Aufwachen bevor der Wecker klingelt

Benutzer34922  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Ohja.. das kenn ich

aber leider nur am wochenende *kotz*

Das ist mir mittlerweile schon so oft passiert, dass ich samstags morgen und sonntags morgends wenn eigentlich mein wecker klingeln würde (wochentags), dass ich dann wach werd. Klar schlaf ich danach noch...aber es regt mich irgendwie auf.

zum beispiel klingelt mein wecker wochentags um 6:45. Ich bin in der woche nie nie nie vor dem wecker wach.

So..und dann samstag morgen... um 6:45 werd ich wach und könnte theoretisch aufstehen, bin dann hellwach.

Das gleiche am Sonntag morgen..

Und montag morgen um 6:45 krieg ich nen affen, weil ich noch tief und fest am schlafen bin...
 

Benutzer10612 

Verbringt hier viel Zeit
wenn ich ca. 5 wochen um die selbe uhrzeit aufstehen muss, dann bin ich meistens schon früher, bzw. zur zeit auf, wenn gerade der wecker läutet.
 

Benutzer41838 

Verbringt hier viel Zeit
ich wache immer vor dem Wecker, es ist mittlerweilen schon so, dass ich keinen Wecker mehr brauche :smile:

Ausnahmen sind natürlich, wenn ich erst um 4 uhr ins Bett komme und um 8 schon raus muss oder so....
 

Benutzer46548 

Verbringt hier viel Zeit
ne ne,da biste keine ausnahme-bei mir is das genauso....jeden morgen das selbe...
 

Benutzer30735 

Sehr bekannt hier
Ja, das ist mir sogar heute passiert, so ca. 2-3 Minuten bevor der Wecker läuten sollte...war aber wahrscheinlich nur, weil ich einen Test hatte, und für den nur lernen wollte, bin normalerweiße ein totaler Morgenmuffel.

Dass ich von "alleine" (ohne Wecker) früh aufkomme, passiert seeehr selten, meistens wenn ich aufgeregt bin, oder am nächsten Tag etwas passiert, wo ich auf keinen Fall zu spät kommen darf.
 

Benutzer3269  (41)

Verbringt hier viel Zeit
das geht mir fast jeden morgen so, obwohl ich eigentich fast immer zu unterschiedlichen Zeiten aufstehe.
Meist werde ich so 3-5 Minuten bevor der Wecker klingelt wach und schlaf dann nochmal ein. Das Weckerklingeln ist dann wie ein Hammerschlag, ganz furchtbar :angryfire

Wenn ich wegfahren will, einen Flug erwischen muss oder morgens einen wichtigen Termin habe, schlafe ich auch die ganze Nacht schlecht und bin jede Stunde einmal wach... auch wenn ich gar nicht aufgeregt bin. Das ist dann nervig, aber ich hab leider noch keinen Trick raus, mit dem ich meine innere Uhr überlisten könnte :geknickt:
 
P

Benutzer

Gast
das geht mir fast jeden morgen so, obwohl ich eigentich fast immer zu unterschiedlichen Zeiten aufstehe.
Meist werde ich so 3-5 Minuten bevor der Wecker klingelt wach und schlaf dann nochmal ein. Das Weckerklingeln ist dann wie ein Hammerschlag, ganz furchtbar :angryfire

Wenn ich wegfahren will, einen Flug erwischen muss oder morgens einen wichtigen Termin habe, schlafe ich auch die ganze Nacht schlecht und bin jede Stunde einmal wach... auch wenn ich gar nicht aufgeregt bin. Das ist dann nervig, aber ich hab leider noch keinen Trick raus, mit dem ich meine innere Uhr überlisten könnte :geknickt:

Ja, ist bei mir ganz genauso!!! Schrecklich :frown:
 

Benutzer25792  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Is mir heut morgen passiert. 6.45 klingelt er, und Ich war um 6.39Uhr wach :smile:

Es klappt auch oft wenn Ich mir abends ne Uhrzeit zum aufstehen fest vornehme, das Ich um den Zeitpunk herum +/- 5 minuten aufwache!
 

Benutzer28659 

Verbringt hier viel Zeit
Ganz selten, dass mir das passiert. Meist klingelt der Wecker schon minutenlang, bis ich endlich aus meinem Tiefschlaf erwache.
Mein Freund ist immer schon nach einer Sekunde wach, selbst bei einem ganz leisen Piepton....
 
N

Benutzer

Gast
Ich bin meistens so 20-30 Min wach bevor mein Wecker klingeln würde, egal auf welche zeit ich ihn stelle. Und ich kann auch nicht lange schlafen, bin echt echter Frühaufsteher (auch am WE immer so gegen 7 oder 8 Uhr)
 

Benutzer48618 

Verbringt hier viel Zeit
selten, aber kommt vor - und seltsamerweise immer genau dann, wenn ich vergessen hab den Wecker zu stellen :smile:
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Ja geht mir auch manchmal so.... geht doch nix über die "innere Uhr"... :zwinker:

Aber manchmal ist das ein ganz schön blödes Gefühl, wenn man weiß, dass man gleich aufstehen muss und sich jetzt nicht mehr umdrehen und weiterschlafen kann!
 

Benutzer34031  (30)

Benutzer gesperrt
mein wecker läutet um 5:30...meine innere uhr weckt mich um 5:25 meist schon...

wo ist MEINE uhr..und wieso weiß mein körper das eigentlich? hat da wer ahnung?:smile:

sogar in den ferien wach ich dann oft um die zeit einfach so auf :grin: ..das stört
 

Benutzer13006  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Ich werd eigentlich auch immer vor meinem Wecker wach.

Und wenn ich nachts mal wach werde, dann brauch ich auch nicht auf den Wecker gucken um zu wissen, wie spät es ist.

Irgendwie weiß ich anhand des Wetters und der dazugehörigen Lichtverhältnisse eigentlich immer wie spät es ist.

Allgemein bin ich aber eh nen Frühaufsteher, ich werde immer spätestens um 8 Uhr wach, egal, wie spät ich abends zuhause war.

War schon als Kind so, dass ich morgens immer alle wach gemacht habe.
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
Kennt ihr das auch, dass ihr aufwacht kurz bevor morgens der Wecker geklingelt hat? Bei mir ist das ganz oft so, obwohl ich nicht immer genau zur selben (aber zu einer ähnlichen) Zeit aufstehe-ganz häufig ist es sogar ein oder zwei Minuten vor der eingestellten Zeit, so wie heute morgen z.B. Auch wenn ich nachts aufwache und dann bevor ich auf die Uhr schaue schätze, wie spät es wohl ist, liege ich schätzungsweise in der Hälfte bis zwei Drittel der Fälle nur knapp daneben, höchstens 15-20 min, obwohl ich z.T. schon mehrere Stunden geschlafen habe. Und dass das Aufwachen immer etwa zur selben Zeit geschieht wäre mir bisher auch nicht aufgefallen. :ratlos:

Sonst noch jemand mit einer so präzisen "inneren Uhr" hier oder bin ich da irgendwie ne Ausnahme? :grin:

Hier ich! :cool1:
Hab auch ne gut funktionierende "innere Uhr". Bräuchte eigentlich nie einen Wecker, aber den stell ich mir natürlich zur Sicherheit.
 
A

Benutzer

Gast
ne innere uhr?!
bin froh, wenn ich in letzter zeit überhaupt einschlafen kann :grrr_alt:
meine innere uhr hab ich vor ein paar jahren abgeschafft.
z.z. wird aufgestanden wenn der wecker klingelt und sich dann nochmal für ca 10/20/30 min hingelegt :schuechte_alt:
 

Benutzer32843 

Sehr bekannt hier
Ja, ich kenne das. Ich wache immer so 2 Minuten bevor ich geweckt werde auf.
 

Benutzer28884  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Sonst noch jemand mit einer so präzisen "inneren Uhr" hier oder bin ich da irgendwie ne Ausnahme?


-ja, das kenne ich auch. ist genau wie bei dir. manchmal staune ich über mich selber :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren