Augen auf beim Wäschekauf

Benutzer13108  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Hi Leute...
ich hab neulich was lustiges erlebt.. ich bin so in der Abteilung für Dessouss bei H&M....wühl mich so durch die naja delikaten sachen und hab dann was gefunden was ich echt niedlich fand.. falsche größe natürlich..
ich dann so rüber zu der verkäuferin und ditsch die so an.. die dreht sich um, ist das nen mädel aus der uni und ich steh da vor der mit nem spitzenslip in rosa größe 34.... - Keine Ahnung, wenn mich jeder dabei sehen kann wie ich wäsche für meine freundin kauf, die von der uni müssens nich wissen...

habt ihr ähnlich peinliche aktionen mal erlebt?

ciao DocB
 

Benutzer18867 

Verbringt hier viel Zeit
was ist denn daran so peinlich?
meinst du etwa, sie wird denken du hast die unterhose für dich gekauft? :ratlos:
 

Benutzer16418  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Jau check ich auch nich ganz...
Is doch schön wennu was für deine Freundin kaufst...
MFG Katja
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
tierchen schrieb:
was ist denn daran so peinlich?
meinst du etwa, sie wird denken du hast die unterhose für dich gekauft? :ratlos:


:grin: :grin: :grin:
diese denk-variante fänd ich viel lustiger :zwinker:. und würde es als "peinlicher" empfinden, als als kerl unterwäsche für die freundin zu kaufen.
 
J

Benutzer

Gast
simimaus schrieb:
Lieber DrBingo, es sollte noch viel mehr Männer wie Dich geben. :smile:

Da muß ich mich absolut anschließen....ich würd's megasüß finden wenn ich sehen würde das wer den ich kenn Unterwäsche für seine Freundin kaufen geht :zwinker:

Gruß
Jacqui
 

Benutzer6665  (50)

Verbringt hier viel Zeit
da sehe ich auch kein wirkliches Problem... wir machen es allerdings so, dass wir zusammen Unterwäsche einkaufen. Die Verkäuferinnen schauen zwar immer blöde, wenn mein Süsser mit in die Umkleidekabine kommt. Aber das muss so sein!
 

Benutzer13108  (38)

Verbringt hier viel Zeit
mein problem ist mein bedürfnis nach intimsphäre.. grundsätzlich ist es mir schon egal ob mich da einer mit nem string durch den H&M watscheln sieht..
aber leute von der uni brauchen eigentlich eher nichts über die konkrete ausgestaltung meines liebesleben wissen...:link:
bin ja eh schon bekannt wie nen bunter hund an der uni.. und ich weiß nicht.. ich möcht nicht unbedingt daß da rumgeht was meine freundin an reizwäsche trägt..

lg Doc
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Also, ich find das nicht weiter tragisch. Ein Freund von mir an der Uni muß dauernd für seine Freundin irgendwas an Klamotten beim H&M besorgen :tongue:, weil da, wo sie wohnt, keiner so richtig in der Nähe ist. Da war ich auch schon öfter dabei, muß ihm dann manchmal helfen, den "Auftrag" seiner Freundin zu erfüllen und das Zeug zu finden :grin:. Und irgendwann sind wir da auch mal so bei der Unterwäsche vorbeigekommen und er hat sich ein BH-Slip-Set (sah echt ganz gut aus... :zwinker:) angeschaut, meinte halt, das würde ihm für seine Freundin gefallen und so... Ich fand das eigentlich aus der "umgekehrten Perspektive" nicht schlimm, wieso auch?! :schuechte
 
D

Benutzer

Gast
hab so was eigentlich noch nie erlebt:smile2:)
kann sien, dass ich noch in die schule gehe, aber auch asu der schule is mir bei solchen aktionen noch nie jemand begegnet:smile2:)
 
K

Benutzer

Gast
ich finde es sehr süß wenn mein freund in die dessousabteilung geht und mir schöne wäsche zeigt.
er hat da überhaupt kein problem mit- ist doch etwas völlig normales oder?
es sei denn ein mann stellt sich dahin und spannert oder schnüffeflt an der wäsche rum- das ist wirklich peinlich
- mein freund hat auch kein problem damit OB`s oder Binden etc. zu kaufen
- macht doch jeder
 
T

Benutzer

Gast
So lang nur rumgeht was deine Freundin für Reizwäsche trägt und nicht die ganze Freundin isses doch ok?
 

Benutzer7917  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann verstehen, dass dir das peinlich war. Mir würde es ähnlich gehen, auch wenn's sonst für alle normal ist.

P.S.: Man ich find den Ausdruck "und ditsch die so an" zu geil. Ich lach mich grad schlapp :grin: .
 

Benutzer13108  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Angel4eva schrieb:
Ich kann verstehen, dass dir das peinlich war. Mir würde es ähnlich gehen, auch wenn's sonst für alle normal ist.

P.S.: Man ich find den Ausdruck "und ditsch die so an" zu geil. Ich lach mich grad schlapp :grin: .

grins freut mich jule, wenns Dir gefällt - ich hab das von nem kumpel übernommen ist so das ultimative wort für alles was man so sagen will.. aber in dem fall hab ich die halt echt so von hinten und dann so auf die schulter geditscht..und naja dann hat sie halt reagiert und dann ist das die JULIA... ich dacht so "oh nein.."

PS:
aber für die leute die's interessiert: Die julia könntet ihr sogar kennen die war mal beim familiengericht als zeugin mit dabei ;-)
 

Benutzer7917  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Hey, wenn das mal ne Zeugin beim Familiengericht war, braucht DIR doch echt nix mehr peinlich zu sein :grin: !
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren