Autofahren-Umfrage-Was macht ihr...

Benutzer52592 

Benutzer gesperrt
Fährt ihr schneller als erlaubt, wenn ihr einen wichtigen Termin einhalten müsst?
Nur mäßig, nicht übertrieben.


Wie oft habt ihr wegen zu schnellen Fahrens schon Strafe bezahlt?
Etwa 3 mal.


Habt ihr Verständnis für "ältere" Verkehrsteilnehmer?(wenn nicht-warum?)
Teilweise. Es gibt Ältere, die sehen oft nicht mehr richtig und können deshalb nicht mehr als vorwärts schleichen. Das behindert sehr oft den Vekehr und verursacht sehr oft Unfälle. Hab ich schon oft erlebt.


Über welche Situationen allgemein müsst ihr euch besonders ärgern?
Rücksichtslose LKW Fahrer auf der Autobahn; Busfahrer die rücksichtslos ihre Vorfahrt nutzen, um sich irgendwo noch dazwischen zu drücken; wildgewordene Van Fahrer, auffahrende BMW Fahrer. Erleb ich täglich das selbe :angryfire


Benützt ihr das Auto auch für Kurzstrecken, also wenn ihr nur 2Häuserblocks weiter müsst?
Ja


Habt ihr viel Gedult beim Parkplatzsuchen?
Ja, ich finde nichts schlimmer als jemand, der einfach sein Auto in den Weg stellt, so daß keiner mehr vorbei kommt ohne Probleme.


Parkt ihr auch mal eben im Halteverbot?
Nein.

Würdet ihr für den letzten freien Parkplatz im 1km Umkreis auch einen hohen Bordstein rauffahren?
Ja, aber mit aller Vorsicht.

Hat euch schon mal wer im Straßenverkehr beleidigt?
Nein.

Würdet ihr zurückschnauzen oder die Person igonorieren?[/QUOTE]
Ja, zurück donnern.
 

Benutzer22294  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Fährt ihr schneller als erlaubt, wenn ihr einen wichtigen Termin einhalten müsst?
Kommt drauf an was du unter schneller verstehst. ^^ Aber eigentlich ned schneller als normal

Wie oft habt ihr wegen zu schnellen Fahrens schon Strafe bezahlt?
Mhm... hat mich (vor allem in da Arbeit) schon paarmal fotofiert:geknickt:

Habt ihr Verständnis für "ältere" Verkehrsteilnehmer?(wenn nicht-warum?)
Schon. Ausser sie schleichen ausserorts auf gerader freier Streck dahim (100 sind erlaubt, aber wir haben Zeit, also nur 60 oder so. Wenn's frei is kamma ja überholen, aber bei ewigem Gegenverkehr.

Über welche Situationen allgemein müsst ihr euch besonders ärgern?
Faher/innen die beim abbiegen auf die Vorfahrststraße warten bis sicher keiner mehr kommt und ma gut 2 km weit schaun kann. Und solche die trotz absolut sicherer Möglichkei auf freiher Strecke keine langsamen (70) Laster überholen und so aber selbiges für den Rest unmöglich machen.

Benützt ihr das Auto auch für Kurzstrecken, also wenn ihr nur 2Häuserblocks weiter müsst?
Nö. Ausser ich muss was schweres Transportieren.

Habt ihr viel Gedult beim Parkplatzsuchen?
Scho. Aber mit meim kleinen Corsa find ich fast überall was zum Parken ^^

Parkt ihr auch mal eben im Halteverbot?
Nö. Ausser ich bleib dienstlich mal kurz am Straßenrand stehen um am Verteiler zu schalten, aber das zählt an sich ned.

Würdet ihr für den letzten freien Parkplatz im 1km Umkreis auch einen hohen Bordstein rauffahren?
Kommt drauf an. Solang das ok is da stehen zu bleiben und ich mir sicher dabei bin nix zu beschädigen.

Hat euch schon mal wer im Straßenverkehr beleidigt?
Nicht dass ich wüsste

Würdet ihr zurückschnauzen oder die Person igonorieren?
Ignorieren. Ausser es wär was arg grobes und ich häät'n Zeugen. Das könnt dan evtl. zu einem Fall für die grünen Männchen werden.
 
1 Jahr(e) später
L

Benutzer

Gast
Bin mir bewußt dieses alte Thema wieder hervorzuholen.:winkwink:
Vielleicht gibts ja noch ein paar Teilnehmer :eek:
 

Benutzer72437 

Verbringt hier viel Zeit
Fährt ihr schneller als erlaubt, wenn ihr einen wichtigen Termin einhalten müsst?
- nicht wirklich (ich hab keine wichtigen Termine...)

Wie oft habt ihr wegen zu schnellen Fahrens schon Strafe bezahlt?

- nie

Habt ihr Verständnis für "ältere" Verkehrsteilnehmer?(wenn nicht-warum?)

- kommt drauf an, wenn mir die Situation als zu gefährlich erscheint, da der ältere Fahrer halb blind ist, zu langsam/schnell fährt oder nciht in der Spur bleibt

Über welche Situationen allgemein müsst ihr euch besonders ärgern?

- wenn hinten jemand drängelt, obwohl man shcon 70 in ner 50er fährt >.<

Benützt ihr das Auto auch für Kurzstrecken, also wenn ihr nur 2Häuserblocks weiter müsst?

- nein (ist ja nciht meins XD) ne, laufen oder fahrrad

Habt ihr viel Geduld beim Parkplatzsuchen?

- joah, warum auch nciht?

Parkt ihr auch mal eben im Halteverbot?

- ist mir shcon passiert, aber ich hab ehrlich das Schild übersehen (war aber auch mitm Roller)

Würdet ihr für den letzten freien Parkplatz im 1km Umkreis auch einen hohen Bordstein rauffahren?

- kommt drauf an, WIE hoch ^^

Hat euch schon mal wer im Straßenverkehr beleidigt?

- nö

Würdet ihr zurückschnauzen oder die Person igonorieren?

- zurückschnauzen, kommt auf die Situation an, wenn der andere im Recht ist, dann nciht
 

Benutzer73857 

Verbringt hier viel Zeit
Fährt ihr schneller als erlaubt, wenn ihr einen wichtigen Termin einhalten müsst?
hmm.. auf alle fälle ein bisschen zügiger.. und hektischer.. aber schneller.. nicht wirklich auffallend..

Wie oft habt ihr wegen zu schnellen Fahrens schon Strafe bezahlt?
bisher nie

Habt ihr Verständnis für "ältere" Verkehrsteilnehmer?(wenn nicht-warum?)
jepp hab ich.. :zwinker: also kommt drauf an was "ältere" bedeutet.. aber so ab 60 hab ich verständnis.. ^^

Über welche Situationen allgemein müsst ihr euch besonders ärgern?
extrem langsames Fahren, falsches Blinken, sinnloses gefährliches Überholen

Benützt ihr das Auto auch für Kurzstrecken, also wenn ihr nur 2Häuserblocks weiter müsst?
manchmal schon ja..

Habt ihr viel Gedult beim Parkplatzsuchen?
haha.. JEPP :grin: ich park nicht überall ein.. *g* ^^ ich brauch da viel geduld ^^

Parkt ihr auch mal eben im Halteverbot?
hmm.. wenn dann nicht absichtlich

Würdet ihr für den letzten freien Parkplatz im 1km Umkreis auch einen hohen Bordstein rauffahren?
klar.. wenn davor ne vertiefung ist, fahr ich halt rauf und daran entlang..

Hat euch schon mal wer im Straßenverkehr beleidigt?
naja.. letztens hat einer kopf geschüttelt und war etwas genervt von mir glaub ich :zwinker: aber beleidigt.. glaub nicht..

Würdet ihr zurückschnauzen oder die Person igonorieren?
ich würd zurückschauen.. und vll lachen.. kommt drauf an wie ich da grad drauf bin :zwinker:
 

Benutzer62072  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Fährt ihr schneller als erlaubt, wenn ihr einen wichtigen Termin einhalten müsst?
Kann schon passieren, aber nicht auf Kosten der Sicherheit. Ich fahre schon eher wie bei ner Rally und bin recht flott unterwegs, aber eben bedacht und aufmerksam.

Wie oft habt ihr wegen zu schnellen Fahrens schon Strafe bezahlt?
zwei mal 15€

Habt ihr Verständnis für "ältere" Verkehrsteilnehmer?(wenn nicht-warum?)
Alt ist nicht gleich alt. Aber leider sind es oft alte Leute in ihren dicken Autos, die vor einem den Verkehr aufhalten weil sie total überfordert sind. Darauf kann ich gar nicht.

Über welche Situationen allgemein müsst ihr euch besonders ärgern?
Allgemein wenn leute einfach zu verpeilt am Steuer sitzen und vom Verkehr überfordert sind. Dann noch die lieben Mittelspurfahrer auf der Autobahn und immer auch "gerne" genommen sind die "ich fahr nur ungern schneller als der neben mir"-Fahrer auf mehrspurigen Straßen :angryfire

Benützt ihr das Auto auch für Kurzstrecken, also wenn ihr nur 2Häuserblocks weiter müsst?
Wenn es soweit kommt, dann sollte ich mir ernsthafte Sorgen machen. Es sei denn, ich müsste irgendwas transportieren oder so.

Habt ihr viel Gedult beim Parkplatzsuchen?
Eigentlich schon, solange ich nur stundenlang um den selben Block kurven muss

Parkt ihr auch mal eben im Halteverbot?
Nein

Würdet ihr für den letzten freien Parkplatz im 1km Umkreis auch einen hohen Bordstein rauffahren?
Wieso nicht?!

Hat euch schon mal wer im Straßenverkehr beleidigt?
Nein

Würdet ihr zurückschnauzen oder die Person igonorieren?
Ignorieren
 
A

Benutzer

Gast
Fährt ihr schneller als erlaubt, wenn ihr einen wichtigen Termin einhalten müsst?
höchstens minimal, aber eher nicht

Wie oft habt ihr wegen zu schnellen Fahrens schon Strafe bezahlt?
noch nie

Habt ihr Verständnis für "ältere" Verkehrsteilnehmer?(wenn nicht-warum?)
für ältere Verkehrsteilnehmer schon, aber sie sollten auch einigermaßen angepasst fahren


Über welche Situationen allgemein müsst ihr euch besonders ärgern?
über unnützes Hupen und Vordrängeln und wenn jemand die Vorfahrt missachtet


Benützt ihr das Auto auch für Kurzstrecken, also wenn ihr nur 2Häuserblocks weiter müsst?
keine Ahnung, muss eigentlich nie wohin, was so sehr in der Nähe liegt


Habt ihr viel Gedult beim Parkplatzsuchen?
es geht... ich gehe lieber 100 m weiter als dass ich in einer Miniparklücke parken muss

Parkt ihr auch mal eben im Halteverbot?
nein

Würdet ihr für den letzten freien Parkplatz im 1km Umkreis auch einen hohen Bordstein rauffahren?
wenn das dort denn erlaubt ist...

Hat euch schon mal wer im Straßenverkehr beleidigt?
wirklich beleidigt nicht, aber ich finde hupen auch beleidigend, wenn es nicht nötig ist

Würdet ihr zurückschnauzen oder die Person igonorieren?
innerlich zurückschnauzen, aber äußerlich ignorieren
 

Benutzer60790 

Verbringt hier viel Zeit
Fährt ihr schneller als erlaubt, wenn ihr einen wichtigen Termin einhalten müsst?
Ich fahre so, dass es keine Punkte gibt.


Wie oft habt ihr wegen zu schnellen Fahrens schon Strafe bezahlt?
-

Habt ihr Verständnis für "ältere" Verkehrsteilnehmer?(wenn nicht-warum?)
Ich habe kein Verständnis für übertrieben langsames Fahren.


Über welche Situationen allgemein müsst ihr euch besonders ärgern?
Wenn jemand aus einer 70er-Zone eine 50er Zone macht.


Benützt ihr das Auto auch für Kurzstrecken, also wenn ihr nur 2Häuserblocks weiter müsst?
Nein.


Habt ihr viel Geduld beim Parkplatzsuchen?
Geduld...
Wenn man einen Parkplatz braucht, muss man sich wohl einen suchen. Da hilft es nicht, die Fassung zu verlieren.


Parkt ihr auch mal eben im Halteverbot?
Nein.


Würdet ihr für den letzten freien Parkplatz im 1km Umkreis auch einen hohen Bordstein rauffahren?
Man kann ganz gut einen Bordstein hochfahren. Einfach schräg ansetzen... und vielleicht nicht mit tiefergelegten Wagen. :zwinker:


Hat euch schon mal wer im Straßenverkehr beleidigt?
Nein.


Würdet ihr zurückschnauzen oder die Person igonorieren?
Hängt von meiner Laune ab.
 
J

Benutzer

Gast
Fährt ihr schneller als erlaubt, wenn ihr einen wichtigen Termin einhalten müsst?

ja

Wie oft habt ihr wegen zu schnellen Fahrens schon Strafe bezahlt?
nüü

Habt ihr Verständnis für "ältere" Verkehrsteilnehmer?(wenn nicht-warum?)

klar, ich hab Verständnis für fast jeden :zwinker:

Über welche Situationen allgemein müsst ihr euch besonders ärgern?

Wenn mich jemand in Gefahr bringt.

Benützt ihr das Auto auch für Kurzstrecken, also wenn ihr nur 2Häuserblocks weiter müsst?
NIEMALS

Habt ihr viel Gedult beim Parkplatzsuchen?
Mein 2. Nachname ist Geduld

Parkt ihr auch mal eben im Halteverbot?
Eigentlich nicht.

Würdet ihr für den letzten freien Parkplatz im 1km Umkreis auch einen hohen Bordstein rauffahren?

logo
Hat euch schon mal wer im Straßenverkehr beleidigt?

sicher chon 100. habs aber nie mitbekommen :zwinker:
Würdet ihr zurückschnauzen oder die Person igonorieren?
ich würd sie kaputt machen :tongue:
Mit Zitat antworten
 

Benutzer11686 

Sehr bekannt hier
Fährt ihr schneller als erlaubt, wenn ihr einen wichtigen Termin einhalten müsst?
Nein, eigentlich nicht. Dann komm ich halt zu spät... Was solls, das bin ich gewöhnt. :-p

Wie oft habt ihr wegen zu schnellen Fahrens schon Strafe bezahlt?
1mal in 6einhalb Jahren. Eventuell wurde ich neulich ein zweites Mal geblitzt, bin mir selbst nicht ganz sicher...

Habt ihr Verständnis für "ältere" Verkehrsteilnehmer?(wenn nicht-warum?)
Naja, manche fahren schon saugefährlich... :ratlos: Da hat man das Gefühl, dass die Fahrer mit den Situationen im Straßenverkehr total überfordert sind. Da denk ich mir dann schon, die sollten ihr Auto besser verkaufen oder dem Enkel verschenken! Und besonders gern lästere ich über MMH (Mann mit Hut), die dann so langsam um die Kurven schleichen, dass sie ihr Auto eigentlich auch gleich tragen könnten... :rolleyes_alt:

Über welche Situationen allgemein müsst ihr euch besonders ärgern?
MMH :-p, oder wenn jemand total schnell und unvorsichtig fährt, Motorradfahrer, die riskant an unübersichtlichen Stellen überholen, ...

Benützt ihr das Auto auch für Kurzstrecken, also wenn ihr nur 2Häuserblocks weiter müsst?
Hab kein eigenes Auto. Hätt ich eins, käms drauf an, ob ich viel Zeit hätte oder wieviel ich transportieren muss. einkaufen zB würd ich dann eher immer mit dem Auto machen, dann muss man sich nicht so einen abschleppen...

Habt ihr viel Gedult beim Parkplatzsuchen?
Es geht. Ich bin nicht so gut im einparken, ich such lieber kleines bissel länger und komm dann dafür auch rein in die Parklücke... :-p

Parkt ihr auch mal eben im Halteverbot?
Nur, wenn ich meinen behinderten Großvater abholen muss oder sowas, denn der kann einfach nimmer laufen, also muss man möglichst nah am Hauseingang parken. Wenn da dann Halteverbot ist, steh ich da halt mal für 10 Minuten, bis er im Auto sitzt. Sonst mach ich das aber nicht.

Würdet ihr für den letzten freien Parkplatz im 1km Umkreis auch einen hohen Bordstein rauffahren?
Langsam und vorsichtig und nur, wenn ich sicher bin, dass das Auto da nicht aufsetzt.

Hat euch schon mal wer im Straßenverkehr beleidigt?

Nö.

Würdet ihr zurückschnauzen oder die Person igonorieren?
Ignorieren. Auf so ein Niveau muss ich mich gar nicht erst herablassen!
 

Benutzer25792  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Fährt ihr schneller als erlaubt, wenn ihr einen wichtigen Termin einhalten müsst?

Ich fahre immer schneller als Erlaubt, außer an stellen wo öfters Blitzer stehen :zwinker:

Wie oft habt ihr wegen zu schnellen Fahrens schon Strafe bezahlt?

In den 9 Jahren wo Ich konsequent zu schnell fahre hats mich erst einmal erwischt. Das war im Januar mit 36 zu schnell -> 100 euro + 3punkte :ratlos:

Habt ihr Verständnis für "ältere" Verkehrsteilnehmer?(wenn nicht-warum?)

Selten...Wenn man nicht mehr richtig Autofahren kann soll man es lassen und nicht andere Leute blockieren oder gefährliche Situationen herbeiführen.

Über welche Situationen allgemein müsst ihr euch besonders ärgern?

Über die Leute die auf der 3-spurigen Autobahn konsequent in der mitte fahren, obwohl rechts frei ist oder in 3 km entfernung ein LKW fährt den man ja mit 100 noch "schnell" überholen muss... Da wird auch schonmal rechts überholt, weil Ich es nicht einsehe wenn Ich schnell ankomme von ganz rechts nach ganz links zu wechseln :angryfire

Benützt ihr das Auto auch für Kurzstrecken, also wenn ihr nur 2Häuserblocks weiter müsst?

Jaa, bei uns ists sehr bergig, da isses zu anstrengend mim Fahrrad zu fahren oder zu laufen :zwinker:

Habt ihr viel Gedult beim Parkplatzsuchen?

Bin eigentlich ein sehr ungeduldiger Mensch, aber bei der Parkplatzsuche hilfts ja nix...

Parkt ihr auch mal eben im Halteverbot?

Wenn Ich mal kurz (< 5min) worein muss und es keine Hauptverkehrsstrasse ist, ja. Sonst nicht.

Würdet ihr für den letzten freien Parkplatz im 1km Umkreis auch einen hohen Bordstein rauffahren?

Kommt auf das Auto an ;-) Mit meinem wohl eher nicht, Firmenwagen ja...

Hat euch schon mal wer im Straßenverkehr beleidigt?

Keine ahnung, bestimmt ;-) Aber kriegt man ja net so mit...


Würdet ihr zurückschnauzen oder die Person igonorieren?

Wenn es unberechtigt ist natürlich zurückschnautzen!
 

Benutzer76582  (34)

Verbringt hier viel Zeit
....in folgenden Verkehrssituationen?

Fährt ihr schneller als erlaubt, wenn ihr einen wichtigen Termin einhalten müsst?
Kann passieren


Wie oft habt ihr wegen zu schnellen Fahrens schon Strafe bezahlt?
Noch nie

Habt ihr Verständnis für "ältere" Verkehrsteilnehmer?(wenn nicht-warum?)
Nein,die halten den ganzen Verkehr auf! Ab 65 wäre ein neuer Test angesagt

Über welche Situationen allgemein müsst ihr euch besonders ärgern?
Ampelschläfer

Benützt ihr das Auto auch für Kurzstrecken, also wenn ihr nur 2Häuserblocks weiter müsst?
Nein


Habt ihr viel Gedult beim Parkplatzsuchen?
Nein

Parkt ihr auch mal eben im Halteverbot?
Klar

Würdet ihr für den letzten freien Parkplatz im 1km Umkreis auch einen hohen Bordstein rauffahren?
Sofort

Hat euch schon mal wer im Straßenverkehr beleidigt?
Durchaus

Würdet ihr zurückschnauzen oder die Person igonorieren?
zurückschnauzen
 

Benutzer15933 

Verbringt hier viel Zeit
Fährt ihr schneller als erlaubt, wenn ihr einen wichtigen Termin einhalten müsst?
Nein, ist keine Rechtfertigung.

Wie oft habt ihr wegen zu schnellen Fahrens schon Strafe bezahlt?
Bisher noch gar nicht.

Habt ihr Verständnis für "ältere" Verkehrsteilnehmer?(wenn nicht-warum?)
In grenzen ja. Es gibt leider auch viele ältere Menschen, die aus Sturheit den Führerschein nicht aufgeben, obwohl sie nicht mehr in der Lage sind sicher am Strassenverkehr teilzunehmen. Für solche Leute habe ich dann kein Verständnis mehr.

Über welche Situationen allgemein müsst ihr euch besonders ärgern?

Hauptsächlich ärgere ich mich darüber, dass andere Verkehrsteilnehmer ihre Fahrzeuge nicht kennen, und dadurch unnötig den Verkehr aufhalten. Zum Beispiel, wenn der Ford-Fiesta vor mir mit seinen 5 Meter breite nicht zwischen den zwei parkenden Autos vorbeikommt... :angryfire

Benützt ihr das Auto auch für Kurzstrecken, also wenn ihr nur 2Häuserblocks weiter müsst?

Nein.

Habt ihr viel Gedult beim Parkplatzsuchen?

Hab da eigentlich weniger Probleme mit ;-)

Parkt ihr auch mal eben im Halteverbot?

Wüßte keinen Grund das zu tun.

Würdet ihr für den letzten freien Parkplatz im 1km Umkreis auch einen hohen Bordstein rauffahren?
Wenn mein Auto das unbeschadet übersteht, ja.

Hat euch schon mal wer im Straßenverkehr beleidigt?
Bestimmt... ich schau und höre dann nicht hin.

Würdet ihr zurückschnauzen oder die Person igonorieren?
Ignorieren, wenn ich mich korrekt verhalten habe. Wenn der andere allerdings eine Konversation sucht, dann gehe ich darauf gerne ein.

MFG BeowulfOF
 

Benutzer30954 

Verbringt hier viel Zeit
Fährt ihr schneller als erlaubt, wenn ihr einen wichtigen Termin einhalten müsst?
höchstens 20km/h über dem Erlaubten. Aber meistens fahr ich früh genug los, da ich mich im Auto nicht stressen will

Wie oft habt ihr wegen zu schnellen Fahrens schon Strafe bezahlt?
noch nie, fahre aber erst seit fast zwei Jahren. Musste nur einmal wegen Falschparken blechen. Wäre auch fast abgeschleppt worden, bin aber gottseidank rechtzeitig im Auto gewesen


Habt ihr Verständnis für "ältere" Verkehrsteilnehmer?(wenn nicht-warum?)
Sagen wir mal so, ich bin sehr geduldig, hupe nicht gleich los ect. Manchmal schimpf ich im Stillen, das wars aber auch schon


Über welche Situationen allgemein müsst ihr euch besonders ärgern?
Wenn Leute das Reissverschlussprinzip nicht kennen.
Wenn einer gleich hundert mal auf die Hupe drückt
Wenn jemand hinter mir keinen Abstand hält und fast an mir pickt, obwohl ich eh schon zu schnell fahre und keine Möglichkeit habe, ihn durchzulassen
Wenn 50 km/h erlaubt sind und jemand vor mir 40 fährt und ich feststellen muss, dass er gemütlich mit dem Handy telefoniert


Benützt ihr das Auto auch für Kurzstrecken, also wenn ihr nur 2Häuserblocks weiter müsst?
nein, also 2 Häuserblocks wäre übertrieben. Wenn ich zufuss 30min gehen müsste, dann nehm ich schonmal das Auto, aber auch nicht immer, je nach Lust und Laune


Habt ihr viel Gedult beim Parkplatzsuchen?
naja, ich schimpf dann wieder vor mich hin, aber ich hab ja meist keine andere Wahl, als solang zu suchen, bis was frei ist


Parkt ihr auch mal eben im Halteverbot?
Ist bis jetzt einmal passiert und war nicht Absicht. ich hab das Schild übersehen

Würdet ihr für den letzten freien Parkplatz im 1km Umkreis auch einen hohen Bordstein rauffahren?
hm, nein


Hat euch schon mal wer im Straßenverkehr beleidigt?
naja, gehupt oder geschimpft. Dann kommt was von mir zurück und gut ist


Würdet ihr zurückschnauzen oder die Person igonorieren?
zurückschnauzen. Es regt mich einfach auf, wenn jemand zu dreist wird. Ich selbst bleib ja lang geduldig und hupe echt nur, wenn etwas extrem ist. Letztens zum Beispiel fuhr einer frontal auf meiner Spur auf mich zu, da hab ich schon gehupt.
Aber wenn einer an der Ampel meint, er muss hupen, weil ich in drei Sekunden losfahre und nicht in einer, also nein, da gibts von mir auch ein Kommentar zurück
 

Benutzer70175 

Verbringt hier viel Zeit
Fährt ihr schneller als erlaubt, wenn ihr einen wichtigen Termin einhalten müsst?

Ich fahre fast immer schneller als erlaubt. Maximal 20km/h schneller, wenn es die Situation erlaubt. Ausnahme: Spielstraßen und 30er Zonen, wo Kinder spielen könnten. Da fahr ich strack 30 und bin wachsam.

Wie oft habt ihr wegen zu schnellen Fahrens schon Strafe bezahlt?

Seit 4 Jahren fahr ich schon Moped/Auto und wurde noch NIE erwischt. Nochnichmal angehalten zwecks Kontrolle haben sie mich.

Habt ihr Verständnis für "ältere" Verkehrsteilnehmer?(wenn nicht-warum?)

Wie Verständins? Die sollten genauso fahren, wie jeder andere auch!

Über welche Situationen allgemein müsst ihr euch besonders ärgern?

Missachten von rechts-vor-links

Benutzt ihr das Auto auch für Kurzstrecken, also wenn ihr nur 2Häuserblocks weiter müsst?

Ja, dafür hab ich es ja

Habt ihr viel Gedult beim Parkplatzsuchen?

Ja

Parkt ihr auch mal eben im Halteverbot?

Nein

Würdet ihr für den letzten freien Parkplatz im 1km Umkreis auch einen hohen Bordstein rauffahren?

Ja, mache ich öfter.. wo ist da das Problem? Wenn man das vorsichtig macht, passiert dem Auto gar nichts.

Hat euch schon mal wer im Straßenverkehr beleidigt?

Nein

Würdet ihr zurückschnauzen oder die Person igonorieren?

Zurückbrüllen
 

Benutzer49889 

Verbringt hier viel Zeit
Fährt ihr schneller als erlaubt, wenn ihr einen wichtigen Termin einhalten müsst?
Joar. Ich fahr aber auch grundsätzlich knapp 10km/h zu viel.
Wie oft habt ihr wegen zu schnellen Fahrens schon Strafe bezahlt?
Noch gar nicht.
Habt ihr Verständnis für "ältere" Verkehrsteilnehmer?(wenn nicht-warum?)
Bisher bin ich noch nicht oft mit denen in Kontakt gekommen. Wobei wenn die ihre alten Karossen immer so langsam um die Kurve manövrieren denk ich mir auch manchmal: "Kannst Dein Auto ja auch gleich tragen...".
Über welche Situationen allgemein müsst ihr euch besonders ärgern?
Och, eigentlich ärger ich mich nie so richtig. Es sei denn, es wird mal knapp.
Benützt ihr das Auto auch für Kurzstrecken, also wenn ihr nur 2Häuserblocks weiter müsst?
*hust*
Habt ihr viel Gedult beim Parkplatzsuchen?
Ja, ich muss schon einen Parkplatz finden, in den ich problemlos reinkomm und das kann manchmal bedeuten, dass ich noch eine Runde um Pudding gurk, um nicht irgendwie umdrehen oder wenden zu müssen.
Parkt ihr auch mal eben im Halteverbot?
Nicht wirklich. Wobei das Halteverbotsschild schon öfters mal genau auf Höhe der Mitte meines Wagens stand.
Würdet ihr für den letzten freien Parkplatz im 1km Umkreis auch einen hohen Bordstein rauffahren?
Natürlich.
Hat euch schon mal wer im Straßenverkehr beleidigt?
Nein, nur angeglotzt.
Würdet ihr zurückschnauzen oder die Person igonorieren?
Ich schau natürlich hin.
 

Benutzer56700 

Meistens hier zu finden
Fährt ihr schneller als erlaubt, wenn ihr einen wichtigen Termin einhalten müsst?
Klar...:tongue:
Wie oft habt ihr wegen zu schnellen Fahrens schon Strafe bezahlt?
Oh je, kann ich nicht mehr zählen... Also unzählige male...:engel:
Habt ihr Verständnis für "ältere" Verkehrsteilnehmer?(wenn nicht-warum?)
Nein, wer sich am Steuer unsicher fühlt wäre besser beraten Bus und Bahn zu benutzten. Harte Worte, aber meine Meinung!:zwinker:
Über welche Situationen allgemein müsst ihr euch besonders ärgern?
Sonntagsfahrer, allgemein unsichere Autofahrer, "Linksspurschleicher" auf der Autobahn
Benützt ihr das Auto auch für Kurzstrecken, also wenn ihr nur 2Häuserblocks weiter müsst?
Nein, solche Kurzstrecken sind überhaupt nichts für den Motor...
Habt ihr viel Gedult beim Parkplatzsuchen?
Geduld habe ich im Straßenverkehr allgemein eher wenig...:engel:
Parkt ihr auch mal eben im Halteverbot?
Joa, kann vorkommen...
Würdet ihr für den letzten freien Parkplatz im 1km Umkreis auch einen hohen Bordstein rauffahren?
Nein, da suche ich lieber weiter, und laufe notfalls ein Stückchen
Hat euch schon mal wer im Straßenverkehr beleidigt?
Nein
Würdet ihr zurückschnauzen oder die Person igonorieren?
Aber ich würde schon meine Meinung sagen...:smile:
 

Benutzer57857 

Verbringt hier viel Zeit
Fährt ihr schneller als erlaubt, wenn ihr einen wichtigen Termin einhalten müsst?

ja


Wie oft habt ihr wegen zu schnellen Fahrens schon Strafe bezahlt?

-

Habt ihr Verständnis für "ältere" Verkehrsteilnehmer?(wenn nicht-warum?)

ja wenn sie ordentlich fahren schon


Über welche Situationen allgemein müsst ihr euch besonders ärgern?

leute die immer arschlangsam fahren.... Also entweder weniger als die erlaubte Geschwindigkeit oder genau die gleiche Geschwindigkeit, die auch erlaubt ist.

Benützt ihr das Auto auch für Kurzstrecken, also wenn ihr nur 2Häuserblocks weiter müsst?

nein


Habt ihr viel Gedult beim Parkplatzsuchen?

kommt drauf an... musste eigentlich in großstädten bisher nur 1 mal einparken^^


Parkt ihr auch mal eben im Halteverbot?

nein


Würdet ihr für den letzten freien Parkplatz im 1km Umkreis auch einen hohen Bordstein rauffahren?

ja wenn das auto dadurch nich beschädigt wird schon. sonst nicht.


Hat euch schon mal wer im Straßenverkehr beleidigt?




Würdet ihr zurückschnauzen oder die Person igonorieren?

zurückschnautzen:smile:
 

Benutzer57155 

Verbringt hier viel Zeit
Fährt ihr schneller als erlaubt, wenn ihr einen wichtigen Termin einhalten müsst?
Ja, definitiv.

Wie oft habt ihr wegen zu schnellen Fahrens schon Strafe bezahlt?
2 mal

Habt ihr Verständnis für "ältere" Verkehrsteilnehmer?(wenn nicht-warum?)
Kommt drauf an. Wenn sie nicht mit 60-80 auf ner Landstraße rumschleichen, dann schon... :zwinker:

Über welche Situationen allgemein müsst ihr euch besonders ärgern?
siehe oben

Benützt ihr das Auto auch für Kurzstrecken, also wenn ihr nur 2Häuserblocks weiter müsst?
Je nach Laune

Habt ihr viel Gedult beim Parkplatzsuchen?
nein

Parkt ihr auch mal eben im Halteverbot?
nein

Würdet ihr für den letzten freien Parkplatz im 1km Umkreis auch einen hohen Bordstein rauffahren?
nein

Hat euch schon mal wer im Straßenverkehr beleidigt?
nein

Würdet ihr zurückschnauzen oder die Person igonorieren?
wahrscheinlich Kontra geben
 

Benutzer10273 

Verbringt hier viel Zeit
Fährt ihr schneller als erlaubt, wenn ihr einen wichtigen Termin einhalten müsst?
ja


Wie oft habt ihr wegen zu schnellen Fahrens schon Strafe bezahlt?
schon einige male...


Habt ihr Verständnis für "ältere" Verkehrsteilnehmer?(wenn nicht-warum?)
bis zu einem gewissen grad schon, reg mich aber trotzdem immer auf *gg*

Über welche Situationen allgemein müsst ihr euch besonders ärgern?
schleicher

Benützt ihr das Auto auch für Kurzstrecken, also wenn ihr nur 2Häuserblocks weiter müsst?
ja

Habt ihr viel Gedult beim Parkplatzsuchen?
ja

Parkt ihr auch mal eben im Halteverbot?
ja

Würdet ihr für den letzten freien Parkplatz im 1km Umkreis auch einen hohen Bordstein rauffahren?
ja

Hat euch schon mal wer im Straßenverkehr beleidigt?
sicher

Würdet ihr zurückschnauzen oder die Person igonorieren?
beides
 

Ähnliche Themen

G
Antworten
3
Aufrufe
470
G
Antworten
91
Aufrufe
5K
G
Antworten
16
Aufrufe
960
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren