Ausflugsziele in DE

Benutzer161327  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hi!

Ich wollte mal wissen, wohin man in DE noch so reisen kann?
... da Ich bald Urlaub hab, und noch keinen plan, wohin Ich fahren möchte.
(Freizeitparks, Sehenswürdigkeiten, ...)

habt Ihr vllt. eine Idee? (evtl Kurztrip, Tagesreise, etc.)

Danke

lg
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Bei mir in der Nähe im Saarland gibt es das Weltkulturerbe Völklinger Hütte. Das St. Wendler Land. Die schöne Moselregion. Den Saar Hunsrück . Die Ludwigskirche in Saarbrücken usw.
 
K

Benutzer

Gast
Freizeitparks fallen mir auf Anhieb ein: Belantis, Heide-Park Soltau, dann gibt es noch einen in Bayern (Nähe Landsberg am Lech).
Was würde dich denn an Sehenswürdigkeiten interessieren? Und wie weit darf es weg sein von dir Zuhause?
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Meine Lieblingsstopps, wenn ich durch Deutschland komme, sind:
  • Weinstrasse (Landau und Umgebung ist nett, wenn man mit dem Auto unterwegs ist; viele kleine Doerfchen mit Fachwerkhaeusern, wo man Wein kaufen kann)
  • Lindau, am Bodensee
  • Konstanz, am Bodensee
  • Chiemsee
  • Starnberger See
  • Heidelberg (einfach tolle Stadt; da wuerde ich wohl leben, wenn ich in D leben wuerde)
  • Passau (schoenes kleines Venedig mit tollen Museen und netten Badeseen, Museumsdorf)
  • Schwerin (das ist immer mein Uebernachtungsstopp, bevor ich nach Schweden weiterfahre, speziell weiter draussen im Umland, an einem der Seen)
 

Benutzer161327  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
"Was würde dich denn an Sehenswürdigkeiten interessieren? Und wie weit darf es weg sein von dir Zuhause?"

evtl. alte Schlösser, Museen, (halt was historisches, alte Gebäude, Parks, oder einfach nette Landschaften)

die Entfernung ist mir rel. egal, weil Ich im Urlaub bin.

Da darf so eine Tour auch mal den ganzen Tag lang sein.
 

Benutzer101125  (30)

Meistens hier zu finden
- Dreseden
- Sächsische Schweitz
- Nordsee (Eiderstedt bzw St.-Peter-Ording)
 

Benutzer154731 

Verbringt hier viel Zeit
Deutschlands größte Freizeitparks dürften der Europapark in Rust (genial, bin ich fast jedes Jahr) und das Fantasialand im Ruhrgebiet sein.

Deutschlands bekanntestes Schloss in wohl Neuschwanstein?
 

Benutzer11466 

Sehr bekannt hier
evtl. alte Schlösser, Museen, (halt was historisches, alte Gebäude, Parks, oder einfach nette Landschaften)

die Entfernung ist mir rel. egal, weil Ich im Urlaub bin.
Dann auf jeden Fall das Rheintal zwischen Koblenz und Bingen - allein da kannst Du mehrere Tage verbringen mit Bötchenfahren und Burgen vom Rhein aus besichtigen oder gleich hochkraxeln.
Bei mir in der Nähe im Saarland gibt es das Weltkulturerbe Völklinger Hütte. Das St. Wendler Land. Die schöne Moselregion. Den Saar Hunsrück . Die Ludwigskirche in Saarbrücken usw.
Dem kann ich mich nur anschließen. Trier ist nicht weit und einen Besuch wert, im Hunsrück gibt's seit neuestem einen Nationalpark, wenn Du sowas magst, ist auch eine Bahnfahrt von Trier nach Köln über Gerolstein in der Eifel schön.

Wenn Du auch Städte besuchen magst: Hamburg und Bremen würde ich mir auf jeden Fall mal anschauen.

Auch die Inseln in der Nordsee sind sehr schön - muß ja nicht Sylt sein...

PS: Ganz vergessen - der Schwarzwald ist auf jeden Fall auch immer ein Tip! Einmal mehr: Wenn man's mag, kann man von Offenburg aus mit der legendären Schwarzwaldbahn bis Donaueschingen fahren, sich dort die Donauquelle anschauen und von dort durchs Höllental nach Freiburg. Freiburg selbst ist auch mehr als einen Besuch wert. Von dort aus kommt man wieder zurück nach Offenburg.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Dann auf jeden Fall das Rheintal zwischen Koblenz und Bingen - allein da kannst Du mehrere Tage verbringen mit Bötchenfahren und Burgen vom Rhein aus besichtigen oder gleich hochkraxeln.

Dem kann ich mich nur anschließen. Trier ist nicht weit und einen Besuch wert, im Hunsrück gibt's seit neuestem einen Nationalpark, wenn Du so was magst, ist auch eine Bahnfahrt von Trier nach Köln über Gerolstein in der Eifel schön.

Wenn Du auch Städte besuchen magst: Hamburg und Bremen würde ich mir auf jeden Fall mal anschauen.

Auch die Inseln in der Nordsee sind sehr schön - muß ja nicht Sylt sein...

PS: Ganz vergessen - der Schwarzwald ist auf jeden Fall auch immer ein Tip! Einmal mehr: Wenn man's mag, kann man von Offenburg aus mit der legendären Schwarzwaldbahn bis Donaueschingen fahren, sich dort die Donauquelle anschauen und von dort durchs Höllental nach Freiburg. Freiburg selbst ist auch mehr als einen Besuch wert. Von dort aus kommt man wieder zurück nach Offenburg.
Nicht nur Trier, Auch die Villa Borg, , die Vulkaneifel, der Centerpark am Bostalsee, Die Aktuellen Ausstellungen in der Völklinger Hütte. Merzig mit seine Obstanbaugebieten und Merziger. Mettlach mit der Saarschleife und dem Hauptsitz von Vilaroy und Boch .

In der Region Perl Trier ist auch mein Lieblingsweingut das unser Hotel beliefert und wo du super wandern kannst . Da gibt es eine Straußenwirtschaft usw. www.carlsfelsen.de


Hier im Östlichen Saarland bist du mit dem Bliestahl Biosphärenreservat und der Nähe zur Pfalz sehr gut bedient. Blieskastel ist ein wunderbares Städtchen zum Auspanne und erholen. In Zweibrücken , kann man Kanu und Wildwasser fahren .


Bei Homburg Saar am Jägersburgerweiher kannst du ausspannen und eine Hochseilgarten besteigen. Hier auf der Hangard gibt es zwei Ferienhäuser und zwei Premiumwanderwege und zig kleine tolle Ecken die Touristen nur dich einheimische entdecken. Generell hat das Ländliche Südöstliche Saarland mehr eine französichen Flair.

Das Kulturangebot von Neukirchen Saar ist derzeit sehr gut bald gibt es hier wieder das Musikal des Musikalprojektes .

Home

usw.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Dresden und die Sächsische Schweiz. Tolle Barockstadt, viel Kultur, in Dresden-Neustadt tolle alternative Szene. Und traumhafte Landschaft Richtung tschechische Grenze an der Elbe entlang.
(Und nun bitte nichts mit Pegida und so!)
 

Benutzer123446 

Beiträge füllen Bücher
Klassischen Tourismus gibt es bzgl. Schlössern natürlich in Schwangau, mit Hohenschwangau und Neuschwanstein. Schön wandern gehen kann man da allemal.
Eine wirklich lohnende bayrische Stadt ist Regensburg, da gibt es viel anzusehen und die Altstadt ist wirklich schön. Wenn man einen Trip machen will würden sich im Anschluss auch Nürnberg und Würzburg anbieten.
Am Bodensee stechen Konstanz und Meersburg für mich heraus.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren