringt hier viel Zeit
...das ist Fabrikat, Modell und vorallem BJ abhängig...

...die meisten haben eine ZV FB und auf dieser kann man beim ersatzschlüssel verzichten.

Je nach Schlüsseltyp ist der Rohling separat Bestellbar und von einem Schlüsseldienst nachfräßbar. ...kostenpunkt bei KFZ zwischen 8 und 20€uronen.

Floh86 schrieb:
Also beim VW (und Verwandten) bekommste zu deinem Schlüssel son Plastikstreifen dazu, wo die Kodierung für die FB usw... drauf is und das Werk dir nen neuen Schlüssel machen kann...

...eine Kodierung ist nicht nötig, da würden lediglich die angleichungs schritte draufstehen, diese kann man selber vornehmen, allerdings nur wenn man 2 Schlüssel hat :zwinker:

Wegfahrstperre angleichung kann man nicht selber vornehmen sondern wird über Diag Softwareseitig angeglichen, viele ältere Varianten wo das Steuergerät external nicht anprechbar ist, gibt es nur Nachbestellungen, handelt sich aber zu 90% um nachrüst WFS und keine Serie.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren