Aus dieser Frau werd ich nicht schlau*gg*

Benutzer12144 

Verbringt hier viel Zeit
VErgiss es einfach.


Wenn sie wirklich interessiert an dir wäre und EIN GANZES JAHR LANG versucht mit dir zu flirten undin Kontakt zu kommen dann hätte sie es schon längst getan, wenn sie wirklich so selbstbewusst ist. Meinst du nicht auch ???
.

Grüss dich Sad Clown,

sie hat es ja versucht nonverbal nur ich habe mich nicht rangetraut,

und ich hab selber meist sehr kühl gewirkt so als ob ich desinteressiert bin, vielleicht hat sie das auch so aufgefasst, was weiss ich

sei es wie es ist, selten sprechen Frauen Männer an, wenn der Kerl( wie in meinem Fall, dann auch noch schüchtern ist, wird es schon schwieriger, Frau erwartet das vom Typ , das er zuerst den Mund aufmacht, war immer so und wird immer so bleiben

kann schon stimmen das es schon längst zu spät ist oder es auch ein Spielchen war, wer weiss vielleicht hat sie ja einen Freund, ist alles möglich,

aber diese Herumspekuliererei ist völlig unötig, es gibt da nur einen Weg um Klarheit zu erfahren, keine Frage,

irgendwer hat mal geschrieben das es bei ihm ähnlich war und zwei drei Jahre so gegangen ist, das interessiert mich dann überhaupt nicht sowas,

aber anhimmeln, das missverstehst du was, das ist nicht meine Art, wenn sie vergeben ist oder einfach kein Interesse hat, auch gut, dann weiss ich das und weg bin ich schon wieder,

es gibt genug andere Frauen da draussen

und der Typ bin ich nicht der einer hinterher rennt, keine Sorge trotz Schüchternheit , fall ich da nicht auf die gute Kumpel-Schiene rein,

ich suche auch keine Freundschaft mit einer die mích interessiert sondern Partnerschaft, will sie das nicht dann muss ich eben weitersuchen

wer suchet der findet

schönen Abend noch,
 

Benutzer17776  (39)

Verbringt hier viel Zeit
aus frauen kann MANN nicht schlau werden
 
L

Benutzer

Gast
was anderes

Perseus schrieb:
irgendwer hat mal geschrieben das es bei ihm ähnlich war und zwei drei Jahre so gegangen ist, das interessiert mich dann überhaupt nicht sowas,

...also so ähnlich war es doch auch nicht.
1. war sie in meiner damaligen klasse
2. habe ich sie auch gekannt

war natürlich blöd, deine sache ist ganz was anderes.
aber eines will ich dir sagen, dass sad_clown absolut das richtige sagt, also denk darüber nach

viel glück noch :zwinker:
 

Benutzer12144 

Verbringt hier viel Zeit
Danke dir leon 21 für deine Glückwünsche,

aber obwohl der Thread mein Problemchen betrifft , kann ich es mir nicht verkneifen, das du oder auch Sad Clown, das euch selber aus euren eigenen Erfahrungen viel zu schwarz für mich ausmalt,

Ihr kennt meine Situation nicht wirklich

du hast erkannt meine Situation ist nicht identisch mit deiner, wenn es auch Ähnlichkeiten gibt, also ist auch ein völlig anderer Ausgang möglich,

und wenns nichts ist , so wie Sad Clown schon vorweg mir phrophezeit hat, weisst du vielleicht hab ich anfangs so geschrieben oder es hat so geklungen als ob mich das seelisch dann fertigmachen würde...

Nein das tut es bei Gott nicht , nur furchtbar nerven tut es, diese Ungewissheit, schuld bin ich weil ich zu feig bin mal ein paar Worte mit ihr zu wechseln, ok oft ist auch die Gelegenheit schlecht dazu,

und ob ich nun Glück habe oder nicht, wenn auch das Glück mir nicht hold bleiben würde , deswegen dreht sich die Welt auch weiterhin weiter

wenns nicht passt dann passt es nicht, das muss ja nicht nur"ALLEIN" von ihrer Seite sein,

(was sieht man schon von einer anderen Person die man nur vom sehen kennt???)

hey ich habe auch Ansprüche und nehm nicht jede xbeliebige Frau, vielleicht ist sie völlig anders ist als ich sie einschätze, aber ich weiss es ja noch nicht einmal das ist alles nur Rumraten

Leon,

Sad Clown hat einiges Interessantes und Richtiges gesagt ,aber er ist ( wie wir alle) nicht allwissend,

ich habe keinen Druck (zeitmässig oder sonstwie) eine Partnerin zu finden, "Notstandspanik" stellt sich sicher nicht ein bei mir,

ich will nur wissen was sie will bzw. ob sie überhaupt was will oder vielleicht einmal wollte, aber um das zu erfahren da muss ich mit ihr über Sprache und nicht nonverbal kommunzieren,

das mach ich und ich merk es dann schon früh genug von selbst wenns nix ist, ( von meiner oder ihrer Seite, oder von beiden) dann ziehe ich mich auch gleich zurück,

glaub mir einen netten Korb, wenns so wäre, den erkenn ich schon,

Und

sie ist nicht die einzige Frau auf der Welt, auch wenn sie mir den Kopf ein wenig verdreht hat,


ich danke für eure Antworten und Meinungen und ziehe mich aus dem Thread zurück,

das muss ich auf mich selbst vertrauen und auf mein Bauchgefühl, denn ich mags so bald wie möglich angehen um zu wissen was Sache ist,

aber zu viel verschiedene Ansichten aus dem Internet von wildfremden Leuten lenken mich da nur ab und ich komm wieder nur ins Grübeln und bring diese Sache dann nie und nimma weiter ,

da muss ich wohl einen Schuss ins "Blaue" wagen, wies ausschaut

ciao
 

Benutzer1144 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, nur frage ich mich bei solchen Themen (also gerade wieder mal bei dir..) worauf du eigentlich genau wartest. Ich mein, klar, du bist feig. Aber dieses ganze schönreden, nachdenken, wieder ein bisschen lächeln, tagelang an diesem Lächeln zehren.. das ist doch alles total weltfremd!!! Du bist nicht der erste, der hier sowas darlegt, und du wirst auch nicht der letzte sein. Und deine Art ist die gleiche, wie von so vielen mit diesem Problem: "ich lass mir eigentlich garnichts dreinreden, schon garnicht von Leuten die nicht meiner Meinung sind, weil die sowieso keine Ahnung haben, und selbst wenn sie Ahnung haben, ICH bin hier die totale Ausnahme.. außerdem werd ich schon irgendwann was machen und dann komme ich auch alleine damit zurecht.."

Mag alles zutreffen. Aber es sind eben die Ausnahmen. Und meiner Erfahrung nach, werden diese Threads immer Ewigdiskussionen (über viele Monate) und es geht nie was weiter.

Was nützt dir dieses Warten???
Sei mir nicht böse, ich kann dich einfach überhaupt nicht verstehen. Aber vielleicht brauchst du das auch, etwas unerreichbares anzubeten. Vielleicht willst du garkeine Beziehung, vielleicht bist du ein Märtyrer.. vielleicht brauchst du das Gefühl alles in der Hand zu haben, und wenn du endlich mit der Sprache herausrücken würdest, müsstest du ihr die Entscheidung übergeben. Vielleicht bist du auch schlicht und einfach feig.

Aber naja, was ich sage, wirst du genauso wenig zulassen, wie das was die anderen sagten, die nicht deiner Meinung waren.
 

Benutzer59091  (33)

Verbringt hier viel Zeit
frauen mögen es lieber wenn man(n) den ersten schritt macht1sie hat ja eigehntlich schon den ersten gemacht,denn sie hat dich ja angemachtt und nicht du sie1und das mit dem handgruss????na ja ich denke ds war da nicht so passend aber auch nicht tragisch.ich finde du solltest sie mal fragen ob sie nicht vielleicht mal zeit hat mit dir nen kaffee trinken zu gehen,denn wenn du ewig vor ihr wegläust oder so schüchtern bist,das bring´t nix!!!
also halt dich ran


liebe grüße:grin:
 
1 Jahr(e) später

Benutzer12144 

Verbringt hier viel Zeit
Guten Morgen allerseits,

sorry, das ich in diesen uralten Thread den ich hier reingesetzt hab nach über einem Jahr wieder poste

mein Problem hat sich erledigt !!

hab es nicht mehr ausgehalten und es endlich gewagt mich "meiner" besagter Madam zu nähern

keine Chance, vielleicht war ich zu spät , vielleicht hab ich auch alles vorher falsch interpretiert , und hatte auch niemals eine Chance bei dem arroganten eingebildeten Biest

Trotzdem bin ich erleichtert und zwar gewaltig erleichtert

wenn man zwei Jahre in eine Person heimlich verliebt ist und sich dann endlich rauswagt , auch wenns nix wird , zwar schade:flennen: , aber trotzdem ich bin im Klarem jetzt darüber und kann endlich wieder anfangen zu leben

wie wenn meiner Seele eine drückende Last abgenommen worden ist fühl ich mich jetzt, auch wenn mir die Süsse einen deutlichen Korb gegeben hat:grin:

LG
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren