Ausbildung mit 28

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Danke, richtig glauben kann ich es erst wenn ich die Zusage schriftlich habe. Bin noch so skeptisch..was wenn die mich doch nicht wollen?
Ich WILL das es klappt.
Aber eigentlich hab ich ja schon die mündliche Zusage und da die Ausbildung durchs Arbeitsamt gefördert wird, ist die Sache ja auch fürs Altenheim attraktiv. (Die brauchen dann nur das 3. Ausbildungsjahr bezahlen, die ersten beiden bezahlt das A-Amt).
Ich weiß, das 2 Azubis nächstes Jahr gehen (eine im April, eine Oktober) und außer mir hat sich noch ein Mädel die dort schon arbeitet beworben, sie kann aber erst im Oktober anfangen (wegen Schule)-und ich im April.
Und dann hat sich noch eine Praktikantin aus dem Haus beworben, da meinte die PDL das die beiden Ausbildungsstellen schon vergeben sind (an mich und die andere die im Okt.anfängt), von daher ist ja alles sicher.
Denn Bewerber die sie nicht kennen nehmen sie eh nicht so gerne.
Aber ich hab trotzdem noch Angst und will am liebsten sofort eine schriftl. Zusage :grin:
Hach ja, ist schon Mist wenn man so auf heißen Kohlen sitzt und die PDL ist dann noch so gemein und grinste mich die letzten Tage immer so wissend an :engel:
Ich glaub ich mache mir echt zuviele Gedanken.
 

Benutzer62510  (58)

Verbringt hier viel Zeit
Den Thread habe ich gerade erst entdeckt. Aber das sind ja wunderbare Aussichten. Klar, daß Du noch skeptisch bist, aber was soll da noch schief gehen? Sie kennen Dich und haben Dich und Deine Arbeit schätzen gelernt. Das wiegt mehr als jedes Zeugnis oder jede Bewerbung.

Herzlichen Glückwunsch zu dem neuen Anfang! :knuddel:
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
also ich hab das auch vor. momentan mach ich ein fsj im dauerheim für behinderte und will dann noch ne ausbildung dranhängen im september 2009. ausbildung ist nie verkehrt, egal wie alt man ist! :zwinker:
 

Benutzer14558 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo? Ausbildung mit 28? Mach dir keine Gedanken darüber ob du zu alt bist oder nicht. Auch wenn es unsere Eltern nie verraten haben, die Zeiten in denen man mit 16 eine Ausbildung gemacht hat und dann für immer den selben Job bei der selben Firma gemacht hat, sind vorbei. Mein Papa hat mit 55 jetzt nochmal eine 3 jährige "Ausbildung" (eher Weiterqualifikation) begonnen um seine gute berufliche Perspektive zu behalten. Mache es, wenn du daran Spaß hast. (bis ich fertig studiert habe bin ich auch ca. 30)
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
also ich hab das auch vor. momentan mach ich ein fsj im dauerheim für behinderte und will dann noch ne ausbildung dranhängen im september 2009. ausbildung ist nie verkehrt, egal wie alt man ist! :zwinker:
Find ich toll. Arbeitest du mit geistig behinderten Menschen? Was hast du denn vorher gemacht?

Den Thread habe ich gerade erst entdeckt. Aber das sind ja wunderbare Aussichten. Klar, daß Du noch skeptisch bist, aber was soll da noch schief gehen? Sie kennen Dich und haben Dich und Deine Arbeit schätzen gelernt. Das wiegt mehr als jedes Zeugnis oder jede Bewerbung.

Herzlichen Glückwunsch zu dem neuen Anfang! :knuddel:
:smile: Danke :knuddel:

Du hast Recht. Sie kennen mich mittlerweile sehr gut und da dürfte ja nichts mehr schief gehen.
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
Find ich toll. Arbeitest du mit geistig behinderten Menschen? Was hast du denn vorher gemacht?

ich war 2 jahre als integrationshelferin an einer körperbehindertenschule. alles ohne ausbildung. ich hab eine ausbildung als pta, aber diesen beruf übe ich nicht aus bzw will nicht in dem beruf arbeiten.
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
ich war 2 jahre als integrationshelferin an einer körperbehindertenschule. alles ohne ausbildung. ich hab eine ausbildung als pta, aber diesen beruf übe ich nicht aus bzw will nicht in dem beruf arbeiten.
Kenn ich. Damals haben meine Eltern auf mich eingequatscht "mach irgendwas, hauptsache Lehre" und dann steht man da und will gar nicht in diesem Beruf arbeiten.
Ich würde meine Kinder später nicht so unter Druck setzen. Die Arbeit soll ja auch Spaß machen.
 

Benutzer86020 

Sorgt für Gesprächsstoff
"mach irgendwas, hauptsache Lehre" [...] Ich würde meine Kinder später nicht so unter Druck setzen.
ich glaube, dass genau da die problematik sitzt, wenn mann noch nicht weiß, was man will. Bleibt die frage, was macht man als eltern, einfah zusehen, bis sich evtl. was ergibt (Habe genügend von diesen Jugendlichen).
Eine Ausbildung ist schon sehr wichtig, auch wenn es nicht der traumjob ist, der kann ja immer noch folgen wie man bei dir sieht.
ich habe auch erst eine ausbildung gemacht, bevor ich über den zweiten bildungsweg studieren gegangen bin. meine frau hat's umgekehrt gemacht und ihr studium mit 28 an den nagel gehängt und mit einer ausbildung begonnen. mittlerweile hat sie einen super job in der firma.
ich finde es am wichtigsten, dass es weiter geht und einen die perspektivlosigkeit nicht einholt - und dein werdegang hat doch auch was ausbildung - kind - ausbildung - job :smile:
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
und dein werdegang hat doch auch was ausbildung - kind - ausbildung - job :smile:
ausbildung-kind-hochzeit-kind-scheidung-und bald wieder ausbildung :grin:
Warum auch einfach, wenns komplizierter geht :zwinker:

Naja, hauptsache ich hab nun endlich das gefunden was ich will und mir Spaß macht.
Vor über 10 Jahren hätte ich nicht die nötige Reife gehabt um in diesem Beruf zu arbeiten.
 

Benutzer86020 

Sorgt für Gesprächsstoff
siehst du, dann ist es doch schön, dass es nun passt und wer weiß, vielleicht hätte es auch schon vor zehn jahren gepasst oder hattest du es da schon mal ausprobiert?
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
natürlich machst du das (is ja eh schon klar), mein kumpel hat letztes jahr mit 31 seine ausbildung als erzieher wieder angefangen.

sag mal, kannst du das ncih als umschulung machen?
 

Benutzer86020 

Sorgt für Gesprächsstoff
umschulungen werden nur noch sehr selten vom AA finanziert
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Genau, nämlich nur dann wenn zb gesundheitliche Probleme vorliegen und eine Umschulung nötig ist.
Ist ja bei mir nicht der Fall, die Ausbildung wird total gefördert. Eine Umschulung nicht.
Dann hätte ich erst mal das Problem die durchzusetzen und keine Tagesmutter. So wird sie mir ja vom Jungendamt gestellt. Ich brauche sie also nicht bezahlen (wäre auch nicht möglich, vom Ausbildungsgehalt)
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
also du kriegst ausbildungsgehalt und die kids harzt 4? oder reicht unterhalt und kindergeld für sie aus?
 

Benutzer86020 

Sorgt für Gesprächsstoff
alg 2 während einer ausbildung kann schwierig werden, zumal das aa nur sehr ungerne geld verteilt. aber ich denke mal bzw. hoffe wohl eher gesagt, dass der vater unterhalt zahlt (sollte er nicht, dann sollte man beim JA Unterhaltsvorschuss beantragen) und wenn dass nicht reicht gibt es noch die möglichkeit bab zu beantragen, wobei auch dass bei einer abgeschlossenen ausbildung auch schwierig werden kann.
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Ich bekomme für die Kids Unterhalt und Kindergeld. Ich bekomme die ersten 2 Jahre das Ausbildungsgehalt und Fahrkosten vom Arbeitsamt und im 3. Jahr vom Altenheim.
Von ALG2 hat da niemand was erwähnt. Denke auch nicht das ich es bekommen würde. Könnte höchstens zusätzlich Wohngeld beantragen.
 

Benutzer81091 

Verbringt hier viel Zeit
Ich freue mich für dich das es geklappt hat. :knuddel:

Jetzt hast du noch ein paar Monate Zeit dich "auszuruhen" und deine Kinder so zu nerven,
das sie froh sind wenn Mama auf Arbeit ist und sie die Tagesmutti quälen können.

Wie läuft das mit der Tagesmutter eigentlich ab,bekommst du vom Arbeitsamt verschiedene Frauen zum "Casting" geschickt oder mußt du dich selber bei einer Agentur etc. nach der richtigen umsehen?

Noch etwas....es wird sehr häufig auf den deutschen Staat geschimpft,oftmals auch zurecht,
aber hier ist doch ein sehr gutes Beispiel das auch sehr viel für, wie in diesem Fall eine Alleinerziehende Mutter von zwei Kindern getan wird,
indem man ihr von staatlicher Seite eine zweite Ausbildung ermöglicht.:jaa:

Ich finde das toll und werde wenn ich das nächste mal wieder lospoltern will an sweety denken und sagen....
so schlimm ist es in Deutschland gar nicht.:grin:
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
wie gesagt, du könntest es noch mit bab probieren
wo muss man das beantragen?

Ich freue mich für dich das es geklappt hat. :knuddel:

Jetzt hast du noch ein paar Monate Zeit dich "auszuruhen" und deine Kinder so zu nerven,
das sie froh sind wenn Mama auf Arbeit ist und sie die Tagesmutti quälen können.

Wie läuft das mit der Tagesmutter eigentlich ab,bekommst du vom Arbeitsamt verschiedene Frauen zum "Casting" geschickt oder mußt du dich selber bei einer Agentur etc. nach der richtigen umsehen?

Noch etwas....es wird sehr häufig auf den deutschen Staat geschimpft,oftmals auch zurecht,
aber hier ist doch ein sehr gutes Beispiel das auch sehr viel für, wie in diesem Fall eine Alleinerziehende Mutter von zwei Kindern getan wird,
indem man ihr von staatlicher Seite eine zweite Ausbildung ermöglicht.:jaa:

Ich finde das toll und werde wenn ich das nächste mal wieder lospoltern will an sweety denken und sagen....
so schlimm ist es in Deutschland gar nicht.:grin:
Nein, ich hab muss nächste Woche mit der Jugendamt-Tussi telen, die ist grad im Urlaub. Dann einen Termin mit ihr vereinbaren und erst mal alles genau besprechen...ab wann ich die Tagesmutti brauch und sie muss ja sehr flexibel sein (aber das hab ich schon am Tel mit ihr besprochen).
Und dann (hoffe ich) kann ich mir eine Tagesmutter, die durchs Jugendamt geschult und vermittelt wird aussuchen.
Von daher finde ich es ganz gut das bis zur Ausbildung noch etwas Zeit ist. Ich möchte sie ja erst mal abchecken und langsam an die Kids gewöhnen. Die Frau muss ja zu uns passen.

:grin: Ja, ich denke ich hab einfach Glück gehabt denn es werden nicht mehr viele Ausbildungen vom A-Amt gefördert. Die Altenpflege ist da eine der wenigen Ausnahmen, da dort immer händeringend examinierte Kräfte gesucht werden (zumindest in NRW) und es ist halt ein zukunftssicherer Job.
 

Benutzer81091 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe so gar keine Ahnung :ratlos:

Kommt die Frau zu euch in die Wohnung oder müssen die Kinder nach der Schule zu ihr bis du sie Nachmittags abholst.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren