Autoradio

Benutzer10282 

Verbringt hier viel Zeit
Sony CDX-7500 - hat jemand von Euch dieses MP3-fähige CD-Autoradio? Wie findet Ihr das? Gute oder schlechte Erfahrungen? Mein Mann will sich das kaufen und lässt fragen. Danke!
 

Benutzer10848 

Verbringt hier viel Zeit
Hi!
Das Sony CDX-7500 kenn ich nicht, aber ich wollt generell
was sagen... Ich hab mir letztens auch ein mp3-Radio
gekauft, und zwar von Medion. Und jetzt ärger ich mich,
dass ich nicht mehr Geld ausgegeben hab und mir ein
gescheites (z.B. von Sony :smile: ) gekauft hab... Meins ist
doof. Da bringt auch der "gute" Preis nix...

Auri
 

Benutzer13029 

Verbringt hier viel Zeit
Uh-oh... Sony.... oder wie ich es nenne: So-nie....

Sorry, aber die Sonys sind nix... Ausstattung und Klangqualität sind mies bei den Dingern, dazu meistens noch völlig überteuert...

Ich hab mir jetzt das JVC KD-LH3101 bestellt... ist auch ein MP3-Autoradio, und gerade JVC ist für sehr gute QUalität zu günstigen Preisen bekannt... such mal bei guenstiger.de nach dem Teil...

Aber laßt von dem Sony bloß die Finger!
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
Also ich hab bisher nur Erfahrung mit JVC-Autoradios gehabt, und die waren gut.
 

Benutzer6495  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Hi. Grade bei Autoradios würd ich keine halben Sachen machen, da das richtig teuer wird. Redstar, Medion und artverwandte kannste direkt in die Tonne treten.
Mir wurden die JVCs und Clarions des öfteren empfohlen, mein nächstes wird auch was in die richtung.
Ich hab zur zeit n pioneer deh-p5530mp drin und bin recht zufrieden damit.
Wie wird das Radio denn dann angeschlossen? Wenns über Endstufe läuft, sollte man jvc und clarion in betracht ziehn. Wenn die Boxen so dran kommen, dann denke ich eher pioneer und alpine, weil die bessere verstärker im radio haben.

MfG
 

Benutzer13736 

Verbringt hier viel Zeit
Würde die Finger von Sony lassen!
Die Billigen können nix und die guten sind zu teuer!

Mal anders rum: Was soll das Radio denn können und was möchtest du dafür ausgeben?

Ich hab auch schon einige Hersteller durch und bin letztendlich bei Alpine hängen geblieben! Und mein nächstes wird mit sicherheit wieder ein Alpine!
:gluecklic


Achja, hab was vergessen:
Idealo und der andere Prütt ist so aussagekräftig, wie ne Schüssel Milch!
 

Benutzer13029 

Verbringt hier viel Zeit
Alpine ist richtig edel, aber die Dinger sind natürlich auch sauteuer unter Umständen. N Kumpel hat sich jetzt eins gegönnt von denen, Kostenpunkt 799 €.
 

Benutzer13736 

Verbringt hier viel Zeit
Naja, soooo teuer sind die Alpines auch wieder nicht!
Das Alpine CDE 9828 RB z.B. kriegste schon gut unter 300 Eur. Kann sogar noch was mehr als das Sony zum fast gleichen Preis!
 

Benutzer14807  (54)

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe auch (noch) das Radio von Medion :wuerg:
Habe mich damals auch von dem Preis blenden lassen.
Resultat:
Vor dem ersten Einbau musste ich das Gerät erstmal wieder zur Reperatur wegschicken wegen Transportschaden.
Nach 8 ( in worten: ACHT ) Wochen bekam ich es wieder.
Die CD`s spiehlt er eigendlich ganu gut ab. Die Klangqualli kann man aber vergessen. Ständig ein Rauschen im Hintergrund. TROTZ Erdung des Radios... :zwinker:

Der Radioempfang (welcher in diesem fall den namen nicht verdient) ist - sorry - unter aller SAU! Absoluter Müll.
Dazu kommt noch die schlechte Displaybeleuchtung und ablesbarkeit...

Also ein rundum :kotz: Packet!

Nichtsdestotrotz müssen nicht alle "Billigprodukte" gleich schlecht sein.
Ich werde mir wohl nemnächst mal eins von JVC holen.

Schöne Grüsse
PeDDa
 

Benutzer13736 

Verbringt hier viel Zeit
8 Wochen !? Das geht ja noch! Bei Sony kannst u.u. so zwischen 12 und 20 Wo warten.
 

Benutzer9298 

Verbringt hier viel Zeit
Kann mic hder allgemeinen Meinung nur anschliessen, NIEMALS SONY...keine autoradios, keine pcs, kein garnichts! Selbst wen ndas Produkt an sich mal Okay ist, spätestens wenn es zum Garantiefall wird, dann ist schluss mit lustig!!!!

Ich hatte erst ein Autoradio von Kenwood, das war ein mit MD-Player und 6-fach Wechsler. Das war ganz nett, aber es gab immer ne dumme Rückkopplung mit der Stromleitung, ich hab da sonen endstörer gebraucht (Filter). Das mindert natürlich die Klangqualität.

Ich hatte dann die Nase voll von MD und bin auf MP3 umgestiegen, hab mein MD-Radio bei Ebay für 330€ verkloppt (haha was ne Nase, es war hächstens noch 150€ wert), und hab mir im Internet das gerad frisch veröffentlichte JVC KDSH99R geholt (is jetztn Jahr alt, es gibt nen Nachfolger). Das Radio ist top, klingt geil und vor allem: dieses bescheuerte Rückkopplungsgeräusch, ist einfach verschwunden, ohne den Störfilter!

Ich kann dir nur zu JVC raten, und um dir gleich nen guten Shop zu empfehlen: www.carstereocomponents.de! Ich hab das Radio (nagelneu und grade frisch erschienen) für 350Mücken bekommen. Ich war vorher im HIFI-Shop und da haben die für das alte Modell noch 500€ haben wollen!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren