Ausschlag, Ausschlag, Ausschlag

Benutzer57884 

Verbringt hier viel Zeit
Hey!

Ich hab zur Zeit ein totales Problem mit meiner Haut!
Ich hab dauern Ausschläge ... An den Schultern, am Rücken, auf der Seite, an den Beinen... :angryfire :flennen:
Ich weiß überhaupt nicht, wovon das kommt! Früher hatte ich sowas nie! :kopfschue
Weiß vllt irgendjemand, was man da machen kann??
Weil langsam regt mich des auf :mad:

Danke schonmal!
 

Benutzer48556  (34)

kurz vor Sperre
Ich arbeite als Arzthelferin beim Hautarzt :grin:

Geh dorthin, da kann man dir am besten helfen.

Könntest ja ein sebhorrisches Ekzem haben :zwinker: Das ist bei uns ziemlich häufig.
 

Benutzer57884 

Verbringt hier viel Zeit
Ich war ja schon beim Hautarzt, aber der hat nix gefunden... hat gesagt is alles oke... -.-
 

Benutzer49698  (54)

Verbringt hier viel Zeit
Hast du als kind neurodermitis gehabt?
Hast du viel stress im moment?
Isst du etwas anderes als sonst?
Sonnenallergie? Hautpflegemittel?

Wie du siehst, das kann verschiedene ursachen haben...
 

Benutzer3757 

Verbringt hier viel Zeit
~Carina~ schrieb:
Ich war ja schon beim Hautarzt, aber der hat nix gefunden... hat gesagt is alles oke... -.-

Komischer Arzt, kannst es ja auch mal beim Heilpraktiker versuchen.
 

Benutzer57924  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Ich war ja schon beim Hautarzt, aber der hat nix gefunden... hat gesagt is alles oke... -.-
dann kann ich aber absolut nicht verstehen, wie deine Haut zu Ausschlägen kommt....:kopfschue
hast du vllt keinen auschlag gehabt, wie du bei hautarzt warst?
 

Benutzer57884 

Verbringt hier viel Zeit
Hast du als kind neurodermitis gehabt?
Hast du viel stress im moment?
Isst du etwas anderes als sonst?
Sonnenallergie? Hautpflegemittel?

Neurodermitis hatte ich nicht... Stress hab ich im Moment eigentlich au ned .. anders essen tu ich au ned ^^ Ich benutz au selbe Duschlotion un Hautcreme un alles...
Hmm also des an den Schultern kann schon ne Sonnenallergie sein... aber des an der Seite eigentlich ned.. da kommt ja keine Sonne hin?!

@medice: Doch, wo ich beim Arzt war, hatte ich den Ausschlag auch:ratlos: ... "keine Ahnung, woher das kommt. Legt sich bestimmt bald wieder" ... Jaja:geknickt:
 

Benutzer49698  (54)

Verbringt hier viel Zeit
wie sieht es aus mit deinem bett? saubere bettwäsche, gut geluftet, schimmel im schlafzimmer...
 

Benutzer46265 

Verbringt hier viel Zeit
Hautarzt wechseln, aber sofort.

Neben den hier genannten Möglichkeiten könnte es auch eine temporale Allergie sein.
Hatte ich einmal.
Jedesmal wenn ich eine Banane aß, wurde ich von Hautausschlag überzogen.
Nach 4 Wochen war es vorbei.
 

Benutzer57924  (32)

Verbringt hier viel Zeit
wie sieht es aus mit deinem bett? saubere bettwäsche, gut geluftet, schimmel im schlafzimmer...
an dem ansatz könnt was dran sein;
jetzt nicht böse sein, aber vllt sin flöhe oder ähnliches in deinem bett, sonst wirklich KA:kopfschue
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Im Zweifel nochmal zu einem anderen Arzt gehen (sobald der Ausschlag da ist), vielleicht war deine erste Wahl leider nicht der kompetenteste.
Ich hab öfters Ausschlag wenn ich in der Uni bin. :ratlos: Bin wohl allergisch gegen die. :grin: Wenn ich mich da im Spiegel sehe, hab ich oft rote Flecken an Hals und Dekollete, die ich sonst nie sehe.

Nimmst du vielleicht ein anderes Waschmittel?
 

Benutzer57924  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Im Zweifel nochmal zu einem anderen Arzt gehen (sobald der Ausschlag da ist), vielleicht war deine erste Wahl leider nicht der kompetenteste.
Ich hab öfters Ausschlag wenn ich in der Uni bin. :ratlos: Bin wohl allergisch gegen die. :grin: Wenn ich mich da im Spiegel sehe, hab ich oft rote Flecken an Hals und Dekollete, die ich sonst nie sehe.

Nimmst du vielleicht ein anderes Waschmittel?
@ginny: meinst du jetz zum Wäschewaschen?
Off-Topic:
@ginny: heisst das nicht: Der GRENZWERT existiert???:tongue:
 

Benutzer18564 

Verbringt hier viel Zeit
hab bei unerklärlichem hautausschlag gute erfahrungen mit homöopathie gemacht. war da bei einer praktischen ärztin, die auch dafür zusätzlich ausgebildet ist, die hat mir was was gegeben und nach drei tagen war tatsächlich alles weg.

ein jahr später ist der ausschlag wieder gekommen, hatte keine lust zum arzt zu gehn (ausserdem wars nur am bein, da fällts sowieso kaum auf), hab also ein wenig mit hautcremen rumprobiert und rausgefunden wenn ich die stellen ganz dick mit der richtigen feuchtigkeitscreme eincreme (dove zb), dann geht der ausschlag weg. aber jeder ausschlag ist anders, muss bei dir ja überhaupt nicht so sein. aber einen versuch ist es vielleicht wert.
 

Benutzer57884 

Verbringt hier viel Zeit
@Ginny: Nee, nehm kein andres Waschmittel.. hab schon seit nem Jahr oder so des selbe.

@Lumi: also Bettwäsche wechseln tu ich alle paar Wochen... Lüften tu ich auch oft... Schimmel hab ich auf keinen Fall in meim Zimmer.. un ich denk au ned, dass da irgendwie Flöhe oderr sowas drin sin.... aber selbst wenns irgendwas wär, dann müsst ich ja eig den Ausschlag immer un überall ham, oda? Un ich hab ihn ja ned überall und auch ned jeden Tag... aber häufig halt
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren