Aussehen oder Charakter?

Benutzer167659  (25)

Ist noch neu hier
Hey zusammen,

was ist euch eigentlich bei der Partnerwahl wichtiger? Das erste was einem auffällt ist natürlich das Aussehen, aber wie wichtig ist euch was danach kommt? Hattet ihr schonmal eine ernstere Beziehung mit jmd nur wegen des Aussehens?
 

Benutzer164330 

Sehr bekannt hier
50% 50% oder so
Ich habe keine Lust jemanden kennen zu lernen, wenn mir sein äußeres nicht gefällt, außerdem würde mir Sex mit dieser Person dann ziemlich schwer fallen.
Eine Beziehung nur auf Basis von Äusrrlichkeiten würde ich trotzdem nie führen.
 

Benutzer167136  (44)

Ist noch neu hier
Das aussehen ist definitiv zweitrangig
Was hat Mann von einer Barbie wenn der Rest nich passt...is es den nich wichtiger das man zusammen Spass hat un ähnliche Interessen ist doch viel wichtiger...
Ich werfe das einfach ma in den Raum
 

Benutzer71015  (40)

Planet-Liebe-Team
Moderator
Charakter und Verhalten haben einen wesentlich höheren Stellenwert - beim Aussehen bin ich ziemlich flexibel. Umso passender, toller und angenehmer sich jemand verhält, umso attraktiver wird er auch optisch für mich. Tolle Menschen schau ich einfach gern an und der Rest kommt dann von selbst.
 

Benutzer138543  (26)

Sehr bekannt hier
Ist mir beides ähnlich wichtig. Natürlich muss es charakterlich passen. Wenn man sich nichts zu sagen hat und nicht gemeinsam lachen kann, gehe ich keine Beziehung ein, da entwickelt sich dann nichtmal ne Freundschaft. Grundsätzliche Vorstellungen vom Leben müssen auch übereinstimmen.
Aber mir jemand äußerlich nicht gefällt, entsteht bei mir keine sexuelle Anziehung (dafür braucht es bei mir "passende " Optik und man muss charakterlich auf einer Wellenlänge liegen). Ohne sexuelle Anziehung verliebe ich mich nicht und ohne mich zu verlieben gehe ich keine Beziehung ein. Dementsprechend muss das Gesamtpaket stimmen, da ist mir keins von beidem wirklich wichtiger.
 

Benutzer165783  (23)

Benutzer gesperrt
Ich sage auch 50/50 wobei je länger ich jemanden kenne, desto unwichtiger wird mir das aussehen :zwinker:
 

Benutzer160278  (26)

Öfter im Forum
Früher war mir das Aussehen sehr wichtig. Aber ich wurde eines besseren belehrt (zum Glück).
Ich habe mich gestern z.B. mit jemanden getroffen der für meinen Geschmack sehr attraktiv aussieht.
Und dann hat er den Mund aufgemacht...:seenoevil:
Abends habe ich mich mit einem Arbeitskollegen getroffen, der nicht hässlich ist aber weniger dem gängigen Schönheitsideal entspricht. Weniger gutaussehend als der Andere jedenfalls. Und wir hatten einen lustigen, schönen Abend. Das ist mir so viel mehr wert.

Und mir ist auch schon aufgefallen, je mehr ich jemanden mag, desto schöner wird er für mich.

Bei der Partnerwahl sollte natürlich eine gewisse körperliche Anziehungskraft vorhanden sein und er sollte gepflegt sein..

Aber wichtiger ist mir der Charakter!
Auch im laufe der Zeit wird das immer wichtiger...
 

Benutzer161456 

Sehr bekannt hier
Wenns funken soll, muss halt beides ausreichend stimmen.
Aber eine charakterlich interesante Persönlichkeit hat für mich meistens auch das nötige Sexappeal.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer91095 

Team-Alumni
Es ist sehr enttäuschend, wenn man mit jemandem zusammen ist, den man optisch zwar super heiß findet, der aber charakterlich total langweilig ist oder gar nicht zu einem passt :grin: Und es ist für mich unmöglich mit jemandem zusammen zu sein, den ich charakterlich toll finde, aber optisch total unattraktiv. Hab beide Varianten schon erlebt und funktioniert für mich beides nicht.
 

Benutzer6874  (36)

Benutzer gesperrt
Ich muss zugeben, dass beide von meinen Beziehungen zum andern Geschlecht über das Aussehen entstanden sind :ashamed:

Meine erste Partnerin hat mir einfach sagenhaft gut gefallen, und ich habe sie dann mühselig erobert, gegen mich als einzigen Gegner.... In dieser Zeit habe ich aber nicht nur Liebeskummer gelitten, sondern auch gemerkt dass auch der Charakter (um das Wort zu brauchen) stimmt. Ich konnte in ihrem Aussehen aber schon früh Dinge entdecken die mir viel über sie sagten. Zum Beispiel der ganz leicht spöttische Blick, und wie sie mich anschaute. Sie sah mich neugierig an, das hiess für mich: sie ist nicht einfach nur "schön". :jaa:

Bei der jetzige Partnerin spürte ich dass wir zusammen passen. Es war wie ein Blitz, der wie die ganze Person hell sichtbar machte. Natürlich gefiel sie mir, aber ich hatte sie vorher noch nie gesehen, und mein Blick hatte keine paar Sekunden Vorsprung vor meine Liebe.:zwinker:

Off-Topic:
Eine allgemeine Theorie will ich nicht ableiten. Aber wenn schon neige ich der Ansicht von void ray zu. Liebe macht schön. Liebe macht krumme Nasen gerade.
 

Benutzer142645  (24)

Verbringt hier viel Zeit
Definitiv aussehen
Nein quatsch
Natürlich beides, ich will ihr ja ins gesicht schauen können und trotzdem eine die nicht so oberflächlich ist dass man nach feiern mit der asphaltfräse hin mus
 

Benutzer131884  (60)

Sehr bekannt hier
Ich sag’s mal so: was nützt es mir, wenn unten der Strom fließt, aber oben die Lampe nicht angeht. Also, eindeutig ist mir Charakter und Intellekt wichtiger als Aussehen, denn wahre Schönheit kommt von innen. Hab aber auch nix dagegen, wenn die äußere mit der inneren Schönheit korrespondiert, alles eine Frage der Priorität.
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
Beides spielt eine Rolle, denn niemand wird wohl dauerhaft glücklich wenn er den Partner optisch "zum kotzen" findet oder dessen IQ/EQ knapp über Kühlschrank-Temperatur liegt.

Was von beidem den Ausschlag gibt eine Beziehung einzugehen bzw. wo man eher bereit ist Abstriche zu machen ist bei jedem Menschen unterschiedlich.

Ich persönlich lege die Priorität nicht so sehr aufs Aussehen, mir ist es wesentlich wichtiger dass "die Chemie" einfach stimmt, d.h. man auf einer Wellenlänge liegt.

Ich würde auch nicht behaupten dass einem als erstes das Aussehen auffällt, online (wenn es jetzt nun nicht gerade eine Plattform ist die speziell darauf ausgelegt ist) ist das gar nicht mal zwangsläufig der Fall.

Eine Beziehung die nur auf Äußerlichkeiten beruht hatte ich noch nicht und würde ich auch für die Zukunft nicht wollen (falls ich noch einmal eine Beziehung eingehen sollte).
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Charakter und Verhalten haben einen wesentlich höheren Stellenwert - beim Aussehen bin ich ziemlich flexibel. Umso passender, toller und angenehmer sich jemand verhält, umso attraktiver wird er auch optisch für mich. Tolle Menschen schau ich einfach gern an und der Rest kommt dann von selbst.
Das übernehme ich für mich. So ungern es ex Partnerinnen hören, optisch war wohl keine von ihnen erste Wahl für mich, erst ihr Charakter machte sie für mich sehr attraktiv. .. Es war jedes Mal mehr die Person in die ich mich verleibte. 2x mal haben wir uns vorher auch nie gesehen . Das treffen im Realen Leben brachte dann aber den Rest hervor . Optisch war wohl keine meiner Traumpartnerin , doch als es gefunkt hatte wurde auch ein zu falscher Bauch zu viel Brust für meine Geschmack oder ein ehr Kantiges Gesicht sehr attraktiv für mich.
 

Benutzer167118  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Kommt darauf an was Partnerscaft meint.

Bei einer festen Partnerschaft ist beides wichtig. Bevor ich eine Beziehung mit jemanden eingehe, möchte ihn natürlich schon besser kennen lernen. Da ist mir der Charakter mindestens genauso wichtig wie gutes Aussehen.

Geht es nur um Sex, handelt es sich um einen Sexpartner, also bei ONS z.B. ist es natürlich fast nur das Aussehen. Sicher, wenn der Typ ganz offenbar ein A**** ist, geh ich auch nicht mit ihm ins Bett aber es ist 90% Aussehen, denn wirklich gut lernt man so jemanden ja nicht kennen.
 

Benutzer167136  (44)

Ist noch neu hier
Und warum sollte es keine Barbie geben, bei der auch der Rest passt?
Ich möchte bei einem Partner keine riesigen Kompromisse eingehen müssen
[doublepost=1509764167,1509763800][/doublepost]Wenn es für dich so ist... dann ist es doch ok.
Wenn es heisst wir gehen heute mal da oder dort hin ..sie da brauch ich aber erst noch Schuhe oder wir machen das oder dies zusammen... Sie ach lieber Nein...MEINE NÄGEL ...
Sorry ..aber so Was brauch kein Mensch
 
O

Benutzer

Gast
Ich denke das Aussehen ist das was zu erst auffällt, klar spielt das ne Rolle.
Aber auch der Charakter muss stimmen.
Ebenfalls habe ich da auch auf meinen Liebhaber darauf geachtet. Bin überzeugt, stimmt der Charakter nicht, wird sich das auch beim Sex wiederspiegeln.
 

Benutzer167136  (44)

Ist noch neu hier
Ich denke das Aussehen ist das was zu erst auffällt, klar spielt das ne Rolle.
Aber auch der Charakter muss stimmen.
Ebenfalls habe ich da auch auf meinen Liebhaber darauf geachtet. Bin überzeugt, stimmt der Charakter nicht, wird sich das auch beim Sex wiederspiegeln.
[doublepost=1509767723,1509767569][/doublepost]Ich Rede nich von einer SCHÖNHEIT die sich total gehen lässt...
 

Ähnliche Themen

G
  • Frage / Problem
2 3
Antworten
43
Aufrufe
3K
G
  • Umfrage
Antworten
19
Aufrufe
1K
G
  • Umfrage
2 3
Antworten
50
Aufrufe
3K
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren