Ausfluss

Benutzer5903  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo ich habe schon seit ich meine Tage bekommen habe Ausfluss und der ist seit ich die Pille nehme eher noch stärker geworden.Ohne Slipeinlage traue ich mich eigendlich nicht weg.
Wie siehts bei euch aus?Benutzt ihr Slipeinlagen oder stört euch der braune Fleck im Höschen nicht?
 
S

Benutzer

Gast
Original geschrieben von Luzi
Öh, bei mir ist das Zeug eher weiß? Aber bei mir ists auch eher heftig.

jo, da kann ich mich anschließen.. braun? hmm.. ist das dann noch normaler ausfluss?
aber schule etc nur mit slipeinlage.. zum freund schon mal ohne :smile: weil wenns höschen ausgezogen wird und dann ne slipeinlage .. :ratlos:

someone :eckig:
 

Benutzer7078 

Sehr bekannt hier
also normalerweise immer ohne slipeinlage, außer ich geh auf ne party, wo ich nicht unbedingt weiß ob da toilettenpapier ist oder an dem tag, wo ich meine tage kriege und außer haus bin.

aber bei mir ist der ausfluß auch weiß und nicht braun. kann es sein, das du die pille noch nicht lange nimmst und das es kein normaler ausfluß ist, sondern ganz leichte schmierblutungen, die treten am anfang, also in der ersten drei monaten und vor allem im ersten monat doch recht häufig auf.

falls es nicht der fall ist und du die pille schon länger nimmst, solltest du dich zur vorsorge mal von deinem fa durchchecken lassen.
 
C

Benutzer

Gast
Ich glaub du hast das braune Fleckchen mit was anderem verwechselt :zwinker: :grin:
Ja also ich hab auch nen Ausfluss, der jetzt aber nicht mehr so stark ist wie früher! Hat wer von euch ne Ahnung wann der vollkommen verschwindet, oder hat man den Ausfluss ein Leben lang ???
Slip-Einlagen nehm ich keine, da es eh nicht so stark ist, und ich mein Höschen eh jeden Tag wechsle :zwinker:
 

Benutzer7517 

Verbringt hier viel Zeit
Hmm, mich wundert das mit den braunen Flecken sehr.
Das ist auf keinen Fall normal.
Normaler Ausfluss ist weiß oder klar höchstens ein wenig gelblich.
Ich kenne dieses "Braune Zeug" nur von Schmierblutungen und Restblutungen nach meinen Tagen.
Bei dir sollte vielleicht mal der FA eine etwas genauere Untersuchung machen, denn brauner Ausfluss heißt meistens eine kleinere Blutung.

:engel:

Edit: Viele Frauen haben auch einen Hautüberschuss am Gebärmuttermund/hals und dadurch entsteht vermehrt Ausfluss.
Das ist völlig normal, aber wird sich niemals ändern.
 

Benutzer4852  (38)

Benutzer gesperrt
hat frau nach den Wechseljahren noch Ausfluss?

@topic: Wozu Slipeinlagen wenn man eh jeden Tag die Unterhose wechselt...
 

Benutzer7078 

Sehr bekannt hier
soweit ich weiß ja, aber wahrscheinlich nicht mehr so stark, meine ma meinte mal, das sie immer noch ausfluß hat, aber eben nicht sehr viel, das ist ganz ganz wenig. aber ich kann jetzt nicht von meiner ma auf andere frauen schließen! und meine ma ist definitiv durch ihre wechseljahre durch :grin:
 
S

Benutzer

Gast
Original geschrieben von Chilly
@topic: Wozu Slipeinlagen wenn man eh jeden Tag die Unterhose wechselt...

Mh, weils unangenehm ist mit feuchtem Höschen rumzulaufen und die Slipeinlage des auffängt? :eek4:
Ich hab laut FA auch vermehrt Ausfluss und es nervt, man kann ja leider nix dran ändern.
Aber braun......mh, des is ja wohl kein Ausfluss....
 

Benutzer5903  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Original geschrieben von twinkeling-star
also normalerweise immer ohne slipeinlage, außer ich geh auf ne party, wo ich nicht unbedingt weiß ob da toilettenpapier ist oder an dem tag, wo ich meine tage kriege und außer haus bin.

aber bei mir ist der ausfluß auch weiß und nicht braun. kann es sein, das du die pille noch nicht lange nimmst und das es kein normaler ausfluß ist, sondern ganz leichte schmierblutungen, die treten am anfang, also in der ersten drei monaten und vor allem im ersten monat doch recht häufig auf.

falls es nicht der fall ist und du die pille schon länger nimmst, solltest du dich zur vorsorge mal von deinem fa durchchecken lassen.
Kann sein das es Schmierblutungen sind da ich seit drei Monaten eine neue Pille nehme.
Werde aber vielleicht doch mal zum FA. gehen
Nessi.
 

Benutzer6906  (33)

Verbringt hier viel Zeit
hab imma slipeinlagen..
is eklig ohne..

@chilly
na selbst wenn man jeden tag den slip wechselst ist das eklig wenn da dieses zeug drinn rum schwimmt..

also ich will das nich..
 

Benutzer4852  (38)

Benutzer gesperrt
Ich fühle mich mit Slipeinlagen irgendwie wie ein erwachsenes Baby *gg*
In "Notsituationen" also wenn man lange außer Haus ist und es abends ohne dass man vorher zu Hause ist zu Sex kommen könnte, verkorke ich mich vorher :grin:

@Panther: weißt du warum du wenig hast? welche Pille haste?....mmh...woran könnte das noch liegen...:ratlos:
 

Benutzer7078 

Sehr bekannt hier
@ nessi, könnte in der tat damit zusammen hängen.

würd an deiner stelle nochmal zum fa und das abklären, abe rwie gesagt in den ersten drei monaten kann das schon vorkommen.
 

Benutzer4443 

Verbringt hier viel Zeit
Allein wegen dem Ausfluss brauch ich auch keine Slipeinlagen. Aber wenns darum geht, dass ich nicht sicher bin ob meine Tage kommen.. unterwegs oder so bietet sich das an :zwinker:.
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Original geschrieben von PinkPanther02
Ich mein, es wird wohl kaum jemand so triefen, dass man das wirklich braucht oder?


Naja, also ich hab eher stärkeren Ausfluss, da brauch ich schon Slipeinlagen ... ohne würd ich's grauslig finden, da wär ja der Slip total nass und klebrig *schüttel* Mich stören die Slipeinlagen auch nicht, ich spür die kein bisschen.
 
M

Benutzer

Gast
@PinkPanther02
Meiner Meinung nach sind Slipeinlagen eine der besten Erfindungen überhaupt, wie schon gesagt wurde finde ich es auch sehr unangenehm mit dem feuchten Zeug im Höschen rumzulaufen! Da ich auch täglich Ausfluss habe finde ich sie sehr praktisch! Hab auch mal meinen Frauenarzt gefragt was man dagegen machen kann....nichts! Leider!
 

Benutzer4030 

Meistens hier zu finden
Original geschrieben von PinkPanther02
Na ja, meiner Meinung nach sind Slipeinlagen die schwachsinnigste Erfindung auf dem MArkt... Ich mein, es wird wohl kaum jemand so triefen, dass man das wirklich braucht oder?

hast du ne ahnung. gut ok im moment gehts bei mir. aber gab schon zeiten da war so gar ne jeans durchgeweicht.ich mag die dinger auch net. jetzt gehts wenn hab ich immer ein ersatzslip auf arbeit den ich anziehen kann. aber früher in der schule hab ich slipeinlagen gebraucht.

gruß lissy_20
 

Benutzer5903  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Also meine Freundinnen benutzen auch welche weil der Slip manchmal echt verklebt ist und das fühlt sich scheisse an.Mein Ma hat übrigens auch mit Dauerfluss zu kämpfen, ist wohl Vererbung, deshalb sind Slipeinlagen für mich ganz normal wie halt der slip selber.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren