"Auswandern"

Der Ersteller des Themas war schon sehr lange nicht mehr online.
M

Mette

Gast
Hallo,Ihr Lieben
nun habe ich mal einige Fragen meine Freundin und ich haben vor,von hier wegzugehen das ist nun das beste da wir eh mal weg wollen ist es nun die beste zeit keine arbeit und keine gebundenheit...
nun möchte ich mal wissen,ob es hier welche gibt die sich etwas auskennen zb. was man beachten muss,und wie es zb auf dem Ämtern ist vielleicht gibt es hier ja welche die nach Deutschland kamen und wissen wie es für sie lief noch besser wären welche die von hier weggingen...wir dachten das wir zb ein B&B machen könnten hatten ja schon einige Glück mitgehabt wir sehen beide keine zukunft mehr hier und wollen es nun gleich woanders versuchen wir dachten an GB
vielleicht kann mir ja jemand helfen und tipps geben?? :gluecklic
liebe grüsse von Mette
 

Doc Magoos  

Verbringt hier viel Zeit
Ich kenne mich da jetzt nicht sonderlich aus, aber bitte bedenkt mal die Wirtschaftssituation in GB, wenn ihr deswegen schon aus Deutschland auswandern wollt. Geschweige denn von den Lebenserhaltungskosten dort.
 

~Raven~  

Meistens hier zu finden
Also die Wirtschaftssituation in GB ist viel besser als in Deutschland. Auch die Arbeitslosenquote ist sehr viel geringer (ca. 5%).

Die Lebenshaltungskosten in Großstädten sind schon hoch. Ich bezahle in Edinburgh 450 € Miete für ein 18m² Zimmer in einer 3er WG. Außerhalb von Städten ist es aber bedeutend günstiger.
 

ruhepuls  

Verbringt hier viel Zeit
ich spiele auch mit dem Gedanken demnaechst auszuwandern, aber erstmal muss ich mich nach der Joblage erkunden.....ich will zwar nicht nach UK, aber besser als Deutschland ist sind mitterlweile so viele Laender :frown:
 
R

re_invi

Gast
ruhepuls schrieb:
ich spiele auch mit dem Gedanken demnaechst auszuwandern, aber erstmal muss ich mich nach der Joblage erkunden.....ich will zwar nicht nach UK, aber besser als Deutschland ist sind mitterlweile so viele Laender :frown:

das halte ich für ein gerücht. seitens der medien wird uns immer eingebläut, dass es uns so schlecht geht, dabei sind wir immer noch eins der länder mit den höchsten lebensstandards.

es ist immer da besser wo man nicht ist...

inv_
 

~Raven~  

Meistens hier zu finden
re_invi schrieb:
es ist immer da besser wo man nicht ist...

inv_
Nicht unbedingt. Es mag zwar Dinge geben die in Deutschland besser sind aber zurück würde ich nicht mehr wollen. Grade für Unis und Forschung sehe ich in Deutschland keine Perspektive. Es kann ja wohl nicht sein, dass immer weniger in Deutschland in die Bildung inverstiert wird aber dafür Kühe subventioniert werden. Wenn demnächst wirklich die CDU gewinnt geht es ganz bergab.
 
M

Mette

Gast
@Raven ui das ist viel an Miete für Dich ich hörte schon oft das Edinburgh teuer ist nun wir würden es eh ausserhalb einer stadt versuchen wollen denn die "stadtmitte" ist sicher "unbezahlbar" bist du auch irgendwie auf Ämter gewesen? oder wie lief das so ab? ich hoffe ich bin da nicht zu indiskret wenn doch,einfach sagen meine Neugirde ist zu gross :bandit:
 

~Raven~  

Meistens hier zu finden
Mette schrieb:
@Raven ui das ist viel an Miete für Dich ich hörte schon oft das Edinburgh teuer ist nun wir würden es eh ausserhalb einer stadt versuchen wollen denn die "stadtmitte" ist sicher "unbezahlbar" bist du auch irgendwie auf Ämter gewesen? oder wie lief das so ab? ich hoffe ich bin da nicht zu indiskret wenn doch,einfach sagen meine Neugirde ist zu gross :bandit:

Die Miete ist normal für Edinburgh. Ich wohne aber schon recht zentral (10 Minuten zu Fuß bis zur Haupteinkaufstraße oder zur Uni). Im Monat brauche ich ungefähr 900 € um Miete, Nebenkosten und Lebensmittel zu bezahlen.

Krankenkasse brauche ich nicht zu bezahlen. Aber auf einen Zahnarztbesuch muss man schon mal 6 Wochen warten beim NHS. Eine private Krankenversicherung würde Abhilfe schaffen, ist aber recht teuer.

Wasser kostet mich als Studentin nichts. Wenn man berufstätig ist muss man allerdings Council Tax zahlen (ca. 1500 € pro Jahr) für Wasser, Müllentsorgung, etc.

Meine Anmeldung bei der Stadtverwaltung hat die Uni übernommen. Visum oder Arbeitserlaubnis braucht man nicht weil GB ja zur EU gehört.
 
M

Mette

Gast
@Raven vielen Dank für die Infos so kann man sich in etwa einen einblick verschaffen :kiss:
mal sehen wo es klappt wir wollen es so schnell es geht in angriff nehmen :gluecklic

LG Mette
 

ruhepuls  

Verbringt hier viel Zeit
Raven48 schrieb:
Wenn demnächst wirklich die CDU gewinnt geht es ganz bergab.

das seh ich auch so...wenn ich mir schon das schon vorstelle.... "Innenminister Beckstein"....nee - ich komm erst wieder, wenn die Leute anfangen mitzudenken.
 

unbekannte   (37)

Verbringt hier viel Zeit
ruhepuls schrieb:
das seh ich auch so...wenn ich mir schon das schon vorstelle.... "Innenminister Beckstein"....nee - ich komm erst wieder, wenn die Leute anfangen mitzudenken.


nicht zu vergessen außenminister stoiber :kotz: als wäre der für einen posten außerhalb bayerns geeignet
 
R

re_invi

Gast
ich hass die csu/cdu genauso, jedoch blicke ich dem ganzen stoischer entgegen. sicher rege ich mich auch über diverse entscheidungen auf, aber ändern kann man eh nichts und solange es das partei/demokratie system gibt, wird es ständig aussehen als ob alles den bach runter geht. solange sich nichts konkretes ändert, wird es nicht besser, aber auch nicht viel schlechter. teurer ja. aber GB ist ja schließlich viel billiger als deutschland. -_-

inv_
 

~Raven~  

Meistens hier zu finden
re_invi schrieb:
solange sich nichts konkretes ändert, wird es nicht besser, aber auch nicht viel schlechter. teurer ja. aber GB ist ja schließlich viel billiger als deutschland. -_-

inv_

In GB ist vieles teurer als in D, aber das stört mich nicht, weil die Uni an der ich bin ein Riesenbudget hat und ich ungehindert forschen kann, was man in D leider abhaken kann.
 

swisspacha  

DieterBohlen-Klon
die SCHWEIZ ist mehr denn je im Trend! Wahnsinnig viele Deutsche zieht es in die Schweiz! Wen wunderts..?!?

*** AUF ROTEM GRUND EIN WEISSES KREUZ, WIR LIEBEN DICH, DU SCHÖNE SCHWEIZ ***

ich verweise auf folgende deutsche Webpage! (Von Deutschen, welche schon lange in der CH wohnen, entworfen)


--> www.hallo-schweiz.de

(seeeeehr coole page)
 

unbekannte   (37)

Verbringt hier viel Zeit
ich würde mich im innereuropäischem bereich evtl mehr auf nordskandinavien konzentrieren da dort noch sehr gute bedingungen gegeben sind

allerdings gibts da ja eine kleine sprachlücke
 

Masterboy1983   (37)

Verbringt hier viel Zeit
Typisches dummes Gelaber hier. Ihr beschwert euch das es Deutschland angeblich ja sooooo schlecht geht. Und warum ist das so???? Nicht weil die Politiker unfähig sind sondern weil ein Großteil der Deutschen so denkt wie ihr. Alles sagen das es ja so ein Land ohne Zukunft bla bla ist. Mit dieser Meinung kann es auch nicht aufwärts gehen.

Viel Spaß beim auswandern....werdet schon noch sehen wie gut ihr es hier hattet.
 

~Raven~  

Meistens hier zu finden
Masterboy1983 schrieb:
Typisches dummes Gelaber hier. Ihr beschwert euch das es Deutschland angeblich ja sooooo schlecht geht. Und warum ist das so???? Nicht weil die Politiker unfähig sind sondern weil ein Großteil der Deutschen so denkt wie ihr. Alles sagen das es ja so ein Land ohne Zukunft bla bla ist. Mit dieser Meinung kann es auch nicht aufwärts gehen.

Das z.B. die deutschen Unis kaum Geld zur Verfügung haben ist eine Tatsache und kein dummes Gelaber.

Es hatten schon seinen Grund warum wenige gute (Nachwuchs-)WissenschaftlerInnen in Deutschland bleiben. Das mag bedauerlich sein, aber bevor die deutsche Regierung nicht einsieht, dass sie in die Forschung investieren muss anstelle Kühe oder Kohle zu subventionieren wird sich die Lage in dem Bereich nicht bessern.

Warum sollte ich in einem Land bleiben, wo es kein vernünftiges berufliches Fortkommen für mich gibt?
 
R

re_invi

Gast
Masterboy1983 schrieb:
Typisches dummes Gelaber hier. Ihr beschwert euch das es Deutschland angeblich ja sooooo schlecht geht. Und warum ist das so???? Nicht weil die Politiker unfähig sind sondern weil ein Großteil der Deutschen so denkt wie ihr. Alles sagen das es ja so ein Land ohne Zukunft bla bla ist. Mit dieser Meinung kann es auch nicht aufwärts gehen.

Viel Spaß beim auswandern....werdet schon noch sehen wie gut ihr es hier hattet.

na endlich mal einer der meine sprache redet! :eckig:

inv_
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren