Augenbrauen zupfen - AUA xD

Benutzer34088  (34)

Benutzer gesperrt
Inspiriert von dem Thread Augenbrauen:frown: wollte ich mal fragen, wie man sich die Augenbrauen am besten zupft. Unzwar rassiere ich schon seit etwa einem halben Jahr meine Augenbrauen überm Nasenbein und über den Augenbrauen die paar Haare, die aus der Reihe tanzen. Allerdings muss ich das auch alle 2 Tage machen, da die einfach zu schnell nachwachsen und es auch so schon nicht komplett weggeht (wenn man nah dran geht sieht man die stuppeln).

Jetzt hab ich mir mal so eine Augenbrauenzupfzange (ka wie man die nennt :grin:) geholt und das mal probiert. Und ich muss sagen... najaa... also nach 3 gezupften Haaren hab ich die Zange wieder weggelegt weil das, wie ich finde, reltaiv weh tut. Außerdem gehen die nicht so einfach raus, sondern die Haut zieht sich erst extrem lang und dann reißen die erst raus. Gibt es da irgendwelche Crems oder Pfelgemittel die man vorher benutzen sollte? Und wie lange dauert das bis die nachwachsen?

Danke im vorraus, olli
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Männer :rolleyes2

Das beweist mal wieder dass Frauen einfach das stärkere Geschlecht sind :cool1: :tongue:

Einfach in Wuchsrichtung zupfen und nicht so memmenhaft anstellen :grin:
 
K

Benutzer

Gast
Honeybee schrieb:
Männer :rolleyes2

Das beweist mal wieder dass Frauen einfach das stärkere Geschlecht sind :cool1: :tongue:

Einfach in Wuchsrichtung zupfen und nicht so memmenhaft anstellen :grin:

Wie wahr... :grin:

Off-Topic:
Der sollte sich echt keinen Epilierer kaufen und den in noch empfindlicheren Bereichen (Oberschenkel z.b.) benutzen...
 

Benutzer34088  (34)

Benutzer gesperrt
Jaaa ich bin ne Memme in der Hinsicht :frown:. Kann mir nicht vorstellen das an 50 Haaren zu machen, wenn das schon bei 2 so weh tut :grin:. Naja aber gibts da echt keine Cremes, die man vorher drauf tun kann? Gibt doch auch sowas für vor die Rassur... mhh vllt klatsch ich das mal drauf ^^

Najo, denke aber auch das sich die Haut mit der Zeit dran gewöhnt.. ist wohl nur die ersten paar Male so das es schmerzhaft ist.
 
T

Benutzer

Gast
Das hast du richtig festgestellt. Mit ein bisschen Übung und Zeit wird das schon und dann tut es auch nicht mehr so extrem weh. Und der Schmerz is ja auch nur sehr kurz.

Also sei tapfer !! Du kannst es schaffen.... :grin:

bYe ByE
 
A

Benutzer

Gast
tss, immer diese pauschalen vorurteile...

ihr solltet mal mein weibchen sehen wenns ums augenbrauenzupfen geht, während ICH bin da gaaanz tapfer :tongue:
 

Benutzer27833 

Verbringt hier viel Zeit
Mit der Zeit wird man einfach unempfindlicher. Mach einfach weiter, auch wenns weh tut.
Oder anderer Tipp: Geh zum Frisör und lass dir dort die Augenbrauen zupfen. Tut auch weh, aber wär blöd mittendrin aufzustehen und zu gehen. Außerdem machen die es da professionell.

LG Diva
 

Benutzer20305 

Meistens hier zu finden
Man gewöhnt sich an den Schmerz :zwinker:

Aber für den Anfang kannst du ja nen Eiswürfel nehmen um die Stellen vor dem Zupfen ein wenig zu beträuben.
 

Benutzer49346 

Verbringt hier viel Zeit
Ich als Friseurin kann dir nur den Tipp geben, vorher schön lang n Eiswürfel drauf zu legen oder es nach dem Duschen zu machen! Da sind die Poren offen und die Haare gehen leichter heraus! Und natürlich immer in Wuchsrichtung zupfen! Oder gleich ab zum Frisör.
 

Benutzer44426  (33)

Verbringt hier viel Zeit
mit zwei fingern einer hand die haut spannen, also lang ziehn und dann in wuschrichting rauszupfen tut wenn man(m)s richtig amcht kaum bis gar nicht weh
 

Benutzer31817  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich habs immer so gemacht, waschlappen nass gemacht (heißes Wasser) draufgedrückt weil die Hitze die Poren öffnet, dann gezupft.

Mittlerweile zupf ich einfach, tut nicht arg weh :zwinker: Man gewöhnt sich auch dran und ich find es eh weniger schmerzhaft die kleinen Stoppelchen nur nachzuzupfen als ein komplett langes Haar zu zupfen :zwinker:
 

Benutzer36551  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Auf jetzt steh deinen Mann, also so weh tut das auch nicht...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren