Autoradio

Benutzer65774 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo liebes Forum!

Da ich mich in Sachen Auto nicht so gut auskenne frage ich mal euch.
Ich teile mir mit meinem Papa einen Colt (ca. 2 Jahre alt) , meine frage ist bei dem autoradio dort gibt es ein aux anschluss für andre Medien (USB usw) wo kann ich so ein adapter erwerben???

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.. ich verzweifel!!

Byebye
 

Benutzer78363 

Meistens hier zu finden
Hallo!

Solch ein Kabel solltest du in jedem Elektromarkt bekommen, alternativ etwa auch bei Amazon: das [ame="http://www.amazon.de/Hama-Kabel-5mm-Klinke-auf/dp/B00005UP6P/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1262647119&sr=8-1"]hier[/ame] z.B.
Allerdings denke ich, da kann man dann nur einen Mp3-Player bzw. Ipod anschließen und keinen USB-Stick!

Lg
 

Benutzer65774 

Verbringt hier viel Zeit
ja sowas kenne ich aber sowas meine ich nicht. ich meine wo ich ein usb stecker anschließe.
danke trotzdem
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
naja in deinen aux-Anschluss kommen normalerweiße Cinchkabel rein - und in den Anschluss der Gegenstelle d.h. mp3-Player auch... d.h. der Link von Moonlightflower ist eigentlich schon so richtig...

aux-Eingang direkt auf USB gibt es meines Wissens nach nicht d.h. auf der einen Seite des Kabels Cinch auf der anderen USB-Anschluss...

Ansonsten müsstest du wohl besser erklären was du suchst...

Was willst du überhaupt genau am Autoradio anschließen für ein Gerät?
 

Benutzer65774 

Verbringt hier viel Zeit
es gibt ja schon autoradios wo man usb-sticks anschließen kann und ich frage ob das auch bei mir geht. also vom aux direkt zum usb geht nicht nur über ein Überbrückungsteil.
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
es gibt ja schon autoradios wo man usb-sticks anschließen kann und ich frage ob das auch bei mir geht.
Klar gibt es die - diese Autoradios haben aber auch einen USB-Anschluss für die Sticks...:rolleyes: - hast du einen am Autoradio? - ich denke nein...

also vom aux direkt zum usb geht nicht nur über ein Überbrückungsteil.
wie denn dann? wenn du es weißt versteh ich ehrlich nicht warum du hier fragst...:ratlos: - falls es solche Adapter gibt bekommst du die wohl im MediaMarkt/Saturn o.ä. aber sicher auch bei Conrad, Reichelt, Amazon - so genug Werbung gemacht...
 

Benutzer65774 

Verbringt hier viel Zeit
du hast es mir doch gerade erklärt deswegen weiß ich es....ich wiederhol nur was du gesagt hast. und wie heißt sowas ???
 

Benutzer55230 

Meistens hier zu finden
Wenn man genau wüsste, wie das Autoradio heisst oder wie es aussieht, dann könnte man vermutlich besser helfen....
 

Benutzer94192 

Benutzer gesperrt
ich wusste das bis vor 3 monaten auch nicht aber das ist ganz einfach: ein klinkenkabel kaufen, das eine ende in aux, das andere an den mp3player. das autoradio sollte aber mp3-fähig sein :jaa:
 

Benutzer55230 

Meistens hier zu finden
Nö, wenn du eine einfache Audio-Verbindung über Klinke machst, muss das Autoradio einfach nur das Signal über AUX annehmen. Mp3-fähig muss es deswegen lange nicht sein... Das eine hat mit dem anderen nix zu tun, weil es eine rein analoge Sache ist.

Ich dachte, das Radio hätte eine Art digitalen Eingang, daher war ich verwirrt...
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
du hast es mir doch gerade erklärt deswegen weiß ich es....ich wiederhol nur was du gesagt hast. und wie heißt sowas ???
ich schrieb eigentlich nur das der Link von Moonlightflower wohl das richtige Teil ist und das es wohl nichts anderes gibt...

Am besten wäre du beschreibst die Situation mal im nem Elektrofachmarkt - frag da nen Verkäufer, schau vorher was für Stecker passen könnte - das ist wohl das sinnvollste wenn du keinerlei Ahnung hast - heißt ja nicht das du dann gleich kaufen musst...

ich wusste das bis vor 3 monaten auch nicht aber das ist ganz einfach: ein klinkenkabel kaufen, das eine ende in aux, das andere an den mp3player. das autoradio sollte aber mp3-fähig sein :jaa:
genau so ein Klinkenkabel ist im Link von Moonlightflower abgebildet!

Allerdings lässt sich ein normaler USB-Stick trotzdem nicht übers Autoradio bedienen - da bräuchte es wohl einen wirklichen USB-Anschluss mit Unterstützug welchen das Autoradio der Threadstarterin nicht bietet...

Über so einen Klinkenstecker könnte man einen MP3-Player benutzen - denn man allerdings auch nicht übers Autoradio bedeinen kann sondern nur am MP3-Player direkt... - einzig die Lautstärke wird über die Boxen des Autos wiedergegeben.
 
S

Benutzer

Gast

Das zwar das Richtige hilft der TS aber nicht, da der Colt wohl nicht über ein Serienmäßiges Hi-Fi-System verfügen wird und wir hier von nem stinknormalen Autoradio sprechen.

Das ist meines Wissen nicht möglich, was die TS hier fragt. Sollte es sowas geben, wird es aber sicher nicht gerade Günstig sein und daher ist der Kauf eines günstigen MP3-Players wohl ratsamer. Die Lösung würe auch total Sinnfrei sein, denn dann müsstest du auch noch ein Steuerelement haben und dein Autoradio wird keinen USB-Stick steuern können.

Dein AUX-Anschluss ist lediglich ein Anschluss in dem das Tonsignal/Elektrosingal des MP3-Players über das Radio an die Boxen weiter gegeben wird. Dein Radio funkiert somit nur als Weiche zwischen Mp3-Player und Boxen.

Für das Abgreifen von Daten müsstest du erst wieder eine Chip einbauen, der die Daten auf dem Stick in Audiosignale umwandelt und diese dann an die Weiche deines AUX-Anschlusses übermittelt. Daher wäre es total sinnfrei, soetwas zu entwickeln. Was möchtest du denn an dein Autoradio anschließen? Wenn du einen Ipod anschließen willst, kannst du noch FM-Transmitter benutzen. Diese codieren dein Audiosignal auf Frequenzen und somit kannst du es mit der Autoantenne empfangen. Musst nur den Sender des FM-Transmitter mit deinem Autoradio abgleichen.

mfg
 

Benutzer65774 

Verbringt hier viel Zeit
@BenNation das stimmt nicht ...bei mir im Auto ist ein aux eingang unter dem radio..und ich hatte nur die frage wo man ein anschluss für ein usb-stick bekommt.
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
@BenNation das stimmt nicht ...bei mir im Auto ist ein aux eingang unter dem radio..und ich hatte nur die frage wo man ein anschluss für ein usb-stick bekommt.
ein USB-Stick hat aber keine Bedientasten! d.h. er lässt sich nur am PC bedienen oder eben an einem Gerät das einen DIREKTEN USB-Anschluss hat!

Und den hast du nicht du hast nur einen aux-Eingang!

Daran kannst du mittels Klinkenstecker (wie im Link von Moonlightflower) zwar USB-Geräte anschließen - diese Geräte müssen aber auch bedienbar sein - und zwar direkt (und ein USB-Stick kann man nunmal nicht direkt bedienen!)
 

Benutzer65774 

Verbringt hier viel Zeit
ohh mein gott...ja super ...der händler meinte man brauchte nur ein adapter oder so damit ich dort i-was anschließen kann
 
S

Benutzer

Gast
Was ist so schlimm sich einen günstigen MP3-Player zu kaufen?

---------- Beitrag hinzugefügt um 13:51 -----------

EDIT: Außerdem wer auf das Wort der Mediamarkt-Fachidioten vertraut, hat selber schuld.. Dort ein fähigen Mitarbeiter zu finden ist nicht besonders einfach. Zumindestens bei uns in Lübeck nicht.
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
ohh mein gott...ja super ...der händler meinte man brauchte nur ein adapter oder so damit ich dort i-was anschließen kann
sorry wir schreiben uns hier die Finger wund, du weißt trotzdem alles besser obwohl du anfangs schreibst das du keine Ahnung hast - das Problem ist das du es nur unzureichend selbst erklären kannst oder nicht verstehst was wir hier schreiben!

Der Händler hat wohl einen Klinkenstecker gemeint! Damit kannst du einen mp3-Player ja anschließen.... den bedienst du dann normal wie daheim auch, der Sound kommt aber nicht aus Kopfhörern sondern aus den Autoradiolautsprechern - das ist doch verstädnlich!

Ein normaler USB-Stick lässt sich nur anschließen und bedienen wenn das Autoradio über einen USB-Anschluss verfügt - den hast du da aber nicht sondern nur einen AUX-Anschluss...

Das müsste doch jetzt verständlich sein! Mit einem USB-Stick kannste auch nicht joggen gehen weil dem die Bedientasten und der AUX-Anschluss fehlen... ebensowenig kannste nen USB-Stick ans Autoradio anschließen wenn du KEINEN USB-Anschluss dort hast!
 

Benutzer65774 

Verbringt hier viel Zeit
der händler der uns das auto verkauft hat , hat uns das gesagt. von mitsubishi selber. ein mp3player habe ich auch aber muss ich dann nicht den mp3 player bedienen und kann nicht mehr am autoradio selber das bedienen??
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren