[Auto] - Winterreifen...

Benutzt Du Winterreifen?

  • Ja natürlich, Winterreifen sind ein Muß

    Stimmen: 81 79,4%
  • Nein, halte ich für übertrieben

    Stimmen: 4 3,9%
  • Nein, kann ich mir nicht leisten

    Stimmen: 4 3,9%
  • Isch abe gar kein Auto

    Stimmen: 13 12,7%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    102
S

Benutzer

Gast
Klar zieh ich welche auf...


Finde ich ehrlich gesagt ziemlich verantwortungslos, wers nicht tut..*ölinsfeuergiess* :rolleyes:
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Im tiefsten Bayern ist das ein MUSS!

Wechsel meine Reifen übrigens selber :cool1:
(Wann sollte man eigentlich loslegen????)
 

Benutzer12780  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Als ich noch bei Bremerhaven wohnte hab ich mir die Winterreifen gespart.. hier auf der Ostalb sind sie aber ein MUSS.. :zwinker:
 

Benutzer16527  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ich zieh Welche auf.... wenn ich denn überhaupt fahren darf. Aber na gut, der Vorbesitzer hat sie gratis dazu gegeben... :smile:

*in kürze Führerscheinprüfung hab und jetzt schon zitter* :grrr: :geknickt:

lg
 

Benutzer40669  (46)

Verbringt hier viel Zeit
War mal Mitarbeiter in einem Konzern, der Reifen herstellt ....
also normale "Sommerreifen"-Gummi-Mischungen werden bei kälte zu "hart", was weniger Haftung bedeutet. "Winterreifen" haben weichere Gummi mischungen und sind bei tieferen Temeraturen noch "griffiger". Außerdem ist das Profil für Matsch und Schnee ausgelegt. Übrigens : den sogenannten "Ganzjahresreifen" gibt es genauso wenig wie die Eierlegendewollmilchsau.
 

Benutzer20202  (45)

Verbringt hier viel Zeit
Das mit den 7 Grad ist eine von der Reifenindustrie verbreitete Ente ohne wissenschaftlichen Hintergrund:
http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,379986,00.html
Und ja, ich ziehe Winterreifen auf. Wobei ich mir das beinahe sparen könnte, in der Zeit, in der ich mein Auto freikratze laufe ich auch zur Arbeit.
 

Benutzer42778 

Verbringt hier viel Zeit
Jaja wir als eingefleischte ex sauerländer haben natürlich immer Winterreifen drauf und das lustige ist hier in OWL gehen die leute nicht mehr auf die Straße wenn nen Schneeball auf der straße liegt. Das ist zeitweise schon sehr ätzend, wenn der Verkehr vollkommen zum erliegen kommt nur weil 2 cm schnee liegen und kein Schwein Winterreifen drauf hat....
mfg hillbilly
 

Benutzer19495 

Benutzer gesperrt
natürlich zieh ich Winterreifen drauf. Werd ich wohl Anfang November machen, wenn ich wieder mal daheim bin!
 

Benutzer18423  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Bin das ganze Jahr mit Winterreifen gefahren
speechless-smiley-004.gif
 

Benutzer13029 

Verbringt hier viel Zeit
Also, hier am linken Niederrhein spar ich mir das Geld für Winterreifen. 3-5 Tage Schnee im Jahr rechtfertigen für mich keine Ausgabe in Höhe von über 100 Euro.
 
M

Benutzer

Gast
ich hab heut die winterreifen drauf gemacht...
bei uns hat es heut früh 1 - 2 Grad gehabt
 

Benutzer18354  (39)

kurz vor Sperre
Auf der Schwäbischen Alb auf 850MüNN keine Winterreifen? Au ja,.......

Spaß beiseite, jedes Jahr einen Satz Conti Winterreifen sind Pflicht. Gerade weil wir die auch noch bis Ende April drauflassen, da es da doch noch vereinzelt schneit, reichen die durch die weiche Gummimischung gerade mal einen Winter.
 
Z

Benutzer

Gast
Ich hab meine erst gestern drauf geschraubt - und selbst das fand ich schon fast zu spät, Nachts sinds hier schon um die Null grad.

Ausserdem muss ich nebenberuflich im Winter wieder im Thüringer Wald rumkurven, und bei 2 Meter Schnee sind Winterreifen schon angebracht!

Warum sind Winterreifen nur für gewisse Autos etc. notwendig/nützlich? Sobald mal Schnee liegt kommt man doch keinen Meter weit mit Sommergummies, von Reifglätte, Einsregen etc. will ich garnicht erst reden!
 

Benutzer3628 

Verbringt hier viel Zeit
Hier in der Münchner Gegend da fällt schon gern die eine oder andere Flocke......deswegen bekommt mein Babe auch wieder seine Winterschlappen. :smile:

Was technisch gesehen nun richtig ist, hinsichtlich der 7 Grad Regel sei mal dahingestellt.....oft wirds aber im Schadensfall problematisch, wenn man keine Winterreifen hat, weil dann die Versicherung zicken machen kann.
Hat man ja schon oft genug gehört!
 

Benutzer22294  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Eric|Draven schrieb:
Wenn ich welche kaufe, werd ich wahrscheinlich Mitte November loslegen.
Dann bist du amer gut 4-6 Wochen zu spät dran. Hat ja jetz scho 0°C.
Ich bin grade bei, welche aufzuziehen.

So nebenbei, hab welche von Nokian. Sehr guter Reifen und durchaus bezahlbar :zwinker:
 
E

Benutzer

Gast
Hab gestern meine Winterräder montiert. Wurde aber auch Zeit. Sind ja teilweise schon -3°C am Morgen. *brrr*

Das mit der 7°C Regel finde ich nicht ganz so abwägig, wie es in dem Bericht dargestellt wird. Wenn man bedenkt, dass manche Sommerreifen auch eine extrem weiche Gummimischung haben (wie z.B. die Toyo Proxess T1) und manche eine ziemlich harte Mischung (wie z.B. der Barum Bravuris).

Ich glaube auch nicht, dass die Konzerne mit dem Verkauf von Winterreifen einen sooo enormen Umsatz machen, wie beschrieben. Während man die Winterräder runterrattert bleiben die Sommerpneus ja nahezu unberührt und halten dementsprechend auch länger. Würde ich die Sommerreifen durchfahren, würden sie z.B. nur 2 Jahre halten. Kauf ich mir Winterräder, halten beide Sätze 4 Jahre, da sie abwechselnd gefahren werden. So oder so müsste ich durchschnittlich jedes 2. Jahr einen neuen Satz Reifen kaufen.
 

Benutzer21152  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ja Natürlich, ich fahre auch Winter flott da müssen Winterreifen drauf, werd mir am Montag welche kaufen, entweder Michelin Alpin oder was von Bridgestone.
 

Benutzer14530 

Verbringt hier viel Zeit
Die letzten beiden Winter hab ich mir Winterreifen gespart, da ich jedesmal kurz davor einen neuen Satz Sommerreifen gebraucht habe.
Da ich dieses Jahr mindestens jedes zweite Wochenende in der Schweiz verbringe ... :verknallt ... sind Winterreifen schon aus Sicherheitsgründen ein absolutes muss für mich.

LG

magic :zwinker:
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren