ausgaben pro monat

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
Maria88 schrieb:
Wo wohnt ihr alle, dass ihr z.T. 800 € Miete zahlen müsst? Für das Geld kann man sich hier ein 150m²-Haus mieten oder eins bauen.

Da kann ich mich ja freuen, dass wir auf dem Land wohnen... :eckig:

Willkommen in der Schweiz :zwinker:
Ich zahl da momentan - okay, in der "Stadt" (für CH Verhältnisse riesig) - umgerechnet €750 für zwei Zimmer. Super Sache :rolleyes:
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Ne, so super finde ich das gar nicht. :grin: Wir wohnen auf 120 m² und das kostet nicht ansatzweise 800 €. Strom kostet aber 115 € pro Monat und es dürften noch Nachzahlungen kommen.

Wie schön es doch ist, auf dem Lande zu wohnen...
 

Benutzer16248 

Verbringt hier viel Zeit
Grobe Schätzwerte:

Miete 250€
Telefon 65€
Strom 40€
Kabelfernsehn 18€
GEZ 15€
Essen 150€

Gesamt : 538€
 

Benutzer14737  (62)

Verbringt hier viel Zeit
Jouless schrieb:
Also ich bewundere wirklich diejenigen, die mir sehr wenig geld super klar kommen..
Das ist bei mir nicht so. Ich gebe im Monat ca. 550 € aus.. (ohne Miete, zahlen meine Eltern, genauso wie Telefon, Strom, Wasser etc.). Ohne, dass ich mir irgendwelchen luxus wie "shoppingtouren" oder so leiste.
Von dem 550 € kaufe ich mir:
- Essen
- Trinken (trinke recht viel, 1 Kasten Sprudel pro Woche)
- Busgeld (bald Auto)
- Mittagessen im Geschäft (ca. 2 € am Tag)
- Handy

:eek: :eek: :eek: das nennst du keinen Luxus???

Wenn man das mal nachrechnet und das Busgeld hoch ansetzt dann brauchst du für Mittagessen Bus und den Sprudel etwa 200 Euro..bleiben 350 Euro für das frühstück und Abendessen und handy.
Sag mal kaufst du ím Delikatessengeschäft ein, oder ist deine Handyrechnung so hoch.

ganz ehrlich..ich als deine Mutter würde dir mal die Zuschüsse kürzen.
 
A

Benutzer

Gast
ich gebe ungefähr folgendes im monat aus:
- lebensmittel: total unterschiedlich, würde sagen, dass das so knapp 60 euro im monat sind (ohne restaurantbesuche)
- telefon/handy/internet (muss nicht den anschluss bezahlen, vielleicht so 5-10 € im monat)
- kleidung: in letzter zeit so gut wie gar nicht, das wird sich aber ändern, wenn ich mit ner ausbildung anfange
- schulmaterial (kommt auch drauf an, wie viele lektüren man kaufen muss): ca. 10 € im monat
- kosmetikartikel: ca. 10 €
- benzin: ca. 60 €
- sonstiges: höchstens 10 €
--
ich lebe so von 150 euro im monat. muss aber keine miete bezahlen, strom ist auch schon abgezogen (50 €). das auto kostet bei mir fast am meisten geld, aber aufs auto möchte ich nicht verzichten.
 

Benutzer14120 

Verbringt hier viel Zeit
Miete: 150 Euro
Strom: 25 Euro
Fahrtkosten: 12 Euro
Internet: 40 Euro
TV: 10 Euro
Telefon: 23 Euro
Einkäufe (Lebensmittel und Hygieneartikel): 85 Euro
________________________________________

Gesamt: 345 Euro / Monat fix

Und ja, Ihr dürft mich Meister Sparsam nennen.
 

Benutzer35460 

Verbringt hier viel Zeit
Miete 300 ,- inkl. Strom Wasser Müll TV Anschluss
Auto ca. 200,- gesamt mit allem
Essen 50,- !?
Handy 20,-
Internet 0,- hab ich nicht in meiner Wohnung

sind alles nur geschätzte kosten, mehr als 600 Euro im monat sinds nicht.

und ja, Essen für 50 euro geht pro monat ohne zu hungern und ohne drauf zu achten was man kauft.
Ich lebe alleine und kann garnicht soviel essen wie manche hier für kosten angeben.
 

Benutzer31694 

Verbringt hier viel Zeit
Miete (warm incl. NK und Strom): ca. 300 €
Telefon+DSL: 45 €
Sprit: ca. 100 €
Handy: ca. 15 €
Webserver: 10 €
Essen/Einkäufe: ca. 100 €
GEZ: 12 € (sinds doch, oder?) <-- Dabei steht der Fernseher aufm Dachboden und wird gar nicht genutzt, LOL.
KFZ-Steuer: 160 €/Jahr ... glaube ich?
Diverser Kleinkram: kA.
----
Summa summarum ca. 600 €
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
mendollin schrieb:
und ja, Essen für 50 euro geht pro monat ohne zu hungern und ohne drauf zu achten was man kauft.
Ich lebe alleine und kann garnicht soviel essen wie manche hier für kosten angeben.
Bei dir geht das vielleicht, bei mir ginge es nicht. Allein eine Dose Kartoffeleintopf (vegetarisch, aus dem Reformhaus) kostet 3 €. Pizza selbst machen kostet auch etwa 5 €. Ansonsten essen wir oft Pommes oder Kartoffeln. Nascht du gar nicht? Ich esse jeden Tag mind. eine Packung Kekse (70 Cent). Dazu meine tägliche Flasche Cola und mind. 2 Liter Eistee. Ich wüsste nicht, wie ich das mit 50 € machen sollte. Zusätzlich zu den "normalen" Lebensmitteln kommen noch Restaurantbesuche für etwa 50 € monatlich.
 

Benutzer30080 

Verbringt hier viel Zeit
Miete (warm): 190€
Inet+Telefon: 40€
Handy:15€
Sprit: 100€
Essen: 100€


= 445€ im Monat
Dazu kommt dann ab und zu noch Kleidung, Kosmetikartikel Kino, Disco...
Aber da das nicht jeden Monat gleich ist, habe ich es mal nicht zu den Fixkosten gerechnet.
Habe 550€ im Monat zur Verfügung. Die ca. 100€, die mir neben den Fixkosten noch übrig bleiben, gebe ich meistens auch noch zum Großteil aus.
Also für mich sind 550€ schon so ziemlich das Existenzminimum.
 

Benutzer37534 

Verbringt hier viel Zeit
hab zwar für 100 E gestimmt, allerdings hab ich im Monat maximal 50 E zur Verfügung... leider
 

Benutzer10932 

Sehr bekannt hier
also, bis nächstes Jahr Juli wird es leider so viel sein:

Miete: 300€ warm
Krankenkasse: 60€
Auto inkl. Benzin: 250€
Strom: 30€
Telefon + DSL: 45€
Handy: 15€
Essen: 100€
GEZ: 12€
Bausparvertrag: 50€

okay, dann bleiben noch ein paar € vom Gehalt...und das Kindergeld (hoffentlich).
 

Benutzer27529 

Verbringt hier viel Zeit
Miete: 570€ warm
Auto inkl. diesel,versicherung,rate: 400€
Strom: 18€
Telefon + DSL: 45€
Handy: 15€
Essen: 150€
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren