ausbleiben der regel durch belara?

B

Benutzer

Gast
Hei Leute bin echt gefrustet...hatte lange die pille monostep dann mal valette dann wieder monostep und nun Belara...bin eigentlich zufrieden ( bis auf den preis) meine haut ist super geworden und sonst gehts mir auch gut...den ersten Monate hatte ich ganz normal meine Tage nur den zweiten nicht! Habe bei anderen auch schon gelesen das bei belara die regel auch ausbleibt..oh ne habe da echt bald kein bok mehr drauf das hatte ich bei Valette auch hab deshalb gewechselt! will nicht shcon wieder wechseln aber wenn ich immer meine tage nich bekommen..schwanger bin ich glaube ich nich--hab noch keinen test gemacht aber habe zu. mit Kondom verhütet da ich antibiotika einnahmn..naja vielleicht wisst ihr ja Rat..Thxxxxxxxxxxxxxxxx :kiss:
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Ich würd jetzt erst mal abwarten. Wenn du die neue Pille erst seit kurzem nimmst, solltest du "ihr auch zeit geben" ... immerhin ist das auch wieder ne Umstellung für deinen Körper.
Warte erst einmal ein paar Monate ab ... vielleicht pendelt es sich ja noch ein ... wenn nicht, kannst du immer noch zum FA gehen :zwinker:

Juvia
 
S

Benutzer

Gast
Bunnichen schrieb:
Belara...bin eigentlich zufrieden [...] meine haut ist super geworden


Ich versteh das nicht. :rolleyes2 Ich hab jetzt schon öffter gelesen, dass die Haut von Belara besser geworden ist (steht ja auch in der Packungsbeilage), aber ich kann das von mir nicht behaupten. Ich bekomme immer einige Tage, bevor ich dann die Regel bekomme ziemlich viele Pickel im Gesicht. (Das ist an sich ned schlecht, weil ich dadurch immer erkenne, dass ich die Regel bekomme). Dennoch hatte ich diese Pickel vor der Regel auch schon vor Belara und nun immernoch. Also bei mir wird irgendwie nix besser :frown:
 
B

Benutzer

Gast
naja ich bekomm auch ab und zu noch welche aber meine haut ist nicht mehr so fettig wie vorher..habe auch gehört das kann bis zum halben jahr dauern bis man was sieht...wie lange nimmste sie denn???
 
S

Benutzer

Gast
Naja, ich bin vielleicht zu ungeduldig :schuechte
Nehme sie nun meinen den 4. Zyklus. Also seit gut 3 Monaten.
 

Benutzer3682 

Verbringt hier viel Zeit
also ich hab belare fast 1 jahr genommen und ei mir hat sich die haut sehr gebessert, hatte anfangs aber auch noch andere tabletten vom hautarzt, und bei mir ist nie irgendwas ausgeblieben:smile:
allerdings hab ich gewechselt, weil ich häufig kopfschmerzen hatte und meine tage relativ lange andauerten (meist um die 6-7 tage) und dann hab ich zu ovoresta (kennt keine sau *lol) gewechselt, da hab ich sie zwar schwacher und kürzer, aber ich hab immer fein am ersten tag dicke kopfschmerzen :frown:
 

Benutzer8762 

Verbringt hier viel Zeit
mit Kondom verhütet da ich antibiotika einnahmn..naja vielleicht wisst ihr ja Rat
Ich würd sagen da hast du die Antwort. Gerade bei der gleichzeitigen Einnahme von Antibiotika und Pille kann - je nach Wirkstoff - der ganze Zyklus durcheinander kommen. Da können deine Tage schon mal ausbleiben!! Vielleicht machst du aber doch noch vorsichtshalber einen Test.

Nehme seit über einem Jahr die Belara und habe weder Kopfschmerzen noch Probleme mit den Tagen.
 
B

Benutzer

Gast
huhu hab gestern nen test gemacht Rapidan Compact son schnelltest den man in die Pappe steckt..war auch negativ nur nach ner zeit war d anoch gaanz leicht in so weiss ein zweiter strich zu erahnen..bin mir doch unsicher ..habe oft gelesen viele hatten trotz neg. test dann doch ein kindi *lol*
Naja glaueb au net das ich schwanger bin eigentlich is nix passiert man macht sich doch sorgen...
wer kennt sich mit femtest aus? werde noch einen anderen machen so zur sicherheit...aba habe von vielen gehört/gelesen, dass er das falsche anzeigt...
welchen empfehlt ihr? Hatte am 26.12 das letzte ma meine tage da macht man sich schon sorgen..wenn wäre ich also in der 6 woche hat mir ne freundin erzählt *lol* nenen daran mag isch ga net denken
also was ist besser drogerie test oder apo?? tshcüßiliiiiiiiiiiiiiiiiiii
( ach ja für alle die meinen ich sollte zum arzt...hatte das Prob shconma test au negativ tage blieben aus aber das war auch nachm pillenwechsel allerding nicht der zweite sondern erste monat..scheiss valette )
Hab euch lieb :kiss:
 

Benutzer8762 

Verbringt hier viel Zeit
Hi, also ich hatte meine aus der Apotheke, eigentlich sind die meisten zu 99,9 % sicher.... frag doch einfach mal in der Apo nach einem guten! Kostet dann vielleicht nur etwas mehr... viel glück!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren