Ausland - oder daheim bleiben

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Off-Topic:
Off-Topic:
*öhm* Mosquito noch wach?! :eek_alt:

dein pn-postfach ist voll.

du ja offensichtlich auch *grins* :grin:. hab bis fast ein uhr nachts gearbeitet, diese ganzen diktate, lauter fristabläufe bei schriftsätzen in der kanzlei...und nach dem job muss ich erstmal nach der heimfahrt "runterkommen".

jetzt aber bald mal ab ins bett. :smile:
 
I

Benutzer

Gast
also mir wurde am wochenende ein studienangebot für die usa gemacht (mir werden all studiengebühren erlassen) - ich habe sofort zugesagt, ohne meinen freund zu fragen (sind 3 jahre zusammen).
ich musste mich schnell entscheiden und mein daad stipendium beantragen denn am 1.3. war deadline.
am monatg hat mein freund den ganzen tag mit mir die bewerbung fertig gemacht - d.h. er unterstützt mich total :smile:

ich finde ein semester ist doch nicht lange - ausserdem vergeht die zeit wie im fluge.

was ist das für eine beziegung die nicht mal 5 monate pause aushält?

wenn du natürlich zu emotional bist und dann im ausland nur leiden würdest, weil du ihn so vermisst, solltest du lieber zu hause bleiben.

mfg ius
 
R

Benutzer

Gast
Mir hätte es damals vielleicht neue Erfahrung gebracht, aber mehr nicht. Bringt eigentlich keinem Menschen was so ein Auslangsding. In paar Jahren interessiert sich sowieso keiner dafür,...

Einspruch.

Für viele Sachen, wie Abi-Schnitt, Besuch einer Theater-AG, Note des Diploms interessiert sich "später" wirklich niemand mehr. Auch für den Auslandsaufenthalt an sich nicht. - ABER: Du kannst danach eine Sprache fliessend und hast dich ein Jahr im Ausland durchgeschlagen. - Das ist was, was dir auch Personaler hoch anrechnen, jedenfalls in Akademiker-Jobs.
 

Benutzer49114 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich bin mal die, die daheim gelassen wurde.

Mein Freund ist jetzt seit 2 monate weg und bleibt weitere 3 monate dort. Ich komm damit manchmal besser klar, manchmal weniger gut...
Es wäre absolut kein problem wenn wir mehr kontakt hätten. Aber so alle 5-9 Tage mal ein Lebenszeichen, ist für mich nicht ausreichend. Ich war vor 2 wochen bei ihm und hab ihm das auch gesagt .... tja, die woche darauf hatten wir alle 2-3 tage kontakt. Jetzt hat er sich schon seit donnerstag nicht mehr gemeldet. Es ist scheiße (tut mir leid für den ausdruck) aber ich komm einfach damit nicht mehr länger klar.
Was ich machen werde - keine Ahnung,...

Ich würd mal sagen, wenn man mehr kontakt hält und wirklich ausführlich schreibt was man so erlebt hat usw. Ist es kein problem - auch über längere zeit nicht. Also wenn du gehen solltest - melde dich wirklich regelmässig bei deinem Partner daheim. Das ist, würd mal sagen,... das einzige was man machen kann um den Partner nicht zu verlieren.
So, wie sich mein Freund verhält... ist es nicht machbar,nicht erträglich und nicht zumutbar!!!!!!

Ich war eben vor 2 wochen bei ihm und hab so paar sachen miterlebt. Es ist wirklich toll,... man geht in die küche und hat kontakt, man wird gefragt ob man mitgeht, es wird viel gelacht, gibt manchmal kommunikationsprobleme - die aber eher lustig sind usw.
Vom studienleben hab ich nichts mitbekommen...
Ich würd mal sagen, wie ich dort war... hab ich mich schon für ein auslandssemster entschieden!!
Es war einfach beeindruckend wie die leute miteinander umgegangen sind, ein anderes leben usw.
Ich würd mal sagen, es ist etwas was man nie wieder mehr erleben kann. Auch wenn einem der partner fehlt... kann es eine schöne zeit sein. Einfach viel kontakt halten, dann ist es schon machbar.
 

Benutzer33352  (35)

Verbringt hier viel Zeit
wieso kann dein freund nicht einfach mitkommen?
 
2 Woche(n) später
S

Benutzer

Gast
Ausland...

Also, ich befinde mich jetzt ein halbes Jahr von meinem Freund getrennt. Ich wollte es damals unbedingt machen, unsere Beziehung lief schlecht. Ich vermisse ihn ganz schrecklich, würde es aber wieder machen, weil es einfach toll ist, mal woanders zu leben. Ich hatte es mir allerdings einfacher vorgestellt, was diese Distanz angeht. Man ist wirklich manchmal sehr sehr traurig und das telefonieren jeden Tag und Besuche sind das, was einen hochhält. Wenn Du Dir jetzt schon sicher bist, dass Du eigentlich lieber bei ihm bleiben möchtest momentan, würde ich es an Deiner Stelle nicht jetzt machen. :kopfschue
 

Benutzer18441  (48)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,
ich war auch mal in so einer Situation. Ich war damals etwa 20 Jahre.
Ich bin damals nach Kanada gegangen und habe die Beziehung die ich hatte beendet. Ich muss dazu sagen, dass ich nicht wusste wie lange ich in Kanada bleiben wuerde. Es war kein Studiumaufenthalt.
Ich fuehlte mich zu jung um mich fuer einen anderen Menschen nicht selbst entfalten zu koennen. Ich haette es sonst irgendwann bereut es nicht getan zu haben und haette ihm wohlmoeglich noch die Schuld gegeben.
Es ist eine sehr schwere Entscheidung.
Ich bin vor ueber 1 Jahr mit meinem Mann nach Australien gezogen. Als wir uns vor 6 Jahren kennengelernt haben, habe ich ihm gleich gesagt, dass ich ins Ausland (Australien) moechte.
Er war begeistert von der Idee. Tja, und nun sind wir hier. Ich haette diesen Schritt sicherlich nicht ohne ihn gemacht. Jetzt, mit 32 Jahren, wuerde ich meine eigenen Beduerfnisse sicherlich nicht mehr so sehr durchsetzen wollen, wie vor ueber 10 Jahren. Aber diese Erfahrung muss jeder selbst machen und auch selbst entscheiden was in seiner momentanen Lebenssituation das beste ist. Und wenn es fuer 1 Semester ist, das ist ein ueberschaubarer Zeitraum, den eine Beziehung ueberstehen kann. Es kann eine Probe fuer die Beziehung sein. Wenn ihr das uebersteht, schweisst es euch noch mehr zusammen. Und Spanien ist nicht Amerika oder Australien. Da kann man sich in 6 Monaten auch mal sehen.
Ich wuensche euch viel Glueck und Kraft!
Gruss,
MiWe
 

Benutzer52942 

Verbringt hier viel Zeit
Machs!

Ich war während der Schulzeit 1 Jahr in Amerika und dann im Studium nochmal 1 Jahr in Schottland.

War die beste Zeit meines Lebens! Meine Beziehung hats super überstanden: Billigfliegern sei Dank! Ist alles kein Problem wenn man nur will. Und was verlierst Du schon? Wenn Du merkst dass es nicht klappt kannst du immer abbrechen und nach Hause fliegen. Zwingt dich doch keiner im Ausland zu bleiben.

Machs! Du hast nichts zu verlieren!!!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren